Thema: Weltgeschehen

Claudia am 05. Januar 2017 — 4 Kommentare

Schwangerschaft auf Probe, weil Pränataldiagnostik zu teuer

Es passiert selten, dass ich mal den TV-Nachrichten hinterher schreibe. Was dort gerade vermeldet wurde, erscheint mir jedoch als berichtenswertes Beispiel für die Verlogenheit und Widersprüchlichkeit unserer Gesellschaft. Und nein, es sind mal nicht „die Politiker“, die alleine schuld wären. Die absurde Rechtslage in Sachen Präimplantationsgnostik (PID) verdankt sich dem Volkswillen, der partout nicht geneigt ist, mehrere Sachverhalte logisch zusammen zu denken. Weiter → (Schwangerschaft auf Probe, weil Pränataldiagnostik zu teuer)

Claudia am 03. Januar 2017 — 9 Kommentare

Grundsicherung: Lasst die Alten ziehen!

Die Politik müsse sich mehr den realen Problemen der Menschen zuwenden, um den Zulauf zu rechten Parteien zu stoppen, heißt es in vielen Analysen zur Lage. Mit Blick auf das Wahljahr fordert Sigmar Gabriel, die SPD müsse wieder „zur Schutzmacht der kleinen Leute“ werden. Ich hätte da was, womit man anfangen könnte, sogar mit positiven Folgen für die Allgemeinheit: die Aufhebung der Residenzpflicht für Grundsicherungsempfänger/innen. Weiter → (Grundsicherung: Lasst die Alten ziehen!)

Claudia am 27. Dezember 2016 — 8 Kommentare

Mein Jahresrückblick 2016: Was gut war

Insgesamt war 2016 ein erschreckendes, verunsicherndes Jahr. Aus Gründen, die wir alle kennen und in den Jahresrückblicken dieser Tage gewiss oft genug erwähnt werden. Ich hab‘ lieber mal danach geschaut, was GUT war – sowohl allgemein als auch für mich persönlich.
Beim „Allgemeinen“ ist das deutlich schwerer gefallen, blieb aber doch nicht ganz ergebnislos: Weiter → (Mein Jahresrückblick 2016: Was gut war)

Claudia am 27. November 2016 — 15 Kommentare

Digitale Klagemauer: Nur noch Gejammer?

Menachem beklagt eine Verwandlung in den Publikationen des Web:

„Aus einem ehemals inspirierenden, interessanten, respektvoll sprühenden Netz kommt derzeit nur noch eine „digitale Klagemauer“ bei mir an. Alles ist furchtbar und schlimm, was zurzeit auf und in der Welt schief läuft und geschieht. ….
… Hypothetisches Gegackere über AfD, Trump, Erdogan, Brexit…. Mann, ich fühl mich matt, ausgelaugt, gelangweilt. Genug der sich immer wiederholenden leeren Thesen, die so viele meinen an das Portal des Internets nageln zu müssen. Um die Welt zu retten. Um alle schlafenden Lämmer zu wecken. Erwachtet! (Lämmer). Ich bin müde.“

Weiter → (Digitale Klagemauer: Nur noch Gejammer?)

Ältere Einträge