Blogroll 5: Buchblogs

Diese Blogsammlung ist nur ein Ausschnitt aus meiner Lektüre. Tatsächlich besuche ich weit mehr interessante Blogs, das Angebot kann also ab und an wechseln. Mit der Auswahl ist keine Stellungnahme zu in den Blogs vertretenen Meinungen verbunden!

Die Blogs versammle ich auf vier Seiten, die jeweils einen klaren Schwerpunkt haben:

  • RSS Lesestunden

    • Der Schimmelreiter • Theodor Storm
      Der aufmerksame Leser meines Blogs wird sich wundern: Tatsächlich ist Der Schimmelreiter das erste Buch, das ich auf Lesestunden zweimal rezensiere. Das liegt ganz einfach daran, dass ich um diese schöne Ausgabe vom mare Verlag nicht herum gekommen bin und sie euch einfach zeigen muss. Daher habe ich diese Novelle, die ich vor fünf Jahren […]
    • Der Niemand von der »Narcissus« • Joseph Conrad
      Ich bin ja eigentlich kein Sammler und mit Ausnahme von Büchern horte ich nicht irgendwelche Dinge. Und auch bei Büchern bin ich eigentlich niemand, der unbedingt alles von einer Reihe braucht. Eine Ausnahme sind hier die Klassiker aus dem Hause mare. Diese wunderschönen bibliophilen Bücher kommen immer mit einer herausragenden Ausstattung und überzeugen gleichzeitig immer […]
    • Der Name des Windes • Patrick Rothfuss
      Ich liebe schöne Prachtausgaben und durchforste regelmäßig die Verlagsvorschauen nach schönen bibliophilen Büchern. Dieses Jahr sah es erst einmal sehr schlecht aus, aber dann habe ich diese schöne Luxusneuauflage von Der Name des Windes entdeckt und mich gleich doppelt gefreut. Einmal weil es ein richtig prächtiges Buch zu sein schien, das sich von der Spezifikation […]
  • RSS Leselebenszeichen

    • Stein und Flöte
      und das ist noch nicht alles Märchenroman von Hans Bemmann Hörbuch Sonderausgabe Hörbuch Hamburg Osterwold, März 2020 http://www.osterwold-audio.de ungekürzte Lesung von Oliver Rohrbeck Laufzeit: 2519 Minuten bzw. fast 42 Stunden 4 mp3-CDs im Klappschuber 18,00 € (D), 20,20 € (A) ISBN 978-3-86952-451-1 Persönliches Vorwort zu dieser Rezension: Dies ist meine 500. Buchbesprechung! Aus diesem Anlaß […]
    • Der Kinder Kalender 2021
      Mit 52 Gedichten und Bildern aus der ganzen Welt Wochenkalender Herausgegeben von der Internationalen Jugendbibliothek München www.ijb.de Mehrsprachig Erschienen im Verlag edition momente, Juni 2020  www.edition-momente.com Graphische Gestaltung: Max Bartholl 60 Blätter 52 vierfarbige Illustrationen Format: 30,5 x 33 cm Spiralbindung 20,00 € (D/A), 30,50 sFr. ISBN 978-3-0360-5021-8 Für Kinder jeden Alters POESIETAPETE  FÜRS  KINDERZIMMER […]
    • Der Literatur Kalender 2021
      Momente der Hoffnung Texte und Bilder aus der Weltliteratur Herausgegeben von Elisabeth Raabe Gestaltet von Max Bartholl Verlag edition momente, 2020 www.edition-momente.com Wochenkalender 60 Blätter 55 Fotos und Abbildungen Format: 32,5 x 24 cm Spiralbindung 22,00 € (D/A), 33,50 sFr. ISBN 978-3-0360-2021-1 LITERARISCHE  HOFFNUNGSFUNKEN Kalenderbesprechung von Ulrike Sokul © Hoffnung kann keimen und wachsen, verblühen […]
  • RSS Read by Tharos

    • Emil Horowitz – Akute Berührung
      Lew Sutter und Carla di Montessi sind kein alltägliches Paar: Sutter ein vom seriösen Journalisten zum Paparazzo mutierter Prominentenjäger, Carla ein Model mit fast schon übersinnlich anmutendem Einfühlungsvermögen. Auf der Vernissage des Szene-Galeristen Richard Lagenberg beginnt eine Kette unheimlicher Morde,... Weiterlesen → Der Beitrag Emil Horowitz – Akute Berührung erschien zuerst auf Read By Tharos.
    • Dan Brown – Inferno
      Robert Langdon, Harvard-Professor für Symbologie, erwacht mit einer Schusswunde in einem Krankenhaus in Florenz und kann sich nicht an die letzten zwei Tage erinnern. Doch viel Zeit zur Erholung bleibt ihm nicht, denn nach einem Anschlag muss er mit der... Weiterlesen → Der Beitrag Dan Brown – Inferno erschien zuerst auf Read By Tharos.
    • Jack Ketchum – The Lost
      Ein heißer Sommertag. Ein Campingplatz im Wald. Zwei Frauen – Opfer für den Teenager Ray, der töten will. Er richtet ein Blutbad an, bei dem seine Freunde tatenlos zusehen. Ray kommt ungeschoren davon. Nur zwei Cops lassen nicht locker. Sie... Weiterlesen → Der Beitrag Jack Ketchum – The Lost erschien zuerst auf Read By Tharos.
  • RSS Bock und Kohle

    • So pflegst du graue Haare!
      Meine schönste Haarfarbe hat mir die Natur geschenkt. Hier ein paar Tipps zur natürlichen Pflege. Der Beitrag So pflegst du graue Haare! erschien zuerst auf BOCK & KOHLE.
    • Verschwende keine Zeit.
      Ein Freund hat mir mal meine Lebenszeit auf einer Serviette aufgemalt. Hier die Story plus Chart zum Download. Der Beitrag Verschwende keine Zeit. erschien zuerst auf BOCK & KOHLE.
    • Sei kein Systemling! Hörbuch-Tipp.
      Großartiges, unkonventionelles Plädoyer dafür, aus ungesunden Systemen auszubrechen, von Bestseller-Autor Patrick Lynen. Der Beitrag Sei kein Systemling! Hörbuch-Tipp. erschien zuerst auf BOCK & KOHLE.
  • RSS Umgebucht

    • Die Bullet-Journal-Methode – Ryder Carroll
      Vor einigen Jahren machte der Hype um die Bullet-Journals auch vor mir nicht halt. Ich fand es ansprechend und praktisch, sich seinen ganz auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenen Terminplaner selbst erstellen zu können und gleichzeitig noch so viel Platz wie nötig für die Notizen einbauen zu können. Ich bewunderte dabei die zahlreichen Beispiele und Vorlagen […]
    • Foto der Woche (47. KW)
      Bei dieser Aktion von Aequitas et Veritas geht es darum, im Laufe einer Woche ein Foto von etwas zu schießen, über das man ’stolpert‘. Et voilà: Ich bin nicht direkt darüber gestolpert, aber dieser Anblick zwingt mich immer wieder zum Hinschauen und erinnerte mich erst gestern wieder daran, dass ich selbst vor Jahren mit meinem kleinen weißen […]
    • Mögest du glücklich sein – Laura Malina Seiler
      Ich kannte sie bereits durch den YouTube-Kanal Gedankentanken, der später in Greator umbenannt wurde. Immer mal wieder schaue ich mir Videos dieses Kanals an, um positive Gedanken aufzutanken und mich mit Themen der persönlichen Weiterentwicklung zu beschäftigen. Im März gab es dann die Life School bei Greator. Eine großartige Idee, wie ich finde. Denn es […]
  • RSS The Lost Art of keeping Secrets

    • Was dir bleibt
      CN: Suizid Eine Frau besteigt einen Zug und kommt nicht mehr zurück. Im kanadischen Originaltitel À Train perdu schwingt mehr vom Inhalt mit, auch wenn sich viele Fragen stellen. „Im Zug verloren“ klingt merkwürdig genug, hier geht es um Gladys, die mit Mitte 70 einen Zug besteigt. Weder ihr Umfeld noch die Leser*innen verstehen, warum"Was […]
    • Die Geschichtensammlerin
      2007 war ich das erste Mal in Rumänien. Ich habe meine Brieffreundin besucht, der ich seit 1997 Briefe geschrieben habe. Für sie war das schön, denn sie konnte Deutsch üben, für mich war das schön, denn ich hatte eine Brieffreundin und alle drei Wochen trudelte ein Brief aus einem Land ein, von dem icj keine"Die […]
    • Normale Menschen
      Wer gerne Geschichten über Beziehungen und Probleme der Millenials liest, kommt um die irische Autorin Sally Rooney im Moment gar nicht herum. Vor einiger Zeit habe ich Gespräche mit Freunden gelesen und war ziemlich begeistert. Rooneys zweiter Roman Normal People stand auf der Longlist für den Man Booker Prize 2018, wurde 2019 mit dem British"Normale […]
  • RSS Klappentexterin

    • Eine Geschichte von Liebe und Tod.
      Man könnte fast meinen, die Sonne am heutigen Totensonntag ist ein Geschenk des Himmels. Sie strahlt Trost und Zuversicht aus. Vor allem nach diesem herausfordernden Jahr fühlt sich eine Novembersonne, die leicht mystisch durch nebliges Licht scheint, wie ein kleines Glück an. In solchen Momenten halten wir inne und staunen. Innehalten, still sein, nicht laut […]
    • Der schmerzvolle Stachel der Apartheid.
      Wir kennen alle diesen ganz besonderen Moment, wenn uns ein Debüt derart überwältigt hat, dass wir das zweite Werk kaum abwarten können. Ist es endlich da, zögern wir, nur kurz, eins, zwei Atemzüge lang, um die Vorfreude ein wenig länger auszukosten. Oder aus Vorsicht vor einer möglichen Enttäuschung. Als ich Der Anfang einer Zukunft von […]
    • Der Wahnsinn.
      Es gab einmal ein idyllisches Dorf in den Bergen, an der Grenze Österreichs zur Schweiz. Sein Schicksal war es, dass sich die besten und schönsten Skigebiete der ganzen Alpen in direkter Nachbarschaft befinden. Und so wurde aus dem kleinen Dorf mit nicht einmal zweitausend Einwohnern ein Lifestyle-Mekka, wie es im Marketing-Sprech von Menschen genannt wird, […]
  • RSS Lesen macht glücklich

    • [Projekt Stephen King]: Das Jahr des Werwolf
      Eine relativ kurzweilige Gruselgeschichte Wer sich etwas intensiver mit dem Schaffen von Stephen King auseinandersetzt, der wird unwiderruflich auf dieses schmale Büchlein stoßen. War es mir vor diesem Leseprojekt nur sehr vage bekannt, hat sich das nun schlagartig gedreht, denn ich habe ein kleines Buch gelesen, welches im Stile einer fortgesetzten Kalendergeschichte gehalten war, nicht... […]
    • [Rezension]: Jasmin Schreiber – Marianengraben
      Die Trauer ist 11000m tief Wie mit dem Verlust eines geliebten Menschen umgehen? Vor allem, wenn es noch ein Kind ist und unter sehr unglücklichen Umständen? Das wird in dieser Geschichte anhand von Paula erzählt, die ihren Bruder Tim verloren hat, der während einem Urlaub im Meer ertrunken ist. Das Element, dem sich Paula eigentlich... […]
    • [Projekt Stephen King]: Friedhof der Kuscheltiere
      Tod, Trauer, Wiederauferstehung Wenn es heißt, dass Stephen King doch nur Horror schreibe und dies sehr exzessiv und das deswegen die meisten Menschen sich nicht an seine Bücher herantrauen, widerspreche ich immer vehement. Es stimmt zwar schon, dass Horrorliteratur sein Hauptmetier ist, aber er kann auch anders, wie ich unlängst bei seiner Novellensammlung „Frühling, Sommer,... […]
  • RSS Riccs reading corner

    • [Rezension] “Walden: oder Vom Leben im Wald” – Henry D. Thoreau
      Ja, wo fange ich an…Als ich gesehen habe, dass Walden als überarbeitete Neuausgabe im Manesse-Verlag als eine der schönen Manesse-Bibliothek-Ausgaben erscheint, von denen sich schon einige in meinem Regal befinden, habe ich mich riesig gefreut! Diesen Klassiker wollte ich seit Ewigkeiten lesen, da er sich thematisch für mich so interessant anhörte und ich viel Gutes […]
    • [Rezension] “Abgründe: Spektakuläre Fälle aus dem Leben eines Psychotherapeuten” – Hans Hopf
      Der Titel Abgründe – Spektakuläre Fälle aus dem Leben eines Psychotherapeuten lässt einen vielleicht zunächst reißerische True-Crime-Berichte vermuten. Doch reißerisch ist hier nichts. Spannend, ja, und interessant, aber auch sehr einfühlsam und differenziert berichtet der Autor und Psychotherapeut Hans Hopf von einigen seiner Fälle, die ihm besonders in Erinnerung geblieben sind. Da gibt es ein […]
    • [Rezension] “Brumm!: Eine schwarz/weisse Fabel für das postfaktische Zeitalter” von Helmut Barz
      Beim Betrachten des Covers und des Titels mag wohl die erste Assoziation “Süßes Kinderbuch!” sein. Doch damit liegt man ganz falsch und so klärt der Autor auch mit dem Untertitel “Eine schwarz/weiße Fabel für das Postfaktische Zeitalter” ganz schnell darüber auf, was man hier erwarten kann: eine clevere und witzige Gesellschaftsstire! Worum geht’s? Dr. Urs […]
  • RSS Litteratur.ch

  • RSS Kapitel 7

    • Robert Penn Warren – Das Spiel der Macht
      Das Spiel der Macht ist einer der wichtigsten politischen Romane der amerikanischen Literatur. Das Buch erzählt den Aufstieg des Gouverneurs Willie Stark. Er beginnt als Idealist, doch einmal an der Macht, kennt er keine Skrupel mehr. Seine Hauptwaffe ist die Kontrolle über das öffentliche Image. Robert Penn Warren – Das Spiel der Macht erschien auf […]
    • William Goldman – Die Brautprinzessin
      Die Märcheparodie Die Brautprinzessin von William Goldman erzählt die herrlich komische Geschichte der schönen Butterblume, Prinz Humperdinck, Westley und vielen anderen skurrilen Charakteren. William Goldman – Die Brautprinzessin erschien auf Kapitel7. Kapitel7 - Bücher, Hörbücher und Geschichten
    • Alexandre Dumas (der Jüngere) – Die Kameliendame
      Marguerite Gautier, die Kameliendame, verzaubert Paris. Auch der junge Armand Duval ist ihr verfallen. Doch die Liebe zwischen beiden kann nur in Tränen enden, denn eine Beziehung zwischen Adligem und einer Kurtisane? No chance! Alexandre Dumas (der Jüngere) – Die Kameliendame erschien auf Kapitel7. Kapitel7 - Bücher, Hörbücher und Geschichten
  • RSS Notizhefte