Thema: Leben & Arbeiten

Claudia am 23. Februar 2016 — 12 Kommentare

Im Wunschraum die Leere – Endwinterdepression?

„Das ist ein leicht depressiver Zustand!“, sagte ein lieber Freund, als ich ihm von meinen Irritationen berichtete. Nichts Schlimmes, keine Sorge – es ist nur so, dass ich mich zur Zeit in einem seltsam wunschlosen Zustand befinde. deprikatzeMan könnte meinen, ich sei halt ein glücklicher Mensch, dem es an nichts mangelt. Das ist auch meine bevorzugte Interpretation, aber so fühlt es sich leider nicht an.

Was machen die Gedanken normalerweise, wenn man sich ein wenig angeödet fühlt? Wenn ein Tag wie der andere verläuft, das Wetter grau und regnerisch ist, wenn die Arbeit nurmehr als Routine erscheint, das Abarbeiten gefühlt immer mühsamer wird? Ich kenne das sonst nur so, dass ich dann gedanklich in den Raum der Wünsche abtauche. Nach etwas suche, was ich jetzt gerne täte, welches Projekt ich zum Beispiel starten könnte, um wieder mehr Spannung zu erleben und neue Erfahrungen zu machen. Weiter → (Im Wunschraum die Leere – Endwinterdepression?)

Claudia am 16. Mai 2015 — 2 Kommentare

Faule Griechen? Dann schaltet doch mal die Klima-Anlagen ab!

Kürzlich hatte ich Besuch von einer Freundin, die früher gerne in Griechenland Urlaub machte. Heute meidet sie das Land: „Ich fürchte, es ist nicht mehr ‚mein Griechenland“, sagt sie. Und meint damit ein eher gemütliches Land mit fröhlichen Menschen, die gerne gut essen, tanzen und Gott einen guten Mann sein lassen. Wo ein Handschlag genügt und 50 Seiten Kleingedrucktes ersetzt, wo die Natur den Tagesrythmus bestimmt und die mehrstündige Siesta heilig ist. Wo die Hitze einfach zu groß ist, um irgendwelche Bäume auszureissen und man gerne im Liegestuhl verweilt, umgeben vom Duft mediterraner Wildkräuter, beschallt vom hypnotischen Sound der Grillen und Zikaden. Wo zwischen Schlaf, Traum und Wachheit mythische Wesenheiten wie Gott Pan auf einmal keine bloßen Hirngespinste mehr sind, sondern Gestalt gewordene Naturkräfte, denen der Mensch mit einiger Demut begegnet. Weiter → (Faule Griechen? Dann schaltet doch mal die Klima-Anlagen ab!)

Neuere Einträge — Ältere Einträge