Thema: Weltgeschehen

Claudia am 18. Januar 2021 — 2 Kommentare

Wenig bekannte Fakten: Ein neuartiges Buch über Hitler mit Tiefenwirkung (Teil 1)

Wie, du willst dieses alte Fass nochmal aufmachen? Haben wir nicht schon übergenug „Hitler-Content“ aus zigtausenden Dokus, Artikeln und Büchern zur Kenntnis genommen? Gibt es denn noch irgend etwas, das nicht bis zum Überdruss berichtet, durchanalysiert, in 3.Programmen wieder und wieder gezeigt wurde?

Oh ja, das gibt es! Das knapp 600 Seiten dicke Buch „Hitler – Die wenig bekannten Fakten“ von Claus Hant hat mich so beeindruckt, dass mir schon mal die Tränen in den Augen standen – ein Gänsehauterlebnis ganz eigener Art, das das Werk für mich zum wichtigsten Buch 2020 macht. Nie hätte ich gedacht, dass es noch so vieles gibt, was in den gängigen Dokus über Hitler nicht vorkommt – aus Gründen, die ich zwar verstehe, die aber 76 Jahre nach seinem Tod nun wirklich keine Rolle mehr spielen sollten. Weiter → (Wenig bekannte Fakten: Ein neuartiges Buch über Hitler mit Tiefenwirkung (Teil 1))

Claudia am 14. Dezember 2020 — 18 Kommentare

Immer nur Vorwürfe, Suche nach Fehlern und Schuldigen

Tja wo bleibt bittschön die „langfristige Strategie“? Wir „müssen lernen mit dem Virus zu leben“ und die Politik hat noch immer keinen Plan, Versager allesamt!

So viele Vorwürfe und Geschimpfe über die Entscheidung für den neuen Shutdown, der wegen der vielen Ausnahmen noch nicht mal ein richtiger „Lockdown“ ist, wie andere Länder ihn hatten. ABER die Politiker haben doch gesagt, sowas käme sicher nicht nochmal! Und jetzt doch, wie kann das sein? Wir brauchen doch den großen einheitlichen Masterplan für jetzt und alle Zukunft – und noch immer liefert ihn niemand, Fail! Statt dessen dieses dauernde Hin- und her, sind doch alles Lügner und Betrüger, zumindest unfähige Idioten, die ständig „Kommunikationsfehler“ machen, die Kollateralschäden nicht einrechnen, Existenzen vernichten, weil sie keine Ahnung haben… und so weiter und so fort. Ich bin es sooooooo müde! Weiter → (Immer nur Vorwürfe, Suche nach Fehlern und Schuldigen)

Claudia am 12. November 2020 — 3 Kommentare

Plant Trump einen Putsch?

Diese Frage wird (nicht nur) auf Twitter allen Ernstes gestellt! Denn der abgewählte Trump macht nicht nur keine Anstalten, seine Niederlage einzugestehen, er besetzt auch noch hohe Posten mit seinen Getreuen. Den Verteidigungsminister hat er entlassen, den Job wird der bisherige Direktor des Nationalen Anti-Terror-Zentrums übernehmen. Auch andere hohe Posten hat er neu besetzt, z.B. mit Anthony Tata, der einst Obama als „Terroristenführer bezeichnet hat“. Weiter → (Plant Trump einen Putsch?)

Ältere Einträge