Claudia am 27. Januar 2021 — 5 Kommentare

Reif zum Medienfasten!

Wie mir das ganze Gemecker an allem und jedem derzeit auf die Nerven geht! Egal ob Twitter, die sogenannten „Mainstreammedien“ oder irgendwelche Alternativen: An nichts wird ein gutes Haar gelassen, jeder Rülpser von irgendwem wird skandalisiert – und daneben, für den Fall dass alles Aktuelle durchgekaut ist – verkämpfen sich Aktivistinnen, Medienschaffende und aufgeregte Kommentar-Junkies in Sachen „einzig wahrer Antirassismus“. Weiter → (Reif zum Medienfasten!)

Claudia am 18. Januar 2021 — 12 Kommentare

Wenig bekannte Fakten: Ein neuartiges Buch über Hitler mit Tiefenwirkung

Wie, du willst dieses alte Fass nochmal aufmachen? Haben wir nicht schon übergenug „Hitler-Content“ aus zigtausenden Dokus, Artikeln und Büchern zur Kenntnis genommen? Gibt es denn noch irgend etwas, das nicht bis zum Überdruss berichtet, durchanalysiert, in 3.Programmen wieder und wieder gezeigt wurde?

Oh ja, das gibt es! Das knapp 600 Seiten dicke Buch „Hitler – Die wenig bekannten Fakten“ von Claus Hant hat mich so beeindruckt, dass mir schon mal die Tränen in den Augen standen – ein Gänsehauterlebnis ganz eigener Art, das das Werk für mich zum wichtigsten Buch 2020 macht. Nie hätte ich gedacht, dass es noch so vieles gibt, was in den gängigen Dokus über Hitler nicht vorkommt – aus Gründen, die ich zwar verstehe, die aber 76 Jahre nach seinem Tod nun wirklich keine Rolle mehr spielen sollten. Weiter → (Wenig bekannte Fakten: Ein neuartiges Buch über Hitler mit Tiefenwirkung)

Claudia am 04. Januar 2021 — 2 Kommentare

FEINDE – für mich KEINE Sternstunde!

Ich mach‘ es kurz, schließlich wird über dieses schwer gehypte „TV-Experiment“ von Schirach derzeit genug geschrieben.

Zwar ist es löblich, möglichst vielen Zuschauern die Basics unseres Rechtsstaats deutlich machen zu wollen, aber so richtig gelungen ist das nicht. Dafür spricht auch das Abstimmungsergebnis: 54 % der ausgewählten Zuschauer fanden das Urteil (Freispruch) ungerecht, 46% gerecht. Die angestrebte Irritation des emotionalen Urteils wurde demnach nicht wirklich erreicht, jedenfalls nicht in einem Maß, das den Aufwand gerechtfertigt hätte. Weiter → (FEINDE – für mich KEINE Sternstunde!)

Claudia am 22. Dezember 2020 — 4 Kommentare

Weihnachten 2020: Jahresendzeitmuffeln für alle

Als ich in den Nullerjahren Online-Schreibjurse veranstaltete, war ein Kurs regelmäßig voll und sehr beliebt. Er hieß „Wenn die Nacht am tiefsten ist – ein Schreibkurs für Jahresendzeitmuffel“ und mutete den Mitschreibenden zu, jeden Tag vom 23.12. bis 3.1. zu einem vorgegebenen „Schreibimpuls“ einen Text zu verfassen und sich mit Anderen darüber auszutauschen. Geschrieben wurde nicht öffentlich, sondern in einem geschützten Raum – und alle gingen nett miteinander um! Weiter → (Weihnachten 2020: Jahresendzeitmuffeln für alle)

Neuere Einträge — Ältere Einträge