Thema: Weltgeschehen

Claudia am 16. April 2024 — 9 Kommentare

IRAN: Welche Konsequenzen sollte der Angriff auf Israel haben?

Der israelische Außenminister Israel Katz hat nach eigenen Angaben Dutzende Länder dazu aufgerufen, Sanktionen gegen das Raketenprogramm von Iran zu verhängen und die Revolutionsgarden zur terroristischen Organisation zu erklären„, berichtet die Süddeutsche Zeitung. Ich frage mich, warum hat man das nicht schon lange gemacht? Spätestens seit der Protestwelle unter dem Motto „Frauen, Liebe Freiheit“ hätte eigentlich alles getan werden sollen, was das Mullah-Regime nervt! Weiter → (IRAN: Welche Konsequenzen sollte der Angriff auf Israel haben?)

Diesem Blog per E-Mail folgen…

Claudia am 10. April 2024 — 11 Kommentare

Zur Klimakatastrophe – Stand April 2024

Obwohl ich den Hungerstreik der Klima-Aktivisten fragwürdig finde, erstaunt es mich doch, wie wenig die Entwicklung der relevanten Klimafaktoren in den Medien thematisiert wird. Deshalb hier mal eine Grafik zum Stand der Dinge, die ich dem Vortrag von Dr.Benecke (Umwelt-Messungen, 6. April 2024) entnommen und mit Google übersetzt habe. Weiter → (Zur Klimakatastrophe – Stand April 2024)

Diesem Blog per E-Mail folgen…

Claudia am 06. April 2024 — 11 Kommentare

Hungerstreik fürs Klima? Fragwürdig!

Seit dem 7.März befindet sich Wolfgang Metzeler-Kick im Hungerstreik in einem Zeltlager nahe dem Kanzleramt. Ein zweiter Aktivist hat sich ihm vor 12 Tagen angeschlossen. Die Berliner Zeitung berichtet:

„Er sei bereit, seinen Hungerstreik bis zum Äußersten zu eskalieren, sollte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nicht auf ihre Forderungen eingehen, sagte der bayerische Ingenieur Wolfgang Metzeler-Kick am Freitag vor Journalisten in Berlin. Der 49-Jährige verlangt gemeinsam mit dem 57-jährigen Richard Cluse, einem Ingenieur aus Potsdam, vom Kanzler eine Regierungserklärung, in der er die Klimakatastrophe als existenzielle Menschheitskrise anerkennt und die Notwendigkeit eines radikalen Umsteuerns in der Klimapolitik einräumt.“

Weiter → (Hungerstreik fürs Klima? Fragwürdig!)

Diesem Blog per E-Mail folgen…

Claudia am 28. März 2024 — 10 Kommentare

Hexen hängen zu Ostern

Die ungewöhnlich lange Pause in diesem Blog entstand durch einen wunderschönen Urlaub in Apulien: Wir machten Station in Bari, Lecce und Martina Franca, sowie Tagesausflüge in kleinere Orte. Geht man nach der Anzahl der Kirchen und Heiligenschreine in den Straßen ist das eine sehr religiöse Gegend, die allerdings seltsame Osterbräuche pflegt. Immer wieder trafen wir auf Hexenpuppen, die an über die engen Gassten gespannten Seilen baumelten.

aufgehängte Hexe Weiter → (Hexen hängen zu Ostern)

Diesem Blog per E-Mail folgen…

Claudia am 15. Februar 2024 — 13 Kommentare

Nichts Wahres im Falschen: Alternativloser Kapitalismus?

Das Fragezeichen hinter der Überschrift ist eigentlich überflüssig: Bloßer Ausdruck eines Rests Hoffnung, an die ich nicht wirklich glaube. Noch niemand hat eine Alternative zum Kapitalismus formuliert, die uns Heutigen als wünschenswert erscheinen könnte. Ganz im Gegenteil sind sämtliche Versuche, Staaten auch „nur sozialistisch“ zu gestalten, großflächig gescheitert und dienen nurmehr als abschreckende Beispiele. Weiter → (Nichts Wahres im Falschen: Alternativloser Kapitalismus?)

Diesem Blog per E-Mail folgen…

Ältere Einträge