Thema: Netzwelt

Claudia am 16. Mai 2024 — 6 Kommentare

Spektakuläre KI-News von OpenAI und Google – „Her“ wird real!

Grade komme ich nicht dazu, ausführlich über die spektakulären Neuerungen von OpenAI und Google zu bloggen, deshalb erstmal hier die deutschsprachigen Video-Quellen, die das alles mit eindrücklichen Beispielen zeigen und auch gleich ein wenig „einordnen“.

Hier zu GPT4-O eine gute Übersicht mit Blick auf die Anwendungen:

Neue Funktionen von ChatGPT ab jetzt kostenlos für alle! (Digitale Profis)

 GPT4-O Demo Weiter → (Spektakuläre KI-News von OpenAI und Google – „Her“ wird real!)

Diesem Blog per E-Mail folgen…

Claudia am 03. März 2024 — 14 Kommentare

Jubiläum: 25 Jahre Digital Diary – kein Leben ohne Schreiben!

25 Jahre bloggen sind ′rum! Am 3.März 1999 erschien der erste Artikel im Digital Diary, insgesamt sind es jetzt 1.868 Einträge, aber dabei wird es natürlich nicht bleiben! :-) Ein Leben ganz ohne Schreiben und Bloggen kann ich mir gar nicht vorstellen!

25 Jahre Digital DiarySo viel ich weiß, ist dieses Blog mittlerweile das älteste deutschsprachige Blog, das durchweg unter demselben Namen aktiv war und immer noch ist. Alle Blogposts aus den 25 Jahren sind online, nichts wurde gelöscht. Auch die Optik hat sich nicht wesentlich verändert, denn es war mir immer wichtig, etwas Beständigkeit in Zeiten schneller Veränderungen zu vermitteln (ähnlich dem TATORT-Intro!). Weiter → (Jubiläum: 25 Jahre Digital Diary – kein Leben ohne Schreiben!)

Diesem Blog per E-Mail folgen…

Claudia am 25. Februar 2024 — 10 Kommentare

E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Blogposts (WordPress, selbst gehostet)

Heute mal etwas Technisches: Endlich ist es im Digital Diary möglich, eine E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Blogbeiträgen zu bestellen! Das Bestellformular ist in der Seitenleiste bzw. „unten“ (für Handys hier der Link). Ins Werk gesetzt hab‘ ich das mit dem Plugin Icegram Express, auf das ich in einem Bloggerforum gestoßen bin. Weiter → (E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Blogposts (WordPress, selbst gehostet))

Diesem Blog per E-Mail folgen…

Claudia am 20. Januar 2024 — 7 Kommentare

Physischer Kontakt toppt Online-Meetings

Unzählige Video-Podcasts finden statt, indem ein Interviewer jemanden einlädt und sich ein Gespräch zu Thema X entwickelt. Wie ich an mir bemerke, bevorzuge ich Formate, bei denen sich die Personen physisch gegenüber sitzen. Die meisten Gespräche finden natürlich „virtuell“ statt, wobei das besser oder schlechter visualisiert wird. Da muss mich das Thema schon SEHR interessieren, damit ich dabei bleibe. Weiter → (Physischer Kontakt toppt Online-Meetings)

Diesem Blog per E-Mail folgen…

Claudia am 13. Juni 2023 — 9 Kommentare

TikTok-Trend: Tote Kinder reden

Get the english version ➔

„Mama legte mich in die Mikrowelle“ – mit Sätzen wie diesen beginnen derzeit Kurzvideos auf Tiktok. Verstorbene Kinder und Jugendliche berichten detailliert von ihrer grausamen Ermordung, von Vergewaltingungen und Folter. Es gibt noch deutlich krassere Geschichten als die vom Mikrowellenmord!

Totes Kind berichtet
Alle Videos tragen den Hinweis:

„Dieses Video wurde mithilfe von Kl erstellt. Es handelt sich hierbei um eine Darstellung und nicht um ein Foto, um die Privatsphäre der Familie zu respektieren. Das Ziel besteht darin, die Geschichte auf eine immersive Weise zu teilen.“

Weiter → (TikTok-Trend: Tote Kinder reden)

Diesem Blog per E-Mail folgen…

Claudia am 14. Mai 2023 — 6 Kommentare

Googles KI: Kein Bard in Deutschland – vorläufig

In 180 Ländern hat Google seine KI „Bard“ jetzt für alle verfügbar gemacht. Die EU – und damit auch Deutschland – sind vorerst nicht dabei. Heise berichtet darüber:

„Zu befürchten ist, dass es am AI Act liegt, der aktuell von der EU-Kommission ausgehandelt wird. Dieser soll KI regulieren, Warnungen gibt es, er würde überregulieren, was dazu führen könnte, dass die EU abgehängt werde. Auf Nachfrage von heise online sagt Google: „Bard wird bald die 40 wichtigsten Sprachen der Welt unterstützen, einen genauen Zeitplan gibt es dafür noch nicht. Wir machen Bard stufenweise und verantwortungsvoll verfügbar, und werden weiterhin ein hilfsbereiter Partner für Regulierungsbehörden sein, um diese neue Technologie zu voranzubringen.“

Wenn man davon ausgeht, wie langsam die Mühlen der EU malen, kann das glatt noch Jahre dauern! Im verlinkten Artikel heißt es zur Situation: Weiter → (Googles KI: Kein Bard in Deutschland – vorläufig)

Diesem Blog per E-Mail folgen…

Claudia am 23. April 2023 — 10 Kommentare

Die Sehnsucht nach dem großen Anderen: Gott, Aliens, Super-KI

Als Menschen stehen wir an der Spitze der Nahrungskette und haben uns „die Erde untertan“ gemacht, wie es Gott laut Bibel gefordert hat. (Dass unser Planet dabei so sehr Schaden nimmt, dass die Zukunft der technischen Zivilisation auf dem Spiel steht, lasse ich hier vorerst beiseite.) Die dominante Stellung der Menschheit ist zwar unumstritten, doch geht damit auch ein Mangelgefühl einher: Psychisch sehnen sich nicht wenige nach dem „großen Anderen“, nach einer Wesenheit, die uns uneinholbar überlegen ist.

Gemälde Mensch und Gott

Lange Zeit war es Gott, der im Rahmen verschiedener Religionen als das ersehnte Überwesen kultiviert wurde: Allwissend und allmächtig verlangte er ein „gottgefälliges Leben“ und drohte mit Höllenstrafen bei Nichtbefolgung. Die Religionen gibt es auch heute noch, aber der Glaube ist seit dem Durchmarsch der Wissenschaft bei vielen Religiösen nurmehr eine Hoffnung, keine innere Gewissheit. Auch die Strafdrohung verfängt nicht mehr wirklich, zumindest in vielen Teilen Europas sind die Gesellschaften stark „verweltlicht“. Weiter → (Die Sehnsucht nach dem großen Anderen: Gott, Aliens, Super-KI)

Diesem Blog per E-Mail folgen…

Ältere Einträge