Thema: Zeitgeist

Claudia am 20. Januar 2023 — 4 Kommentare

Atmen per App

Seit einer Woche gehe ich jeden zweiten Tag spazieren, „zügig gehend“, wie es zur Gesundheitserhaltung empfohlen wird. Es sind immer ca. fünf Kilometer, für die ich eine gute Stunde brauche. Heute ist eigentlich wieder so ein „zweiter Tag“, aber draußen ist es ekelhaft kalt, feucht und womöglich etwas glatt – mal sehen, ob ich mich überwinden kann, später vielleicht.. :-) Weiter → (Atmen per App)

Claudia am 04. Januar 2023 — 5 Kommentare

Innen und außen: Wie es mir geht

Würde ich keine Nachrichten lesen und auch Twitter auslassen, wäre mein Leben in der Ignoranz ungeheuer harmonisch. Ja, das Wort „ungeheuer“ passt, denn der Widerspruch zwischen dem eigenen Befinden und dem, was in der Welt da draußen so vorgeht, könnte kaum größer sein. Die Friedlichkeit des eigenen alltäglichen Lebens, des „realen Lebens“ wie es seit dem Aufkommen des Internets heißt, ist mir manchmal nicht ganz geheuer. Ich schwanke zwischen Dankbarkeit und Schuldbewusstsein: Wie kann es mir so gut gehen, wenn doch die Welt so im Argen liegt? Weiter → (Innen und außen: Wie es mir geht)

Claudia am 24. Dezember 2022 — 4 Kommentare

Alsdenn: Weihnachten – ganz ohne Stress

Wie immer ist bei mir an Weihnachten nichts Besonderes los – und wie jedes Jahr finde ich das richtig gut so. Dieses Jahr fällt der „Heilige Abend“ sogar auf Samstag, an dem mich der Liebste sowieso besucht. Wobei „Besuch an Weihnachten“ für mich nicht zwingend ist, letztes und vorletztes Jahr war ich alleine und hab‘ die Ruhe genossen – und gerne mitgelesen, was die Leute so mitten aus ihrem Weihnachtstrubel heraus twittern! Weiter → (Alsdenn: Weihnachten – ganz ohne Stress)

Claudia am 20. Dezember 2022 — 2 Kommentare

Höchst persönlich: Datenhaltung und Sicherheitsbedürnis auf dem Smartphone (und Ihr?)

Der letzte Diary-Eintrag „Was mach‘ ich mit dem Smartphone? [Und Ihr?]“ hat etliche Mitlesende dazu inspiriert, detailliert Auskunft über ihre jeweilige Smartphone- bzw. Handy-Nutzung zu geben. Herzlichen Dank dafür! Die Antworten finde ich sehr interessant! Ein Vergleich der Funktions- und App-Nutzungen zeigt recht unterschiedliche Verhaltensweisen, die man grob (!) in drei Kategorien fassen könnte: Weiter → (Höchst persönlich: Datenhaltung und Sicherheitsbedürnis auf dem Smartphone (und Ihr?))

Claudia am 23. November 2022 — 7 Kommentare

Vom Heizen: Temperatur und Gewohnheit

Google Suche: Frieren für---Voraus geschickt: Ich hatte und habe nicht vor, „für die Ukraine zu frieren“, sondern bin dabei, auszutesten, wie ich beim Heizen Gas sparen kann OHNE zu frieren.

Bisher schon heraus gefunden: Die sogenannte „Wohlfühltemperatur“ ist eine Sache der Gewohnheit und einiger Faktoren, die ich beeinflussen kann. In den letzten Wochen konnte ich die Temperatur im Wohn-/Arbeitszimmer schon problemlos von 19,5 auf 18 Grad senken. Der Raum ist 24 m² groß, 3,20 m hoch und liegt in einem ungedämmten Altbau mit Iso-Fenstern. Beheizt wird mit einer Gas-Etagenheizung bzw. zwei Heizkörpern: einer unter dem Fenster, einer neben der Balkontür. Weiter → (Vom Heizen: Temperatur und Gewohnheit)

Claudia am 06. November 2022 — 1 Kommentar

Mal was zum #Metaverse

Und Zuckerberg sprach: „Sie können sich das #Metaverse als ein verkörpertes Internet vorstellen, in dem Sie sich nicht nur Inhalte ansehen, sondern drin sind“.
Er kann sich einfach nicht vorstellen, dass mensch NICHT dauernd „drin sein“ will. Fürs meiste reicht klassisches ONLINE gut aus! Weiter → (Mal was zum #Metaverse)

Ältere Einträge