Statt einer Blogroll…

…gibt es hier mehrere. Das ist die
Blogroll 1 von 5: Vermischtes, Bekannte, persönliche Blogs

Tatsächlich besuche ich weit mehr interessante Blogs, das Angebot kann also ab und an wechseln. Mit der Auswahl ist keine Stellungnahme zu in den Blogs vertretenen Meinungen verbunden!

Die Blogs versammle ich auf fünf Seiten, die jeweils einen klaren Schwerpunkt haben:

  • RSS Das wilde Gartenblog

    • Beton im Boden, neues Steinbeet in Arbeit
      Die Gartenparzelle, die wir “Hinterland” nennen, galt als unverpachtbar, bevor wir sie 2010 übernommen haben.  Grund: Kein Gartenhaus drauf, schlechte Erde und – wie wir erst nach der Übernahme bemerkten – jede Menge Reste eines alten Fundaments im Boden. Auch … Weiterlesen →
    • Besuch in der Biosphäre Potsdam: einfach toll!
      Eigentlich war die Ausstellung “Insekten – stark und schön” der Grund, warum wir die Biosphäre Potsdam besuchten. Die dauert noch bis 25.Oktober und zeigt Käfer, Schmetterlinge, Ameisen und Bienen, sowie bestens getarnte Riesenschrecken wie z.B. diese hier: Es waren dann … Weiterlesen →
    • Tomaten 2020: Matina top, Brandywine Flop
      In diesem Jahr hat die Braunfäule viele Tomaten im Freiland recht früh erreicht und dahin gerafft. Gestern haben wir fast alle abgeräumt, wobei wir das braunfaulige Gestrüpp dieses Mal “vorschriftsgemäß” nicht auf dem Kompost entsorgen. Wir lassen es trocknen, dann … Weiterlesen →
  • RSS Unverbissen vegetarisch

    • Im eigenen Kleingarten: Gesundes Gemüse mit wenig Arbeit
      Für Veggies, Naturliebhaber/innen und Gesundheitsbewusste ist der eigene Garten ein Wunschtraum, der allzu selten in Erfüllung geht. Dabei gibt es in Deutschland eine einzigartige Kleingartenkultur, die es so nirgends sonst auf der Welt gibt. Das Bundeskleingartengesetz ermöglicht das Pachten einer … Weiterlesen →
    • Massenhaft Corona-Infizierte in Schlachtbetrieben
      Seit Tagen häufen sich die Meldungen über viele Corona-Infizierte in den Schlachtbetrieben. Alle tun so, als seien die Zustände dort etwas Neues, dabei sind sie seit langem bekannt. Nur ausländische Arbeiter aus Osteuropa lassen sich auf die miesen Arbeitsbedingungen ein, … Weiterlesen →
    • Vegane Vorratshaltung: Grundnahrungsmittel und mehr
      Erst einkaufen gehen, um etwas zu kochen?  Das schafft man nicht immer und hat auch nicht immer Lust darauf.  Zum Glück haben sich mittlerweile auch viele Imbisse und Restaurants auf vegane Ernährung eingestellt, so dass man sich vegane Pizza, Pasta … Weiterlesen →
  • RSS Kunst des Alterns

    • Aktion „Das sichere Haus (DSH)“ gegen Unfälle im Alltag
      Jedes Jahr versterben mehr als 11.000 Menschen durch Unfälle in Privathaushalten. Über 80 Prozent der tödlich Verunglückten sind älter als 65 Jahre. Was kann man tun, um diese erschreckende Zahl zu verringern? Dazu gibt es jetzt eine Aktion der DSH, deren Pressemeldung ich gerne mal hier weiter gebe: „Wir alle wollen gesund und sicher älter […]
    • Gemeinsam altern: Mein Körper und ich
      Ein literarischer Gastbeitrag über ein ganzes langes Leben von Nila Sebastian. Auf die Welt kommen Es ist schon über 84 Jahre her, dass du an einem kalten Freitagabend im Februar unsanft mit einer Zange in die Welt gezogen wurdest, nachdem du stundenlang vergeblich versucht hast, dich durch den Geburtskanal zu zwängen. Warst du auch narkotisiert […]
    • Angefragt: Rechtsgrundlage zum Ausgehverbot in Altenheimen wg. Corona
      Stell dir vor, du bist im Altenheim und darfst nicht mehr raus! Nicht alle Alten sind immobil und nachdem ich davon hörte, dass in manchen Heimen „Ausgehverbot wegen Corona“ herrscht, hat mich sehr interessiert, auf welcher Rechtsgrundlage so etwas basiert. Also fragte ich beim BIVA-Pflegeschutzbund („Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen e.V.“) nach – eine […]
  • RSS MoMag – Berlinblog

    • Corona-Lockerung: Draußen sind zu viele Menschen
      Ja, es ist schön, dass die strengen Corona-Beschränkungen nach und nach gelockert werden. In Berlin waren sie sowieso nicht ganz so streng wie in anderen Bundesländern und auch jetzt gibt es nicht einmal ein Bußgeld für den Verstoß gegen die … Weiterlesen →
    • Wie gehts voran mit der Berliner Verkehrswende?
      In mehreren Tweets hat David Hartmann auf Twitter einen Überblick über verschiedene Verbesserungen und Neu-Einrichtungen von Radwegen in Berlin berichtet. Mit seiner Erlaubnis gebe ich die erfreulichen Meldungen als Blogpost weiter – es muss ja auch mal was zum Freuen … Weiterlesen →
    • „Lebende Antiquitäten“ im verlängerten Wohnzimmer
      Dass es heute 23-Jährige gibt, die Lambrusco trinken und besingen, hat mich so gewundert, dass ich die Ankündigung hier glatt mal bringe: Robert Schreiber & Band „Lebende Antiquitäten“ Der Solinger Liedermacher und Kabarettist Robert Schreiber gibt mit seiner Band am … Weiterlesen →
  • RSS Webwriting-Magazin

    • Sensible Zugriffsschlüssel öffentlich im Netz
      Diese Meldung poste ich hier mal als Gastbeitrag, mit Erlaubnis der Herausgeber Digital Shadows. Schon ein ziemlicher Hammer, den ich den hier Lesenden gerne zur Kenntnis gebe! Nachlässige Sicherheitskonfigurationen auf Code-Repositories gefährden unternehmenskritische Systeme Frankfurt, 15. September 2020: Der Threat Intelligence-Experte Digital Shadows hat das Ausmaß von firmeninternen Zugriffsschlüsseln untersucht, die im Rahmen der Softwareentwicklung […]
    • Facebook blockiert Gartenblog – wie absurd ist DAS denn?
      Grade wollte ich mal wieder die letzten Blogposts aus meinem Gartenblog auf Facebook teilen. Da ich ein Shariff-Plugin nutze, versuchte ich es zuerst damit. Ich staunte nicht schlecht, als mir das verweigert wurde und ich diese Meldung angezeigt bekam: Da es sich um den Artikel “In liebevoller Erinnerung: Tschüss, kleiner Waldbaum!” handelt, kann ich mir […]
    • Wo bleibt die Corona-App?
      Eigentlich sollte sie längst da sein, doch man kennt es ja: Elephanten tanzen nur mit Elephanten, also hat die Bundesregierung die Deutschen Telekom und den Software-Konzern SAP beauftragt. Klar, dass es dann dauert! Doch allein daran liegt es diesmal nicht. Die App soll Kontakte zu Corona-Infizierten nachträglich aufspüren und so dazu beitragen, Ansteckungsketten schnell zu […]
  • RSS Hilgerlicious – Luxus ist unsere Natur

  • RSS Kopf und Gestalt

    • Fliegen ist schön
    • Headache
      Dank Christiane geht es wieder mit den Etüden weiter.Die Wortspende stammt diesmal von Ludwig Zeidler.Folgende Worte sind zu verwenden: Ideeengelhaftvergraben * Ein Freund nahm mich zum Schach mit, da war ich wohl 13.Schnell fing ich Feuer und qualifizierte mich für ein Jugendturnier. Ich versuchte mich dafür mittels eines Buchs vozubereiten, aber im Grunde war es […]
    • Erlebte Momente
      Dank Christiane geht es wieder mit den Etüden weiter.Die Wortspende stammt diesmal von Ludwig Zeidler.Folgende Worte sind zu verwenden: Ideeengelhaftvergraben Diesmal wage ich mich wieder einmal an eine Mini-Mini-Rezension, noch dazu aus der Erinnerung. * Vor ein paar Monaten las ich “The case against reality” von Donald D. Hoffman.Es geht dabei um eine neue Idee, […]
  • RSS Heimart

    • Kinder der Finsternis
        In a land of seals and sorrow We kept waiting for the spark So hail your kings and hail your queens We’re different, we’re the children of the dark!  
    • Ihr habt Euer Ziel erreicht
      Ursprünglich veröffentlicht auf Der Dosenöffner an der Sardinenbüchse der Gerechtigkeit: Bild von William Iven auf Pixabay Mittlerweile gehen 82 % des weltweiten Vermögenszuwachses an das reichste Prozent. Das oft skizzierte Bild des auseinander Klaffens der Schere zwischen arm und reich ist so oft bemüht worden, dass sie mittlerweile stumpf ist. Wir…
    • Bretter, die das Lernen bedeuten
      Nach einigen kleineren Pannen ist es mir heute an meiner neuen Schule endlich gelungen guten Unterricht zu machen. Ich weiß jetzt, wo meine Schüler stehen und ich bin endlich von dem Irrglauben abgerückt, dass der Frontalunterricht an sich schlecht zu bewerten ist. In seiner Metametastudie hatte Hattie herausgefunden, dass es besonders für leistungsschwächere Schüler lernwirksam... […]
  • RSS Wortschwatz

    • Ausblicke
      Gestern waren wir ein bisschen spazieren. Diese Aufnahmen erinnern einen eher an ... weiterlesenAusblicke Der Beitrag Ausblicke erschien zuerst auf Horst Schulte..
    • Polarisierung der Gesellschaft oder Verlust demokratischer Prinzipien?
      Was bedeutet es, wenn von einer Polarisierung der Gesellschaft geredet wird? Wie ... weiterlesenPolarisierung der Gesellschaft oder Verlust demokratischer Prinzipien? Der Beitrag Polarisierung der Gesellschaft oder Verlust demokratischer Prinzipien? erschien zuerst auf Horst Schulte..
    • Ob es noch Bauvorhaben gibt, die kosten- und terminkonform errichtet werden?
      Es soll Bauvorhaben geben, die nicht nur im Terminplan fertiggestellt werden, sondern ... weiterlesenOb es noch Bauvorhaben gibt, die kosten- und terminkonform errichtet werden? Der Beitrag Ob es noch Bauvorhaben gibt, die kosten- und terminkonform errichtet werden? erschien zuerst auf Horst Schulte..
  • RSS Wildgans’s Weblog

    • Türtonschilder
      Diese Türtonschilder mit Trockenblumenkränzchen anbei. Hier wohnen, lachen, streiten, lieben Bärli, Putzilein und Charlotte mit Karl-Heinz. Worte springen in den Sinn: Gerede, Rentenschock, Siebenmeilenstiefel, Alligator, rosa Traktor, Starenschussapparate, Eskapaden, die Worte der Tochter: Och jo, wieder Schülerin sein, keine Sorgen, nur die Hausaufgaben… Das Rauchen aufgeben, veganisch werden, chlorfrei gucken, das Sahnehäubchen über dem Maislabyrint, […]
    • Wort des Tages. 19.9.20
      Vertrauensvorschuss
    • Hendrix hat gebottlenecked und manche sind verreist
      Heute ist der Todestag vom wüsten Schreigitarrenmann, und was er mit Flaschenhälsen angestellt hat, ist hier nachzulesen: https://4alle.wordpress.com/2020/09/18/jimi-hendrix-zum-50-todestag/ Meine derzeitige Einschlaflektüre ist ab und an sehr auf/anregend. Da treten wilde Eventuellscharlatanärzte auf, zusätzlich schrullige fast verhexte Leute. Zwei Engländerinnen begeben sich in eine schräge Klinik in Spanien und man leuchtet ihre ungesunde Mutter-Tochter-Beziehung grell aus. […]
  • RSS Voces intimae

    • Zu Hause
      Nirgends zu Hause: Wie wäre ein Zuhause auch zu schaffen? Jetzt noch? Und war ich nicht einst zu Hause? In der geistigen Sphäre, die ich mit allen meinen Freunden, einer ganzen Institution, mit einer weltumspannenden Gemeinde teilte? Indes, es ist ein Zuhause im Tätigsein, im Lernen, im Verstehenwollen gewesen, und es kann nicht anders als […]
    • Abwesenheit
      Abermals, diesmal auf dem Rückweg, am Ende der Wanderung, an dem Anwesen vorbeigekommen, wo ich vor mehreren Wochen eine Frau beobachtete, die geschnittenes Obst auf einem Teller durch den Garten trug. Dort ist heute kein Mensch zu sehen. In der Tür zum Haus zittert Fliegengaze wie ein Spinnennetz im Wind. Die Sonnenschirme sind zusammengeklappt, obwohl […]
    • Anwesenheit
      Unterhalb des schmalen Wanderwegs, etwa zehn Meter den Hang hinab, liegt ein Gartengrundstück in der Sonne. Dort geht, gerade als ich oben vorbeikomme und zufällig hinunterschaue, eine Frau mit einem Tablett in der Hand vom Haus zur gegenüberliegenden, in Büsche geschmiegten Sitzgruppe. Auf dem Tablett leuchtet ein Teller mit Obst, aufgeschnittene gelbe und rote Früchte, […]
  • RSS Henning Uhle

    • Das neue Normal: Vom Pan-Office zum Home Office
      Das neue Normal: Vom Pan-Office zum Home OfficeEs wäre eine Super-Sache, wenn jeder Leser auch mal direkt im Blog vorbei kommen würde. Ich meine ja nur... Alle Welt redet davon, dass die Welt nach Corona nie wieder so sein wird wie bisher. Da gehe ich mit. Und wir nennen das Ganze dann: Das neue Normal. […]
    • #Warntag2020 – Wenn die Apokalypse droht
      #Warntag2020 - Wenn die Apokalypse droht - Bild von Bruno /Germany auf PixabayEs wäre eine Super-Sache, wenn jeder Leser auch mal direkt im Blog vorbei kommen würde. Ich meine ja nur... Es war #Warntag2020. Habt ihr euch auch alle so darauf gefreut? Und was ist am Ende passiert? Vielerorts in Good Old Germany war so […]
    • Cookie-Hölle: Am liebsten verzichten
      Cookie-Hölle: Am liebsten verzichten - Bild von Clker-Free-Vector-Images auf PixabayEs wäre eine Super-Sache, wenn jeder Leser auch mal direkt im Blog vorbei kommen würde. Ich meine ja nur... Wer neuerdings durch die Webseiten klickt, die einem so angeboten werden, kommt sich vor wie in der Cookie-Hölle. Dass es so kommen würde, ahnte damals wohl niemand. […]
  • RSS Sammelmappe

    • Journal17092020
      Die Nacht schleicht sich in mein Herz.Sie schmeichelt mit Lichtern und tröstet mit Sternen. Lasst uns das Thema wechseln. Steigen wir gleich ein in die Königinnendisziplin. Weltschmerz. Damit kenne ich mich aus. Die hohe Kunst des Weltschmerz zelebrieren. Einen Liebesteppich ausbreiten. Für die Menschheit. Weil sie ohne gar nicht leben kann.
    • Journal15092020
      Der Oleander aus Llanca entfaltet eine weiße Blüte. Wette verloren. Der zweite Ableger schweigt vor sich hin, vielleicht gibt er seine Blütenfarbe im nächsten Sommer preis. Auf dem Balkon herrscht ständig Durst. Die Sonnenblumen lassen ihre Flügel hängen, ich bin eine unzulängliche Pflanzenhüterin.
    • Journal12092020
      Heute morgen wieder zu Fuss durch das Viertel gestreift. In dieser Wohngegend packt die Obdachlosigkeit ihre Armut in ein gefälliges Gesicht. Eine halbe Stunde später, dann ist von ihren Schlafplätzen nichts mehr zu sehen. Kein Krümmelchen, kein Müll, kein unangenehmer Geruch. Sie können nur bleiben, wenn sie unsichtbar sind. Den Sinnen nicht zugänglich. Und sie […]
  • RSS Unruhewerk

    • Unsere Aktion #blogs50pluswirken
      Wir haben ja alle Bloggerinnen und Blogger, die sich auf der Plattform www.blogs50plus.de angemeldet haben, bereits angemailt … Und doch: Manches kann man nicht oft genug sagen. Darum dies hier als kleine Erinnerung. Das hat mindestens drei Funktionen: Die Erinnerung richtet sich an alle, die schon auf der Plattform www.blogs50plus.de aktiv sind. Sie könnte auch […]
    • In memoriam: Hermann Hesse. Weil er den Eigensinn so liebte
      Hermann Hesse und mich verbindet eine lange Geschichte … Eine, die nicht zuletzt für meine Trilogie des Eigensinns ziemlich wichtig ist. Ganz klar: Es ist der Eigensinn, der uns verbindet. Für Hermann Hesse war Eigensinn eine Tugend Und zwar die höchste, die er sich vorstellen konnte. Tugend – was ist das nun schon wieder?! Nehmen […]
  • RSS Gemeinsam leben

    • Die Musik…..
      … die uns Kinder begleitet hat, als ich kleiner Junge mit meinen Eltern im Großraum Koblenz lebte. Einer unserer häufigen Sonntagsausflüge ging zum nahegelegenen Flugplatz Hahn. Ein Freund meines Vaters aus der Zeit der Befreiung hatte dort eine Bar.  Eine Bar, wie man sie sich ähnlich im Sinne einer italienischen Espressobar vorstellen mag. Und die […]
    • Kreative Rentnercrew
      Ob Freude der Keramik oder Interesse an Gesellschaftspolitik und Fotos, ob Dompteur einzigartiger Texte oder Urgestein des Bloggens, ob wahre Meister der Reduktion oder Zufälligkeiten wunderbarer Freundschaften, alle entstanden aus dem Netz,- diese kleinen Freundschaften sollten Corona-resistent weiterleben. „I don`t care who`s wright or wrong…..“    
    • Verzeihen ?
      „Wir werden in ein paar Monaten wahrscheinlich viel einander verzeihen müssen. Ich bin mir sicher, jenseits von Politik, wird auch für Gesellschaft, selbst für Virologen und Wissenschaftler eine Phase kommen, wo wir alle feststellen werden im Nachhinein, dass man vielleicht an der einen oder anderen Stelle falsch gelegen hat……. * Dieser Satz wird in Zukunft […]
  • RSS Fliegende Bretter

    • State Of The Union
      "Eine Deutsche als Weltregentin" - "Führerin Europas". So entblödete das ehemalige Intelligenzblatt aus der Hansestadt sich nicht, unter dem Titel 'Kämpferin für das Zeitalter der Vernunft' Ursula von der Leyen zu besabbern. Weil sie eine Rede gehalten hat. Es ist der Phantasie jedes Einzelnen überlassen, wie eine Marion Dönhoff, ein Helmut Schmidt auf derartiges kratzfußerisches […]
    • Warnsinn am Wahntag
       "Es ist alles so unlogisch: Dass diejenigen, die Covid-19 für eine Verschwörung halten, die sich die da oben (und Bill Gates) ausgedacht haben, um sie zu unterdrücken und zwangszuimpfen, sich nun Schweden als Sehnsuchtsland ausgeguckt haben, zum Beispiel, weil dort alles so frei und schutzmaskenlos und so weiter ist – ausgerechnet Schweden, wo Demonstrationen wie die […]
    • Ronny des Monats - September 2020
      So, Sommerpause rum, Ronny ist wieder da. Tja, wen soll man da küren bei all der Auswahl? Andreas Kalbitz, den braunen Bomber mit den rustikalen Begrüßungsritualen? Oder den Betreiber eines Edeka-Marktes in Greifswald, der seinen Laden angeblich mit Schildern in Nazi-Schrift schmückt? Wobei, da sollte man vorsichtig sein. Die Schrift, die in dem Markt verwendet […]
  • RSS Peters Blog

    • Poulardenkeule mit Pfifferlingen als One-Pot-Gericht
      Im Grunde genommen hatte ich schon immer One-Pot-Gerichte − wie z.B.  Coq au Vin − zubereitet. Nur hat das Kind nun einen „neuen“ Namen bekommen 😉 − One-Pot-Gericht; heute als Poulardenkeule mit Pfifferlingen. Mit wenigen Zutaten und Gewürzen ist in relativ kurzer Zubereitungszeit ein Gericht zubereitet, welches zudem nicht allzu teuer ist. Zutaten: Poulardenkeulen (ich […]
    • Heilpflanzengarten im Park des Klinikum Lehrte
      Vor einigen Monaten bin ich vom NABU Burgdorf, Lehrte, Uetze angesprochen worden, ob ich nicht ein Video vom Heilpflanzengarten am Klinikum Lehrte produzieren könne. Hallo Herr Adler, herzlichen Glückwunsch zur Ehrenamtskarte der Stadt Lehrte. Toll! Ich habe die Idee mit der Filmschleife für die Krankenhausbildschirme an die Geschäftsleitung geschickt. Man bespricht sich und meldet sich […]
    • Pasta mit Pfifferlingen + Tomaten + Basilikum + Mozzarella
      Wenn ich Nudelteig mache, dann oft für 2-3 Tage in Variationen zubereitet: mit Pfifferlingen, frischen Tomaten, Basilikum und viiiel gemörsertem Kampot Pfeffer z.B. Zutaten: selbstgemachte Nudeln, frische Pfifferlinge, Tomaten, Mozzarella, frischer Basilikum, gemörserter (Kampot) Pfeffer, Salz (ich habe Fleur de Sel verwendet), Butter Zubereitung: Nudelteig/Nudeln herstellen (Rezept oben verlinkt), Pfifferlinge putzen, Butter zerlassen, Pfifferlinge darin […]
  • RSS Thinkabout

    • Corona zählt mich an
      Unser Umgang mit Corona bringt mich an meine Grenzen. Mein Vertrauen in die behördlichen Massnahmen ist angeknackt. Es fehlt an jeglicher Übersicht, die Verhältnismässigkeit empfindet jeder anders, der Aktivismus ist so gross wie die Unsicherheit. Die Meinungen der Experten sind so breit gefächert, wie man den Kritikern den Strauss der Beweggründe vorhält – es findet sich für […]
    • #slowdownmedia – Entschleunigung im Netz, bitte!
      Als einer, der 2004 angefangen hat, darf ich mich wohl als einen Blogger der frühen Stunde bezeichnen. Aber keine Sorge, ich bilde mir nichts darauf ein. Ich bin viel eher ernüchtert, wie schnell die digitalen Möglichkeiten des Internets immer neue Kinder geboren haben – und die sind nach und nach an mir vorbeigezogen – und […]
    • Ich ziehe den Hut vor Gelson Fernandes
      Am Samstag vor einer Woche hat ein ausserordentlicher Mensch und Fussballer seine besondere Karriere beendet – als Ersatzspieler, in einem wegen Corona leeren Stadion – still und leise. Gelson Fernandes war bis zum Schluss der absolute Teamplayer, der mit seiner positiven Ausstrahlung und seiner Auffassung vom Spiel und dessen Teamwork in jeder Mannschaft seinen Einfluss […]