Claudia am 20. Februar 2024 — 6 Kommentare

AFD „inhaltlich stellen“?

Es wird immer wieder gefordert, man müsse die Ängste und Sorgen der AFD-Wähler ernst nehmen und Lösungen finden, anstatt sie zu beschimpfen und auszugrenzen. Merz, Söder u.a. verstehen darunter offenbar, der AFD nach dem Munde zu reden – ein falsches Kalkül, denn sie vertrauen nicht darauf, dass das ernst gemeint ist. Weiter → (AFD „inhaltlich stellen“?)

Claudia am 19. Februar 2024 — 8 Kommentare

Blogs im Aufwind?

Wird wieder mehr gebloggt? Entstehen gerade mehr neue Blogs oder werden wieder aktiviert? Mangels Überblick kann ich das weder bestätigen noch fundiert widersprechen. Schön wäre es jedenfalls! Henning Uhle sieht sogar eine richtige Blogrenaissance:

„Ja, Freunde, das lustige Publizieren ohne irgendwelche Zwänge und ohne das ganze Taktieren wegen der Algorithmen und Likes kommt zurück. Was kümmert mich Social Media, wenn ich als Leser einen gut sortierten Feed habe? Was soll ich als Autor mit den Plattformen, wenn ich meinen Blog habe? DAS ist es, was derzeit passiert. Und das ist gut so.“

Weiter → (Blogs im Aufwind?)

Claudia am 15. Februar 2024 — 12 Kommentare

Nichts Wahres im Falschen: Alternativloser Kapitalismus?

Das Fragezeichen hinter der Überschrift ist eigentlich überflüssig: Bloßer Ausdruck eines Rests Hoffnung, an die ich nicht wirklich glaube. Noch niemand hat eine Alternative zum Kapitalismus formuliert, die uns Heutigen als wünschenswert erscheinen könnte. Ganz im Gegenteil sind sämtliche Versuche, Staaten auch „nur sozialistisch“ zu gestalten, großflächig gescheitert und dienen nurmehr als abschreckende Beispiele. Weiter → (Nichts Wahres im Falschen: Alternativloser Kapitalismus?)

Claudia am 04. Februar 2024 — 11 Kommentare

Selbstmotivation: Krafttraining top, Cardio flop

Einer der Gründe, warum ich im September 23 anfing, in einem Fitness-Center zu trainieren, war die Pause, die ich auf dem Weg in den dritten Stock machen musste, um wieder zu Atem zu kommen. Das ist leider immer noch so!

Meist dreimal die Woche mache ich nun schon Krafttraining an „gamifizierten“ E-Gym-Maschinen, die mich genügend motivieren, dran zu bleiben. Der Kraftzuwachs ist erheblich, ich habe auch abgenommen und fühle mich insgesamt leichter. Soweit alles gut! Weiter → (Selbstmotivation: Krafttraining top, Cardio flop)

Claudia am 29. Januar 2024 — 8 Kommentare

Umstritten: Kriegstüchtig werden

Annette Schlemm schrieb in einen Blogpost unter dem Titel „Friedenstüchtig ins neue Jahr„:

„Um die 100 Jahre Abscheu vor Kriegen sowie Kampf um Frieden scheinen ausgelöscht zu werden. Bei uns fliegen noch nicht die echten, körperlich tödlichen Geschosse, aber in unsere Köpfe wird eingehämmert, wie unmenschlich die jeweiligen Feinde seien, wie undiskutierbar Interessen und Gründe sein müssten und die Gesellschaft wird auf „Kriegstüchtigkeit“ eingeschworen.“

Weiter → (Umstritten: Kriegstüchtig werden)

Claudia am 26. Januar 2024 — 6 Kommentare

Regelungslücken: Noch mehr Vorschriften gefällig?

Kürzlich im Saunabereich meines Fitness-Centers: Raus aus der Sauna, kalt duschen, dann ab in den Ruhebereich mit den vielen Bäderliegen. Auf dem Weg dahin rief mir ein älterer Saunagast zu: „Bitte nutzen Sie ein sauberes Handtuch und nicht das, in dem Sie geschwitzt haben!“ Ich war ziemlich perplex, denn auf dem Weg in die Saunalandschaft prangt ein Riesenplakat, das ganz genau zeigt, wie man den Saunabereich zu betreten hat: Ein großes und ein kleines Handtuch, Saunaschlappen und keine Kosmetika! Ich war also wahrlich vorschriftsmäßig unterwegs: Umschlungen vom großen Handtuch, das kleine um die Schultern. Weiter → (Regelungslücken: Noch mehr Vorschriften gefällig?)

Claudia am 24. Januar 2024 — 13 Kommentare

3 x Meinung in Kürze: #Bahnstreik, #Totalsanktionen #Glyphosat

Statt wegen „kaum Zeit“ garnicht zu bloggen, poste ich hier mal drei Meinungen zu umstrittenen Themen, zu denen ich mich auf X in aller Kürze geäußert habe:

#Bahnstreik

Wenn es stimmt, dass die DB aktuell nicht genug Lockführer/innen hat, um mit 35 Std. den Bahnbetrieb (jetzt) zu gewährleisten, dann ist es m.E. Pflicht der Tarifparteien, in Verhandlungen eine Übergangslösung zu finden – und nicht auf Maximalforderungen zu bestehen: eine Übergangslösung, die den schrittweisen Einstieg in die 35 Std. bei Gewinnung neuen Personals regelt. Weiter → (3 x Meinung in Kürze: #Bahnstreik, #Totalsanktionen #Glyphosat)

Claudia am 20. Januar 2024 — 7 Kommentare

Physischer Kontakt toppt Online-Meetings

Unzählige Video-Podcasts finden statt, indem ein Interviewer jemanden einlädt und sich ein Gespräch zu Thema X entwickelt. Wie ich an mir bemerke, bevorzuge ich Formate, bei denen sich die Personen physisch gegenüber sitzen. Die meisten Gespräche finden natürlich „virtuell“ statt, wobei das besser oder schlechter visualisiert wird. Da muss mich das Thema schon SEHR interessieren, damit ich dabei bleibe. Weiter → (Physischer Kontakt toppt Online-Meetings)

Ältere Einträge