Thema: Alltag

Claudia am 14. Juli 2016 — 2 Kommentare

Bombenalarm, Stromausfall – aus dem Friedrichshainer Alltag

Mit Arbeiten war gestern nicht viel! Um 11 läutete es an derTür, eine recht ungewohnte Zeit für Besuche, selbst die Zusteller kommen meist später. Es war ein Polizist, der mich über einen Fliegerbombenfund auf der Baustelle gegenüber informierte. Ich solle eine Tasche packen und das Haus verlassen! Ok, dass kannte ich aus den Nachrichten, kommt in Berlin alle Nase lang vor. Schließlich wurden so viele Bomben auf Berlin geworfen wie auf keine andere Stadt. Weiter → (Bombenalarm, Stromausfall – aus dem Friedrichshainer Alltag)

Claudia am 11. Juli 2016 — 13 Kommentare

Also das MUSST du dir jetzt reinziehen! (aus dem täglichen SPAM)

Also das MUSST du dir jetzt reinziehen!
THIS Bacteria is making you fat.
Emilia hat nach Dir gesucht.
Ich glaub’s nicht, der verschenkt seine Kohle!
Kerstin hat nach Dir gesucht.
Also das MUSST du dir jetzt reinziehen!
Wahnsinnige Resultate!!!
Willst du das neue Jahr mit €15,000 Profit zu beginnen?
Dein Konto ist bereit, 17.147 schon eingezahlt.
Man, was für ein APP, Kohle wie NIX!
Willst Du meine Mus*** anfassen?
Janine hat Dich auf einem Bild markiert.
Ihre neue Heizung: kostenlos dank staatlicher Förderung.
Wir schulden dir noch Geld! Bitte bestätige dein Profit Maximizer Konto.
$$$$ Make $8,125 per hour!
Ich glaub’s nicht, der verschenkt seine Kohle!
Emilia hat Dich auf einem Bild markiert.
Also das MUSST du dir jetzt reinziehen!
Gewinngarantie, €10.000 für DICH.
Hier ist verlieren unmöglich!
Moneten umsonst, zieh’s dir rein!

NEIIIIIIIIIIIIIIIIIIN!!!

Claudia am 04. Mai 2016 — 14 Kommentare

Prokrastination als Freizeit-Klau

Eine nicht besonders förderliche Angewohnheit behindert mich bei einer sinnvollen Strukturierung des Tages. Das geht seit Jahren so, ohne dass ich daran etwas hätte ändern können, so aus dem willentlichen Entschluss heraus, endlich disziplinierter zu werden. Deshalb nutzt es jetzt auch nichts, wenn mir jemand in die Kommentare schreibt: Hey, mach doch einfach mal… Hab‘ ich schon so oft vorgehabt, falle aber immer wieder meiner Aufschieberitis zum Opfer. Weiter → (Prokrastination als Freizeit-Klau)

Claudia am 03. Mai 2016 — 5 Kommentare

Markenkritik: Ich will keine Trigema-Schwinge auf der Brust!

Eigentlich bin ich Zielgruppe der TRIGEMA-Klamotten: in Deutschland hergestellt von einem Unternehmen, das soziale Verantwortung ernst nimmt und seine Produktion so wenig umweltschädlich wie möglich gestaltet. Es gibt nicht nur Garne nach Ökotext Standard 100, sondern sogar eine eigene Produktlinie TRIGEMA Change®, die nach dem Cradle-to-Cradle®-Prinzip hergestellt wírd. Das erfordert, dass alle Komponenten, die bei der Produktion zum Einsatz kommen, bedenkenlos an das Ökosystem zurückgegeben werden können. Weiter → (Markenkritik: Ich will keine Trigema-Schwinge auf der Brust!)

Ältere Einträge