Blogbibliothek 4 von 4: Politik und Weltgeschehen

Diese Blogsammlung ist nur ein Ausschnitt aus meiner Lektüre. Tatsächlich besuche ich weit mehr interessante Blogs, das Angebot kann also ab und an wechseln. Mit der Auswahl ist keine Stellungnahme zu in den Blogs vertretenen Meinungen verbunden!

Die Blogs versammle ich auf vier Seiten, die jeweils einen klaren Schwerpunkt haben:

  • RSS Hinter den Schlagzeilen

    • Fuckland (2/2)
      Die Wahrheit über Deutschlands erfolgreichsten Sex-Discounter. Supermärkte und Discounter prägen das Einkaufsverhalten wie keine andere Einrichtung des modernen Lebens. Billig, abwechslungsreich und dabei übersichtlich – wer möchte auf diese unschlagbare Mischung verzichten? Merkwürdig nur, dass sich dieses Prinzip bei einem besonders bei ganzen Kerlen beliebten „Produkt“ lange Zeit nicht durchgesetzt hatte. Das ist seit dem […]
    • Georg Schramm: Ist die Zeit der Hofnarren vorbei?
      Als Lothar Dombrowski referiert Georg Schramm als Gast im EU-Parlament zu den zentralen Problemen unserer Zeit. Argumentativ so richtig los geht es nach ca. 18 Minuten. (ak)
    • Für das Gesundheitssystem ist Gesundheit bedrohlich
      Macht unser Gesundheitssystem gesund oder krank? Sven Böttcher, Journalist und Autor, hat seine eigenen Erfahrungen mit dem „Krankensystem“, wie er es nennt, gemacht. 4 Jahre lang litt er unter Multipler Sklerose. Der Schulmedizin und Pharmaindustrie hat er früh misstraut und ist einen anderen Weg gegangen. Nun hat er in seinem Buch „Rette sich, wer kann […]
  • RSS Kaffee & Kapital

  • RSS Geschichte der Gegenwart

    • Ruanda, 25 Jahre später. Ein Völkermord und der Versuch seiner Aufarbeitung (Teil I)
      Man kann Völkermorde miteinander vergleichen – aber sind deshalb alle Genozide immer „das Gleiche“? Und war daher der Völkermord in Ruanda ein „afrikanischer Holocaust“? Es gibt gute Gründe, einer solchen Sichtweise zu widersprechen und zu versuchen, die unterschiedlichen Geschichten dieser Massenverbrechen zu rekonstruieren.
    • Wer braucht einen europäischen #Kanon?
      Was sind europäische Traditionen – und wie sollten wir mit ihnen umgehen? Wäre ein Kanon dafür eine gute Idee? Über Fallstricke eines Begriffs in der öffentlichen Diskussion.
    • Die Würde des Mannes ist antastbar. 50 Jahre Kastrationsgesetz in Deutschland
      Dass die Geschlechtsidentität juristisch als Persönlichkeitsrecht betrachtet wird, zeigt sich in Deutschland in der Gesetzgebung zur Trans- und Intersexualität. Umso rückständiger erscheint es, dass Sexualstraftäter immer noch kastriert werden dürfen. Ist in diesem Fall „Sicherheit“ wichtiger als die Menschenwürde?
  • RSS Quergedacht 4.0

    • Wolkenwand
      Dann wird im Wetterbericht immer wieder gesagt: „Durchzug eines neuen Regengebietes …“ Prima! Endlich mal ein neues Regengebiet! Ich bin richtig froh darüber, denn das alte Regengebiet hing mir schon zum Halse raus 🙂 . Nee, ernsthaft jetzt: Das Schauer war gerade vorbei und wider Erwarten kam die Sonne kurz durch. Eigentlich hatte ich ja […]
    • Windows-Feeling
      Nimm‘ zehn baugleiche Rechner und eine Windows-DVD. Installiere das Windows auf den zehn Rechnern und du hast zehn verschiedene Rechner. Nimm‘ zehn verschiedene Rechner und eine Linux-DVD. Installiere das Linux auf den zehn Rechnern und du hast zehn gleiche Rechner. Daran musste ich gestern denken, als ich – wieder einmal um Hilfe gebeten – den […]
    • Dash Cam
      Manchmal muss man in einen sauren Apfel beißen. Aus eben diesem Grund habe ich mich gezwungen gesehen, mir eine Dash Cam zuzulegen. Die gab’s vorletzte Woche bei NETTO im Angebot, und zwar für ’nen Zwanziger. Dafür kann man sowas schonmal mitnehmen. Zwei Stück hatten die geliefert bekommen und eine davon erhielt ich, weil ich gleich […]
  • RSS Lost in Europe

    • Der nächste Machtkampf: China
      Erst die EU-Kommission, nun die Außenminister, ab Donnerstag auch der EU-Gipfel: Alle reden über China. Doch es geht nicht etwa um ein Bündnis mit dem Reich der Mitte, um US-Präsident Donald... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
    • Gefangen in Hotel California – Selbstmord wegen Selmayr?
      Fast 1000 Tage ist es her, dass die Briten für den EU-Austritt gestimmt haben. Doch der Brexit ist immer noch nicht in Sicht, diese Woche könnte die EU sogar eine Verzögerung beschließen. Auch... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
    • EU-Links 11-19
      AKK weist Macrons Vorschläge zur EU-Reform zurück, Großbritannien will den Brexit vertagen, Einigung auf besseren Schutz von Whistleblowern : Das waren die wichtigsten Themen der vergangenen Woche... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
  • RSS Correctiv.org

    • Statussymbole
      von Dennis Görlich Mehmet Mert ist 21 und fährt einen Wagen für 50.000 Euro. Woher haben junge Türken Geld für so teure Autos? Alles Schuldner oder Gangster? Diese Fragen höre ich immer wieder – Antworten finde ich in Ellwangen und denke: Verdammt, der Typ hat mehr Plan als ich. Mit Mehmet Mert haben wir in […]
    • Eigentum
      von Dennis Görlich Erkan Sahin hält Protzen und Prahlen für ein Ding der Türken. Aber auch als Zeichen geglückter Integration. Der Hamburger sagt mir, Türken und Deutschen unterscheiden sich überhaupt nicht, wenn es um Eigentum geht. Nur ihre Liebe zum Mercedes-Stern sei größer. Mit Erkan Sahin haben wir in unserer Webserie über Eigentum gesprochen. “Mein […]
    • Ehre
      von Christina Häußler Osman Uygur ist von Narben gezeichnet. Frührer war er eine Legende an vielen Club-Türen im Ruhrgebiet und Ehre sein höchstes Gebot. Doch meine Angst vor dem Interview ist unbegründet: Heute versteht Osman Ehre anders. In unserer Webserie „Auf eine Shisha mit...“ haben wir Osman Uygur getroffen, um über Ehre zu reden. Was […]
  • RSS Schnappfisch- kapitalismus

    • Wissen, was zählt
      Auch wenn es Jahre her ist, ich erinnere mich an jede Einzelheit. An jenem Tag, an dem ich mein Schicksal in fremde Hände legte, wachte ich schon früh auf. Als ich meine Wohnung verließ, begrüßten mich die ersten Sonnenstrahlen. Mit der Zeit meinte ich es gut und gab ihr ausreichend viel von meiner. So stand […]
    • Der Wert des Menschen
      Alleine schon die Vorstellung, einem Menschen einen Wert gegenüberzustellen, führt zwangsläufig in die Irre. Wenn wir aber bereits mitten auf diesem Irrweg sind, so verwundert es kaum, dass wir das Offensichtliche nicht mehr sehen können. Aus der Perspektive des Tunnelblicks fällt es zudem schwer, das Weite zu sehen und sich ein Bild vom Großen-und-Ganzen zu […]
    • Das Beste zum Schluss
      Warum ist der Schluss in einem Vortrag so wichtig? Warum bleibt eine langjährige, gute Beziehung, die im Streit zerbricht, einem in so schlechter Erinnerung? Das alles hat mit unserer Wahrnehmung zu tun. Vor allem aber mit unserem Gedächtnis, dass die unzähligen Augenblicke verschmäht und sich lieber an der Erinnerung der Höhepunkte – und vor allem […]
  • RSS Aktuelle Sozialpolitik

  • RSS Griechenland Blog

    • Abzocke der Vodafone Griechenland
      Um in Griechenland bei Vodafone Greece eine Prepaid Karte aktiv zu halten, müssen seit März 2019 wenigstens alle 60 Tage Aufladungen im Wert von jeweils minimal 10 Euro erfolgen.
    • Wehe den Besiegten!
      Als die Römer von den Galliern besiegt wurden, schaffte sie ihnen schließlich Marcus Furius Camillus mit seinen Soldaten vom Hals, wogegen die Griechen immer noch auf einen plötzlich auftauchenden Retter warten.
    • Griechenland „elektronisiert“ Immobilientransaktionen
      Übertragungen von Immobilien in Griechenland sollen fortan für die Beteiligten einfacher und für die den Staat noch transparenter werden.
  • RSS Nachdenkseiten

    • Die Verbrecher drohen den Richtern. Von Oskar Lafontaine.
      Die Regierung von US-Präsident Trump hat Sanktionen gegen den Internationalen Strafgerichtshof verhängt: Mitarbeiter, die an Untersuchungen gegen in Afghanistan eingesetzte US-Militärs beteiligt sind, bekommen für die USA keine Visa mehr. Die Untersuchungen zu möglichen US-Kriegsverbrechen, so der nationale Sicherheitsberater John Bolton, seien ein Angriff auf die Souveränität seines Landes. Die korrupteWeiterlesen
    • Mails von Leserinnen und Lesern zum „Internationalen Frauentag“
      Die positive Resonanz auf unseren Artikel, der am „Internationalen Frauentag“ erschienen ist, hat uns überrascht. Bei früheren Artikeln mit sogenannten „Frauenthemen“ war die Zahl der Kritiker in der Überzahl. Diesmal nicht. Woran das liegt, vermögen wir nicht zu beurteilen. Jedenfalls freuen wir uns darüber, dass dieses Thema auch bei den NachDenkSeiten-Leserinnen und -Lesern keinWeiterlesen
  • RSS Islamic

    • AfD-Politiker gründen Verein „Die Neudeutschen“
      In Frankfurt haben Mitglieder der AfD mit einem Migrationshintergrund die Vereinigung "Neudeutschen" gegründet. Der Verein wolle gegen das Image der AfD als Partei der Ausländerfeinde angehen. The post AfD-Politiker gründen Verein „Die Neudeutschen“ appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.
    • Seehofer sieht kein „islamfeindliches Klima“
      Nach dem Terroranschlag in Christchurch sieht Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) Moscheen in Deutschland als mögliche Ziele von Terroristen. Gleichzeitig verneinte er aber ein "islamfeindliches Klima". The post Seehofer sieht kein „islamfeindliches Klima“ appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.
    • Neuseeland trauert um die Opfer des Moschee-Anschlags
      Neuseeland trauert um die Opfer von Christchurch. Das Land sei "in Trauer vereint", so Premierministerin Jacinda Ardern. Auch andere Länder solidarisieren sich mit den Opfern. The post Neuseeland trauert um die Opfer des Moschee-Anschlags appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.
  • RSS Vor(un)ruhestand

    • So klappt’s mit dem Umzug im Alter
      Ein Umzug im Alter ist eine Herausforderung. Aber mit kompetenten Helfer ist auch diese Aufgabe lösbar. Die besten Tipps für einen stressfreien Umzug. Umziehen im Alter? Manche wollen, andere müssen […] weiterlesen →
    • Wie das Osterfest zum Familienprojekt wird
      Das Osterfest wird hierzulande ganz unterschiedlich gefeiert. In manchen Regionen erinnern die Menschen an Kreuzigung und Wiederauferstehung Jesus Christus mit zahlreichen Bräuchen, Kirchgängen und Festessen im Kreise der Familie, anderswo […] weiterlesen →
    • Brauchen wir ein Job-Plattform für Rentner?
      Was für eine Frage. Ja, wir brauchen eine Job-Plattform für Rentner. Einige Silver Ager wollen oder müssen arbeiten. Sie bringen Wissen mit, das Unternehmen brauchen. Umgekehrt suchen Silver Ager Bestätigung, […] weiterlesen →
  • RSS Law Blog

    • Kein „Section Control“ in Niedersachsen
      Geschwindigkeitskontrollen mit „Section Control“ wird es auch in Niedersachsen zunächst nicht geben. Obwohl die betreffende Anlage fertig ist, kann sie nicht in Betrieb gehen. Das Verwaltungsgericht Hannover stoppte das Vorhaben, weil „Section Control“ derzeit rechtswidrig ist. Geplant war, alle Fahrzeuge … Weiterlesen →
    • dm und die vierjährige Ladendiebin
      Für Schlagzeilen sorgt derzeit die Klage einer Mutter auf Facebook, die sich von der Drogeriekette dm unverschämt behandelt fühlt. Die Mutter stellte nach eigenen Angaben zu Hause fest, dass ihre vierjährige Tochter im Laden eine Sonnenbrille „geklaut“ hatte (zu den … Weiterlesen →
    • Immer dieser Hunger zwischendurch
      Aus einem Strafbefehl: Der Aufforderung, das Schriftstück auszuspucken, kamen Sie nicht nach. Sie fingen vielmehr an, darauf zu kauen. Auch mit Hilfe des Zeugen K. gelang es nicht, Sie zur Freigabe des Schriftstücks zu bewegen. Schauplatz der eher unfreiwilligen Mahlzeit … Weiterlesen →
  • RSS Netzpolitik

    • Das Problem Verfassungsschutz hat eine lange Geschichte
      Geschredderte Akten sind nicht das einzige Problem beim Verfassungsschutz CC-BY 2.0 Mark MichaelisDer Verfassungsschutz hat eine lange Tradition, rechte Gewalt zu vertuschen und zu verharmlosen. Doch das Problem sind nicht die vielen Skandale, sondern der Geheimdienst selbst. Er dient nicht dem Schutz der Demokratie, sondern der Überwachung politischer Gegner, der Steuerung von antidemokratischen Szenen und […]
    • Mario Barth vs. „Die Anstalt“ – ein anschauliches Beispiel für Probleme mit Uploadfiltern
      In einer Video-Montage lässt das Medienwatchblog Kobuk die ZDF-Satiriker von "Die Anstalt" gegen den RTL-Komiker Mario Barth antreten - und scheitert fast an Uploadfiltern beim Versuch, ihr medienkritisches Aufklärungsstück zu verbreiten. Ein Lehrstück über die Gefahren der geplanten EU-Urheberrechtsreform.
  • RSS What you read is what I’ve felt

    • Das Leben des Schauspielers
      Schauspielerei im Alltag hat einen denkbar schlechten Ruf: So sehr wir vielleicht Filme und Theater lieben, mit alltäglicher Schauspielerei verbinden wir eher so etwas wie Falschheit, Unauthentizität, Intrige und üble Manipulation. Dabei hat Schauspielerei einige recht interessante Eigenschaften, mit der sie sich auch in unserem Alltag recht nützlich machen kann: Nicht nur, dass auch in…
    • Rechnen Sie mit Vielfalt!
      Es gibt einen unschlagbaren Wettbewerbsvorteil, einen Wachstumsvorteil in der innergesellschaftlichen Evolution, der heute vielen noch nicht voll bewusst zu sein scheint: Rechnen Sie mit (für Sie unsichtbarer) Vielfalt. – Individuen, die davon ausgehen, dass die gesellschaftliche Umwelt sehr viel vielfältiger, größer, verschiedener ist, als sie sich in ihrem Bewusstsein spiegelt, haben heute ganz andere Möglichkeiten,…
    • Warum wir Geschichte und Ethnologie als unsere neuen Leitwissenschaften verstehen können
      Lange Zeit war ja die ganze abendländische Wissenschaft geprägt vom Vorbild der Physik. Sie war sozusagen „Paradigmengebend“. Noch Kant baute einen Großteil seiner Philosophie unter dem Eindruck der Erfolge der neuzeitlichen Physik auf. Diese Dominanz des naturwissenschaftlichen Denkens hat sich in unserer Gesellschaft, außerhalb des wissenschaftlichen Felds, bis heute gehalten: Seine Präferenz für Kontrollier- und…