Statt einer Blogroll…

…gibt es hier mehrere. Tatsächlich besuche ich weit mehr interessante Blogs, das Angebot kann also ab und an wechseln. Mit der Auswahl ist keine Stellungnahme zu in den Blogs vertretenen Meinungen verbunden!

  • RSS Kopf und Gestalt

    • Symmetrie
      22.10.2021 Heute war ein sehr ertragreicher Tag.
    • Wohlmeinend
      Einen dritten Text in Christianes neuen Etüdenaufruf bringe ich hier ein.Mein max. 300 Worte umfassender Text soll die Worte Biedermeierniederträchtigflöten.enthalten. Wortspender ist in diesen 2 Wochen Heide. * Beim Gang durch den Garten fiel mir plötzlich das Wort „wohlmeinend“ ein. Zwar mag das Wort nach Biedermeier riechen, nach Gemütlichkeit und feiner gediegener Einrichtung, aber ich […]
    • Lichte Momente
      Gestern gab es drei Phasen, in denen ich fotografierte. Das Wetter war recht instabil und nur zeitlich bänderhaft zeigte sich Sonne. Ich zeige aus meinen Fotos gestern erstmal nur eine Neuentdeckung. Es ist Camarota curvipennis, die Krummflügelige Halmfliege 2 – 3 mm lang. Der Hinterkörper ist gebogen und die Flügel passen sich, nach unten gekrümmt, […]
  • RSS Boris Stumpf

    • 2G? Hmm…
      Ich habe ein merkwürdiges Gefühl. Jetzt dürfen auch die hessischen Einzelhändler 2G-Zugangsbeschränkungen zu ihren Geschäften ausweisen. M.a.W. dürfen dann nur noch gegen Corona Geimpfte oder Genesene Geschäfte betreten, sich dann aber ohne Maskenpflicht und Abstandsgebote darin bewegen. Es scheint jedoch momentan, dass nur wenige Lokalitäten von dieser Regelung Gebrauch machen wollen. Manche fürchten Ärger bis hin… […]
    • Morgennebel
      Sonntags am frühen Vormittag, auf der Landstraße L3277, ein wenig westlich von Bad Camberg…
    • Lieber einen Pudel…
      Der ehemalige Biathlon-Topathlet und Bundestrainer Frank Ullrich hat für die SPD im südthüringischen Wahlkreis 196 das Bundestags-Direktmandat gewonnen. Mit 33,6 Prozent der Stimmen gewann er gegen Ex-Bundesverfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen, der auf 22,3 Prozent kam und im Vorfeld mit seiner Kandidatur für jede Menge Aufregung gesorgt hatte. Ich denke allerdings, auch wenn anstelle des sympathischen Frank Ullrich ein… […]
  • RSS Jürgen Lieser

    • Henker, Banker, Sprachprofiler. Über alte und neue, ehrenwerte und aufgeblasene Berufsbezeichnungen
      Welchen Beruf haben Sie? Die Frage begegnet einem im Alltag ständig, in Formularen, Anträgen, Meldezetteln. Oder auch beim Smalltalk. Was machen Sie beruflich? Für Uni-Professoren, Taxifahrer oder Frisöre und Frisörinnen (nicht Friseusen! Weil lt. Duden umgangssprachlich abwertend und leicht zu verwechseln mit Fritteusen) ist die Antwort leicht. Was aber sagt eine Prostituierte, ein Wunderheiler, ein/e […]
    • Sondierungsgespräche: Noch blinkt die Ampel ziemlich gelb
      Seit gestern liegt das Ergebnis der Sondierungsgespräche zwischen SPD, Grünen und FDP vor. In einem zwölfseitigen Sondierungspapier kann man nachlesen, was sich die drei beteiligten Parteien für ihre Koalitionsverhandlungen vorgenommen haben. Es ist wohl der unvermeidbaren politischen Prosa geschuldet, dass der Text auch solche hochtrabenden Worthülsen und inhaltsleeren Sprechblasen enthält wie: „Wir fühlen uns gemeinsam […]
    • Ach Kirche: Heute mal Mitleid mit dem katholischen Klerus
      Ein Bischof, der Puff heißt, kann einem allein schon seines Namens wegen Leid tun: Er wird sich vermutlich über einen Mangel an Spötteleien und Kalauern nicht beklagen müssen. Schwaderlapp ist als Name auch nicht viel besser. Davon aber mal abgesehen: Beide, Ansgar Puff und Dominikus Schwaderlapp, haben beim Umgang mit sexualisierter Gewalt im Erzbistum Köln […]
  • RSS Horst Schulte

    • „Ich weiß, wie das geht!“
      Foto von Wendelin Jacober von PexelsEben beim »Rossmann«. Ich wollte ein paar neue Fotos ausdrucken. Der Drucker unter dem Terminal war außer Betrieb. Gut, dass man mit der Quittung (QR – Code) zu jedem anderen Port ausweichen kann, wenn solche Störungen vorkommen. Das ist mir nämlich schon öfter passiert. Unmittelbar nachdem ich den Druckvorgang gestartet […]
    • „Es ist der Stoff, der die Niederlande zersetzt“
      Foto von Washarapol D BinYo Jundang von Pexels Gestern wurde in der WDR-Sendung »Aktuelle Stunde« über eine Form von Gangkriminalität berichtet, die in den Niederlanden ... Artikel lesen Der Beitrag „Es ist der Stoff, der die Niederlande zersetzt“ erschien zuerst auf Horst Schulte.
    • Schwarz/Weiß HDR
      Eines der Fotos aus dieser Makro-Serie (s. Titelbild) habe ich heute mal mit Lightroom bearbeitet bzw. in schwarz-weiß umgewandelt. Es ist wirklich toll, was diese ... Artikel lesen Der Beitrag Schwarz/Weiß HDR erschien zuerst auf Horst Schulte.
  • RSS Wildgans’s Weblog

  • RSS Deliberation Daily

    • Die rechtsblauen Medien gefährden die Demokratie
      Ein Medienskandal erschüttert die Bundesrepublik. Mächtige Medienschaffende haben Journalist*innen befohlen, politisch ungenehme Recherchen zu begraben. Hinter den Kulissen werden Absprachen getroffen, um die Berichterstattung in die gewünschten Bahnen zu lenken. Aktivist*innen schreiben moralinsaure Artikel, anstatt objektiv über Fakten zu berichten. Die Chefs der großen Medienanstalten nehmen Einfluss auf die Politik. Es geht nicht, wie man […]
  • RSS Sammelmappe

    • Journal20102021
      Hab mich unsterblich in David von Schitt’s Creek verliebt.
    • Journal15102021
      Sieben Grad zeigte heute morgen das Display über der Apotheke an. Ich hätte es kälter geschätzt. Aber vielleicht kam die Kälte auch von innen. Ich kaue immer noch an dem harten Brocken, der mich seit Tagen beschäftigt. Vielleicht bin ich Weltmeisterin im Gedankenkreisen? Das Wochenende empfange ich mit offenen Armen. Hab es mal wieder knapp […]
    • Journal11102021
      Einen ganzen Abend lang in das Feuer geschaut. Und in den Sternenhimmel. Die Welt gespürt. Den Wind gefühlt. Akute Herbstlustigkeit entdeckt. Viel Energie gespeichert. Träume ein- und ausgepackt. Nur an einer Stelle hab ich mich verfangen. Seit vierzig Jahren immer die gleiche Stolperfalle, der ich erliege.
    • Journal07102021
      Der Herbst holt all seine Seiten raus, kurz blitzt auch seine goldene Ansicht auf. Er lässt sich nicht lumpen, mag es farbenfroh, lebendig, durchgewühlt, überschäumend, traumverhangen, manchmal dröhnend. Ich habe beschlossen, dass es witterungsbedingt Zeit ist, die Vogel-Futter-Bar zu eröffnen. (In diesem Satz ist ein Hauch von Ironie versteckt.) Der Blick auf diese Bar schmeichelt […]
  • RSS Fliegende Bretter

    • Nur Spaß!
      Nein, das Internet und die Asozialen Netzwerke machen nicht alles schlimmer. Sie verstärken allenfalls Entwicklungen, die schon vorher da waren. Gerade stand der 32jährige Rainer Winkler alias 'Drachenlord' wegen Körperverletzung vor Gericht. Der im fränkischen Altschauerberg lebende Youtuber wird seit Jahren verfolgt von welchen, die er 'Hater' bzw. 'Häider' nennt. Leute, die ihn im realen […]
    • In die Gosse
       "Die Gossenpressenvertreter haben sich ihre journalistischen Aktivitäten in den Unterhosen von Dieter Bohlen, Udo Jürgens und zahlloser Vergewaltigungsopfer als »Boulevardjournalismus« schöngeredet, aber was hätte solcher Schmodder auf einem Boulevard zu suchen? Von einem Boulevard erwarte ich, daß dort Charles Aznavour Arm in Arm mit Lino Ventura flaniert und daß sie beide Simone Signoret zu einem […]
    • Vermischtes und Zeugs (VIII)
      Schon der große Wiglaf Droste wusste, dass Sex/Gender-Debatten allein zu dem Zweck erfunden wurden, um ein paar Akademikerinnen zu ernähren. Ansonsten fügten sie der Welt weder Wahrheit noch Schönheit zu. Das lässt sich problemlos erweitern auf kurrente Diskriminierungsdebatten. Das mit Abstand Nervigste an Teilen des identitätspolitischen Diskurses ist seine geistige Armut. Zu erkennen daran, dass […]
    • Strukturwandel, manifest (2)
      Preisfrage: Woran erkennt man, dass eine Stadt/ eine Region definitiv auf dem absteigenden Ast ist?Versuch einer Antwort: Unter anderem am Ausmaß des pathetisch-nostalgischen Boheis, der um eine vermeintliche Identität veranstaltet wird und mit dem man sich gegen den Abstieg zu stemmen versucht (anders als etwa in Berlin, wo man Chaos und Ranz einfach für sexy […]
  • RSS Thinkabout

    • Wir verlieren uns
      Der Bundesrat und der Mainstream der Politik kämpft um eine Verbesserung der Impfquote. Und ich bin überzeugt, jeder zusätzliche Pieks wird als Erfolg gefeiert. Es gibt für ganz viele Menschen und Unternehmen ganz viele gute Gründe für die Impfung. Und ein jeder Mensch soll das für sich entscheiden können. Doch so weit sind wir schon […]
    • Angst zulassen, überwinden, Ruhe finden
      Es sind nervöse Zeiten. Doch es ist mir gelungen, mich zurück zu nehmen. Ich habe verstanden, dass die Unruhe nur Raum bekommt, wenn ich mich ihr ausgeliefert fühle. Statt die Welt zu verändern, versuche ich nun, bei mir selbst zu bleiben. Ich begreife die Unruhe, die an mich heran getragen wird, als Chance. Und ich […]
    • Wider die Angst
      Wenn die Angst uns packt, das Herz uns in die Hose sackt,das Denken kreist und schreit,nur die Flucht uns noch befreit. Wer uns nun Schutz verheisst,den Weg ans Licht uns weist, kann alles von uns kriegen, mag er nur die Furcht besiegen. Was uns Angst macht ist die Kundemöglicher Not in eigner Runde.Wir leben sicher […]
  • RSS Holyfruitsalad

    • Helene Fischer – da rauscht nix!
      Hm … … ich habe gestern Abend die viel gepriesene Veranstaltung von Helene Fischer im ZDF mir angeguckt. Ungefähr bis sie einen Song namens Luftballon interpretiert hatte, das nächste Lied, das sie dann anstimmte, war genauso wie die anderen fünf (?) Songs zuvor und mir wurde es dann langweilig. Die dazwischen geschnittenen Interviews mit ihr […]
    • Susumaniello di Masseria Li Veli
      Was für ein Wein!!! Von Susumaniello hatte ich bis letzte Woche noch nie etwas gehört. Dann durfte ich an einem Online-Tasting, organsiert von der Italienischen Handelskammer für Deutschland (ITKAM) teilnehmen, die im Rahmen der Aktion „True Italian Taste” gemeinsam mit kompetenten italienischen Lebensmittelhändlern hier in Deutschland aktiv gegen das unschöne Phänomen „Sounding Italian” angeht. Also […]
    • Prokrastinationstipp
      Wenn man in der Warteschlange im Online-Chat von ryanair wartet, kann man … • thailändische Erdnusssauce machen• eine E-Mail tippen• den Geschirrspüler ausräumen• ein paar Wiener heiß machen• ein paar Wiener essen• den Geschirrspüler einräumen• Shiina Abendbrot machen• mit Shiina spielen• komische Listentweets auf Twitter tippen und irgendwann posten • die Balkonblumen gießen• hierfür zwei […]
  • RSS Raum für Notizen

    • existent
      das ding ist ja, dass ich, wenn ich zu arbeiten beginne, was auch immer, muss gar nicht schreiben sein, dann vergesse ich augenblicklich meine elende existenz. normalerweise.
    • #insight
      endlos gerödelt heute, aber kaum gearbeitet. zwischen allem habe ich nichts mehr im sinn, rein gar nichts. die welt, wie sie mir war, ist nicht mehr. auch wenn alles schon fast wieder ist wie immer. es sieht nur so aus. es kommt nicht wieder. ich muss alles neu oder anders. oder eben nicht. lernen. das […]
    • muvimento
      so sieht es aus mit mir, wenn es mich quält, bis ins innerste. sinnfrei und absurd, nicht zu vermitteln. selten nur lebe ich das aus, setze es frei, noch dazu ins netz. so also sieht es aus. es kostet mich, das steht fest. es bringt die dinge in bewegung, menschen und illusionen. das ist gut, […]
    • Ohne Titel
      was für ein eigenartiges wochenende. vieles im wechsel, neues und altes und überraschendes. viel arbeit auch, aber kaum schreiben. dabei geht es jetzt wieder ans schreiben, eigentlich. ich würde hier davon erzählen wollen, wie immer. dafür war dieses blog ja auch ursprünglich gedacht, vor inzwischen fast 20 jahren. als schreibprotokoll. für diesmal bin ich aber […]
  • RSS Maschinist

    • Versteh ick nich (9)
      Na? Was’n das? Keine Ahnung? Hier, kiek ma so: Na klar. Ein Flaschenöffner. Als Schlüsselanhänger. Fürs Wegbier. Denn ich saufe auf der Straße. Ich saufe im Park. Oder ich saufe vor dem Späti, wenn es nicht anders geht. Und damit ich die Bierflasche nicht mit den Zähnen, dem bröseligen Berliner Bordstein oder meinem Penis aufmachen […]
    • Linkschleuderei vom 20. Oktober 2021
      Not sure if life is getting better or the amount of fuck I give is increasing. (leicht abgewandelt via) Gruselig. Die Stahlhelme sind wieder mit Fackeln am Brandenburger Tor aufmarschiert. Dass ich diese Ghuls aus der Gruft auf diesem schon genug gepeinigten Boden wieder ertragen muss, habe ich nicht erwartet. Was noch? Da habe ich […]
    • Rechtschraipunk ist Nazi
      Im Lichte der Berliner Bildungsmisere beschwören Hammer-und-Sichel-Kommunisten in Berlin-Prenzlauer Berg in Spuckweite vom gar nicht mal mehr so prekären Wedding via Bürgersteig ganz alte Zeiten. Warum das „N“ fehlt, kann ich nur spekulieren. Vielleicht ist dieser Buchstabe in diesen Kreisen inzwischen komplett verpönt und muss nicht nur weggepiepst, sondern darf gleich gar nicht erst geschrieben […]
  • RSS Buddenbohm

    • Das Laub ist jetzt in Mecklenburg
      Der letzte Text ist schon vier Tage her, wie ist das nun wieder möglich, wo sind die Stunden, die Tage. Wo sind sie gebliehieben, das war jetzt kein Schreibfehler. Sie sind verpufft, sie wurden versemmelt, sie wurden veralltagt. Auf einmal steht in der Bäckerei schon die ganze Weihnachtsdeko, komplett mit Rentier aus Stroh und Attrappengeschenkkartons […]
    • Seegetier von heikler Beschaffenheit im Herbst
      Hier und da sind einige Äste an früh kapitulierenden Bäumen fast schon entblättert (es sind vor allem einige Linden, die da voreilig schwächeln, jetzt wohnt der Wind in den Zweigen, heißt es bei der Kaléko), im Wetterbericht für die nächsten Tage steht aber noch etwas von üppigen 20 Grad und der Nachbar übt seit Stunden […]
    • Es ist nichts passiert
      Es ist nichts passiert, ich habe nichts zu erzählen, das ist zur Abwechslung als gutes Zeichen zu verstehen. Ich habe heute auf dem Sofa gelegen und freies Wochenende gespielt, was allerdings bei bewusster Verdrängung einer Deadline geschah, die jetzt allmählich rot und rauchend zu glimmen beginnt, weswegen noch schnell etwas zu bloggen ist. Mir fällt […]