Blogbibliothek 4 von 4: Politik und Weltgeschehen

Diese Blogsammlung ist nur ein Ausschnitt aus meiner Lektüre. Tatsächlich besuche ich weit mehr interessante Blogs, das Angebot kann also ab und an wechseln. Mit der Auswahl ist keine Stellungnahme zu in den Blogs vertretenen Meinungen verbunden!

Die Blogs versammle ich auf vier Seiten, die jeweils einen klaren Schwerpunkt haben:

  • RSS Hinter den Schlagzeilen

    • Was ist Glück? (1/5)
      „Glückwunsch!“ oder „Ein glückliches neues Jahr!“ Wie oft hören wir das, ohne dass sich der Wünschende viel dabei denkt. Aber kaum etwas ist lohnenswerter als über Glück nachzudenken. Liegt es in äußeren Dingen, wie viele Ratgeber suggerieren („Mein Haus, mein Auto, meine Frau/mein Mann“)? Bedeutete Glück, Ziele zu erreichen – oder ist es gerade der […]
    • Der Kampf um die Köpfe
      Digitalisierung macht sich im Klassenzimmer breit. Private ICT-Firmen und internationale Technologiekonzerne drängen in die öffentliche Bildung. Swisscom und IBM bieten Unterricht an und gestalten Elternabende. Das führt zu Fragen. Carl Bossard „Jetzt habe ich begriffen, was ein Sandstein ist“, strahlte eine Gymnasiastin mit rotem Kopf und schmutzigen Händen. Der spontane Ausruf zeigt eines: Der Verstand […]
    • Zwischen Propaganda und Paywall: Journalismus in der Krise
      Ich möchte über die Krise des Journalismus reden. Die wäre ja schon dramatisch genug, vor allem für uns Journalisten und Journalistinnen, aber ich fürchte, sie ist vor allem ein Symptom für etwas noch viel Bedrohlicheres, für eine Krise der Demokratie. Die Krise des Journalismus ist eine dreifache: eine ökonomische, eine politische und eine essentielle. (Quelle: Blätter für deutsche und […]
  • RSS Kaffee & Kapital

  • RSS Geschichte der Gegenwart

    • Der Weltraum als Wohnraum. Warum die Ära der Entgrenzung eine Ära des #Spiessertums ist
      Wer denkt, das Kennzeichen von Spiessigkeit sei die beflissene Überanpassung des Selbst an die Welt, der kennt die spiessige Kehrseite dieser Spiessigkeit noch nicht: den permanenten Versuch, das Eigene ins Andere zu exportieren.
    • Die Kinder der #Moderne
      Was war die Moderne – eine Epoche? Oder ist die Moderne so etwas wie eine „Haltung“, ein „unvollendetes Projekt“, das wir von der Aufklärung geerbt haben? Und sind daher nur die, die sich auf die Aufklärung beziehen, die rechtmässigen „Kinder der Moderne“?
    • Decolonizing France – the Négritude’s radicalness
      Léopold Sédar Senghor and Aimé Césaire are important founding fathers of Négritude, a literary and political movement opposing the exoticization of Africa. With their philosophical project, they aimed at liberating colonial and colonized thinking – in Africa and in Europe.
  • RSS Quergedacht 4.0

    • Blutmond
      Morgens also die totale Mondfinsternis, der Blutmond. Bin deswegen extra ’ne halbe Stunde früher aufgestanden. Selbstverständlich versuchte ich auch, das zu fotografieren. Wobei … ein Schatten in der Nacht ist nicht wirklich gut abzulichten. Die Aufnahmen, die während der totalen Phase der Verdunkelung entstanden sind, zeigten anfangs gar nichts. Auf dem Bildschirm der Kamera war […]
    • Wolfsmond
      „Winter ist, wenn zehn hungrige Wölfe vor der Tür stehen!“ Vielleicht nennt man den Januar-Vollmond ja auch deswegen Wolfsmond. Eine andere Bezeichnung dafür ist der Eismond. Jedenfalls hing da heute morgen so um 07:00 Uhr herum dieser Beinahe-Vollmond (richtiger Vollmond ist erst morgen) über dem Bückeberg. Schnell der Griff zur Kamera, die auf’s Monopod montiert […]
    • Halo am Morgen
      Kalt und klar – minus 4°C. Genau das richtige Wetter für einen kleinen Rundgang durch die Felder. Drei Rehe sind mir untergekommen, aber die habe ich im Gebüsch leider nicht vernünftig ablichten können. Doch dann war da noch was anderes, nämlich so ein Teilregenbogen rechts von der Sonne. Mal genauer hingeguckt: Links auch! Aha, Sundogs, […]
  • RSS Lost in Europe

    • Mit Frankreich zur Großmacht?
      Als der Elysée-Vertrag am 22. Januar 1963 besiegelt wurde, sollte er die deutsch-französische “Erbfeindschaft” beenden. Nun kommt ein neuer Freundschaftsvertrag – doch er... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
    • Fall Skripal: EU schwingt sich zum Richter auf
      Der Fall Skripal ist immer noch nicht aufgeklärt. Der ehemalige russische Doppelagent, der einen Giftgas-Anschlag überlebte, wird von den Briten versteckt, ein Gerichtsverfahren fand nicht... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
    • “Die Nach-Merkel-Ära hat begonnen”
      Erst hat AKK die CDU-Führung übernommen, nun Söder die CSU. In Deutschland hat man das mit einem Achselzucken quittiert. Nicht so in Frankreich. “Die Nach-Merkel-Ära hat... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
  • RSS Correctiv.org

    • Statussymbole
      von Dennis Görlich Mehmet Mert ist 21 und fährt einen Wagen für 50.000 Euro. Woher haben junge Türken Geld für so teure Autos? Alles Schuldner oder Gangster? Diese Fragen höre ich immer wieder – Antworten finde ich in Ellwangen und denke: Verdammt, der Typ hat mehr Plan als ich. Mit Mehmet Mert haben wir in […]
    • Eigentum
      von Dennis Görlich Erkan Sahin hält Protzen und Prahlen für ein Ding der Türken. Aber auch als Zeichen geglückter Integration. Der Hamburger sagt mir, Türken und Deutschen unterscheiden sich überhaupt nicht, wenn es um Eigentum geht. Nur ihre Liebe zum Mercedes-Stern sei größer. Mit Erkan Sahin haben wir in unserer Webserie über Eigentum gesprochen. “Mein […]
    • Ehre
      von Christina Häußler Osman Uygur ist von Narben gezeichnet. Frührer war er eine Legende an vielen Club-Türen im Ruhrgebiet und Ehre sein höchstes Gebot. Doch meine Angst vor dem Interview ist unbegründet: Heute versteht Osman Ehre anders. In unserer Webserie „Auf eine Shisha mit...“ haben wir Osman Uygur getroffen, um über Ehre zu reden. Was […]
  • RSS Schnappfisch- kapitalismus

    • Wissen, was zählt
      Auch wenn es Jahre her ist, ich erinnere mich an jede Einzelheit. An jenem Tag, an dem ich mein Schicksal in fremde Hände legte, wachte ich schon früh auf. Als ich meine Wohnung verließ, begrüßten mich die ersten Sonnenstrahlen. Mit der Zeit meinte ich es gut und gab ihr ausreichend viel von meiner. So stand […]
    • Der Wert des Menschen
      Alleine schon die Vorstellung, einem Menschen einen Wert gegenüberzustellen, führt zwangsläufig in die Irre. Wenn wir aber bereits mitten auf diesem Irrweg sind, so verwundert es kaum, dass wir das Offensichtliche nicht mehr sehen können. Aus der Perspektive des Tunnelblicks fällt es zudem schwer, das Weite zu sehen und sich ein Bild vom Großen-und-Ganzen zu […]
    • Das Beste zum Schluss
      Warum ist der Schluss in einem Vortrag so wichtig? Warum bleibt eine langjährige, gute Beziehung, die im Streit zerbricht, einem in so schlechter Erinnerung? Das alles hat mit unserer Wahrnehmung zu tun. Vor allem aber mit unserem Gedächtnis, dass die unzähligen Augenblicke verschmäht und sich lieber an der Erinnerung der Höhepunkte – und vor allem […]
  • RSS Aktuelle Sozialpolitik

    • Auch in Österreich: Ein ärmeres ist ein kürzeres Leben
      Man kennt das Argument aus der rentenpolitischen Debatte in Deutschland: Da „wir“ doch alle immer älter werden, müsse man auch das Renteneintrittsalter anpassen, sprich erhöhen. Und das wäre ja auch keine Verschlechterung, denn „wir“ gewinnen ja auch zusätzliche Lebensjahre im Alter. Nun ist das bekanntlich so eine Sache mit dem „wir“ und vor allem den […]
  • RSS Griechenland Blog

    • Griechenland, das deutsche Puerto Rico
      Mit ihrem jüngsten Besuch in Athen demonstrierte Bundeskanzlerin Angela Merkel, dass Griechenland auch offiziell zu einem Protektorat Berlins gemacht worden ist, genau wie Puerto Rico für die USA.
    • Griechenland bezahlt teuerste Medikamente Europas
      Laut dem PAF hat in Griechenland die verfehlte Medikamentenpolitik bezüglich sogenannter Generika einen Schaden von rund 200 Millionen Euro für Patienten und Staat zur Folge.
    • Gute Aussichten für E-Commerce in Griechenland
      Der elektronische Handel hat in Griechenland signifikante Wachstumsspielräume und es wird erwartet, dass die Konsumenten des Landes 2019 über 5 Milliarden für Onlinekäufe von Produkten und Dienstleistungen ausgeben werden.
  • RSS Nachdenkseiten

  • RSS Islamic

    • Mindestens vier rechtsextremistische Vorfälle bei Polizei
      Polizisten müssen den Rechtsstaat verteidigen. Doch manchmal verstoßen Beamte oder Angestellte im Polizeidienst gegen Gesetze und lassen Sympathien für Rechtsextremisten erkennen. In Hamburg kam das in den vergangenen Jahren einige Male vor - und hatte Konsequenzen. The post Mindestens vier rechtsextremistische Vorfälle bei Polizei appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und […]
    • Spanien: Rechtsextreme regieren erstmals mit
      Zum ersten Mal seit mehr als 40 Jahren ist in Spanien eine rechtsextreme Partei in ein Regionalparlament eingezogen. Diese wird nun die Regierung mitbilden. The post Spanien: Rechtsextreme regieren erstmals mit appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.
    • Verfassungsschutzpräsident trifft Länder wegen AfD-Prüfverfahren
      Die Innenminister der Länder waren empört: Dass die AfD zum Prüffall des Verfassungsschutzes wird, hätten sie zu spät erfahren. Jetzt will der neue BfV-Präsident die Wogen glätten - und bekommt Rückendeckung von oberster Stelle. The post Verfassungsschutzpräsident trifft Länder wegen AfD-Prüfverfahren appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.
  • RSS Vor(un)ruhestand

    • Bargeld ist nicht alles – alternative Zahlungsmethoden
      Bares ist Wahres – ist das so? Aber ist es sinnvoll, immer bar zu zahlen? Häufig ist es besser, auf Alternative zum Bargeld zurückgreifen. Wie alles im Leben, hat alles […] weiterlesen →
    • Grundrente, Respektrente, Zuschussrente – was denn nun?
      Das Wort „Rente“ lässt sich offensichtlich mit allem kombinieren. Bundesarbeitsminister hat jetzt die Respektrente aus der Taufe gehoben. Was ist das? „Wer ein Leben lang gearbeitet hat, muss im Alter […] weiterlesen →
    • Top-Ten der meistgeklickten Beiträge 2018
      Was interessiert Leser des Blogs vorunruhestand.de am meisten? Auf alle Fälle ist es der Übergang vom Job in die Rente. Viele wollen mit 63 Jahren gehen. Aber wie geht das? […] weiterlesen →
  • RSS Law Blog

    • Ungerechtfertigt bereichert
      In einer Verkehrsstrafsache schreiben mir andere Rechtsanwälte, die vorwiegend Versicherungen vertreten, einen Brief. Es geht um einen höchst brisanten Vorgang: Wir hatten die Ermittlungsakte ebenfalls wie Sie für Ihren Mandanten für unsere Mandantin angefordert und versehentlich die Kosten für die … Weiterlesen →
    • Videobeweis
      Es geht um eine Tätlichkeit auf einem Supermarktplatz. Autofahrer gegen Fußgänger. Oder vielleicht doch eher umgekehrt – das ist ein wenig die Frage. Fakt ist, dass der Fußgänger sich im Verlauf der Auseinandersetzung den Autofahrer etwas härter zur Brust genommen … Weiterlesen →
    • Medienanwälte müssen sich (mehr) anstrengen
      Zu den Hauptbeschäftigungen von Medienanwälten gehört es, sogenannte „presserechtliche Informationsschreiben“ zu versenden. Darin warnen die Juristen Redaktionen aus (meist) gegebenem Anlass vorsorglich, nicht in bestimmter Art und Weise über ihre Mandanten zu berichten. Künftig müssen sich die Kollegen etwas mehr … Weiterlesen →
  • RSS Netzpolitik

    • Report zu digitaler Zivilgesellschaft in Deutschland: Fallbeispiele und Fallstricke
      Ausschnitt aus dem Cover des Reports "Digitalisierung braucht Zivilgesellschaft"Der 176 Seiten starke Report "Digitalisierung braucht Zivilgesellschaft" kartographiert zivilgesellschaftliche Digitalinitiativen in Deutschland. Nach einer umfassenden Sammlung an Fallbeispielen schließt der Report mit einem Plädoyer für mehr zivilgesellschaftliche Kooperation.
    • Wie die Linkspartei beim Staatstrojaner einknickt
      Sprung in den Abgrund? Die Linkspartei hat noch nie für den Staatstrojaner gestimmt, Brandenburg wäre das erste Mal. Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Joseph GruenthalDie Linke ist die letzte Partei in Deutschland, die konsequent gegen Überwachungssoftware in den Händen von Polizist:innen stimmt. Doch ausgerechnet im rot-rot regierten Brandenburg schlägt die dortige Linksfraktion nun eine Kehrtwende ein […]
  • RSS What you read is what I’ve felt

    • Der Tag, an dem ich beschloss, glücklich zu sein
      Glück kann man ja nicht festhalten. Wir haben schöne Momente, von denen wir uns wünschen, sie mögen doch bitte verweilen. Dieser Zustand, in dem wir grade sind, er möge bitte nie vorbeigehen. Und dann geht er vorbei. Und einige von uns sagen: Mit nichts kann man sich so zuverlässig unglücklich machen wie mit ständigem Streben…
    • Die ultimative Rechtfertigung der Modernen Gesellschaft
      Philosophisch stamme ich ja aus einer Ecke, die versucht, der Modernen Gesellschaft ein Eigenrecht anzudichten, die findet, dass man nicht jeden Unsinn unbedingt weiter betreiben muss, nur weil früher mal ein paar sehr spezielle Hanseln gefunden haben, dass das ganz tolle Ideen seien, und die sich einbildet, einen erkennbaren Fortschritt in der großen & ganzen…
    • Demokratie: Beständige Veränderung
      In einem vergangenen Artikel habe ich mich gefragt, ob die erste, antike Demokratie nicht vielleicht doch durch eine „Revolution“ zustande gekommen ist, und nicht durch eine organische Entwicklung, durch eine gewaltlose, einvernehmliche Selbstreform aus sich heraus. Als Methodik zur Beantwortung jener Frage habe ich die Anwendung von Kriterien auf den Vorgang gewählt, die wir heute…