Thema: Alltag

Claudia am 07. August 2019 — 14 Kommentare

Angst

Zeitweise verweigere ich mich den Nachrichten, dann wieder „scanne“ ich Headlines wie besessen, gleich in mehreren Akkumulatoren (Google News, Rivva.de, Net-News-Express, Twitter). Meist reicht mir Titel plus Untertitel, um mich „informiert“ zu fühlen, nur vereinzelt lese ich die zugehörigen Artikel, auch nicht immer ganz.

Auch vielen Gefühlen verweigere ich mich, die durch die News ausgelöst werden, vor allem dem Gefühl der Angst. Andrerseits ist mir bewusst, dass ich in den Medien „Erregungszustände“ suche, nicht nur das so rational und sinnvoll erscheinende Informiert-Sein über alles Wichtige. Schließlich bietet mein routinierter Alltag nicht viele Höhen und Tiefen, da wundert es nicht, dass irgend etwas in mir immer wieder Gelegenheiten sucht, sich aufzuregen. Weiter → (Angst)

Claudia am 12. Juni 2019 — 8 Kommentare

Ohne Netz: Wie ein Fisch auf dem Trockenen

Seit gestern Abend hatte ich kein Internet mehr. Also auch kein Festnetz und kein TV. Der netzlose Zustand dauerte bis heute um 15 Uhr an, ich konnte also auch nicht arbeiten. Fühlte mich wie der sprichwörtliche „Fisch auf dem Trockenen“, völlig lahm gelegt. Meine aktuellen Auftraggeber konnte ich per Handy benachrichtigen, zum Glück arbeite ich an nichts wirklich Lebenswichtigem. :-) Weiter → (Ohne Netz: Wie ein Fisch auf dem Trockenen)

Claudia am 09. Juni 2019 — 3 Kommentare

Und ich geh‘ Blumen gießen…

Wenn die Welt so zunehmend in Unordnung gerät und es 1001 Gründe gibt, besorgt zu sein, tut es mir richtig gut, meinen Balkongarten zu besuchen. Den hab‘ ich dieses Jahr ziemlich voll gestellt, neue Balkonkästen angeschafft, alte dann doch nicht weggeworfen. Blühpflanzen, Tomaten, Kräuter und allerlei Wildwuchs entwickelt sich da und macht mir allein durchs Dasein Freude.

Balkongarten

Wer sich für die Details dieser kleinen (extra insektenfreundlichen) Pflanzenwelt interessiert, schaue auf mein „wildes Gartenblog“, wo ich dem Balkongarten 2019 grade einen längeren Beitrag gegönnt habe.

Ach ja: Frohe Pfingsten!

Claudia am 18. März 2019 — 1 Kommentar

Katzen, Eidechse, Hund

Fotos von Landschaften und Sehenswürdigkeiten aus Sizilien stehen ja gefühlte Millionen im Web. Deshalb hier mal nur ein paar Schnappschüsse der tierischen Models, die während der 10 Tage Urlaub vor die Linse kamen. (Bilder vergrößern auf Klick).

So entspannt wie eine Katze kann niemand sonst herum liegen!

Katze in der Sonne Weiter → (Katzen, Eidechse, Hund)

Claudia am 15. September 2018 — 4 Kommentare

Eine Woche krank – und eine Geschichte vom Abnehmen

Eine so lange Auszeit hatte ich lange nicht! Nicht mal im Urlaub, denn wer hängt schon den ganzen Urlaub auf dem Bett ab?

Nun ja, seit zwei Tagen bin ich auch wieder ein bisschen am PC, aber nie lange und ohne zu arbeiten. Es war ein Pilzgericht, dass mich flach legte: einfache kleine Champignons, die ich blöderweise nicht im Kühlschrank gelagert hatte, in der Meinung: es gibt ja auch Trockenpilze, was soll schon sein? Weiter → (Eine Woche krank – und eine Geschichte vom Abnehmen)

Neuere Einträge — Ältere Einträge