Thema: gesund leben

Claudia am 27. Januar 2021 — 5 Kommentare

Reif zum Medienfasten!

Wie mir das ganze Gemecker an allem und jedem derzeit auf die Nerven geht! Egal ob Twitter, die sogenannten „Mainstreammedien“ oder irgendwelche Alternativen: An nichts wird ein gutes Haar gelassen, jeder Rülpser von irgendwem wird skandalisiert – und daneben, für den Fall dass alles Aktuelle durchgekaut ist – verkämpfen sich Aktivistinnen, Medienschaffende und aufgeregte Kommentar-Junkies in Sachen „einzig wahrer Antirassismus“. Weiter → (Reif zum Medienfasten!)

Claudia am 11. Januar 2020 — 3 Kommentare

Rauchen, Dampfen, Rückfall und Neustart

Ingo schrieb mir unter den alten Eintrag „Punkt-Schluss: Zufällig rauchfrei, dritter Tag“ aus dem Jahr 2011:

rauchemittlerweile wieder,
habe drehmaschine aus metall,
klasse ding (minmatic ocb)
dampfwerkzeuge liegen in der schachtel,
zu viel geraffel.

Ja, das ging mir ganz genauso! Im letzen Urlaub in Sizilien (Ende Februar 2019) war mir das Dampfen auch „zuviel Geraffel“. Hier meine aktuelle Liquid-Sammlung, ich hab‘ mir endlich ein kleines Regal gegönnt:

Liquid-Regal

Im Urlaub dachte ich mir: so 10 Tage kann ich doch mal wieder rauchen – und drehte also wieder selbst. Das erschien einfacher, denn das ständige Aufladen der Akkus für die E-Zigarette belegt eine Steckdose in den Hotelzimmern, die sowieso meist rar sind und von den Ladegeräten für die Handys und das Tablet gebraucht werden. Weiter → (Rauchen, Dampfen, Rückfall und Neustart)

Claudia am 01. Dezember 2019 — 20 Kommentare

Vom Problem mit dem ungeliebten Sporteln

Menachem fragt in den Kommentaren:

„Die Frage, die ich mir immer wieder stelle und keine Antwort finde, ist, warum tun sich die Menschen sportliche Aktivitäten an, auf die sie gar keinen und absolut überhaupt keinen Bock haben?“

Mich wundert die Frage! Sind nicht alle Medien ständig voll von Aufrufen, aus Gründen der Gesundheit Sport zu treiben? Im Schnitt gehen Deutsche 800 Schritte pro Tag, bewegen sich also kaum noch! Sitzen ist das neue Rauchen, heißt es – und zu Recht, denn die gesundheitlichen Folgen sind krass und reichen bis zum deutlich früheren Tod an Herz-Kreislauf-Krankheiten bzw. am metabolischen Syndrom.

Illustration Sportarten Weiter → (Vom Problem mit dem ungeliebten Sporteln)

Ältere Einträge