Blogbibliothek 4 von 4: Politik und Weltgeschehen

Diese Blogsammlung ist nur ein Ausschnitt aus meiner Lektüre. Tatsächlich besuche ich weit mehr interessante Blogs, das Angebot kann also ab und an wechseln. Mit der Auswahl ist keine Stellungnahme zu in den Blogs vertretenen Meinungen verbunden!

Die Blogs versammle ich auf vier Seiten, die jeweils einen klaren Schwerpunkt haben:

  • RSS Ökonomenstimme

  • RSS Mondamo-Blog

    • Gregor Kochhan: Der Alltagsrassismus ist das Problem
      für eine Welt, in der Herkunft, Geschlecht, finanzielle Möglichkeiten und sexuelle Orientierung keine (wirklich keine) Rolle spielen. Der Beitrag Gregor Kochhan: Der Alltagsrassismus ist das Problem erschien zuerst auf Mondamo Blog.
    • Schweine die bellen, beißen nicht.
      Eigentlich hatte sich Janina (25) die Semesterferien ganz anders vorgestellt. Sommer, Sonne, Party - ganz bestimmt. Doch dann kam alles anders und plötzlich fand sie sich wieder als Zieh-Mami für zwei kleine Schweineferkel aus der Massentierhaltung. Der Beitrag Schweine die bellen, beißen nicht. erschien zuerst auf Mondamo Blog.
    • Wüste begrünen – die Lösung für unsere Klimasorgen?
      Gibt es eine Lösung für die fortschreitende Ausbreitung von Bodenerosion? Der Beitrag Wüste begrünen – die Lösung für unsere Klimasorgen? erschien zuerst auf Mondamo Blog.
  • RSS Correctiv.org

    • Offener Brief: Initiative Nonprofitjournalismus
      Sehr geehrte Damen und Herren, in den kommenden Tagen und Wochen berät der Bundesrat über die Einführung des gemeinnützigen Journalismus. Es werden viele Argumente vorgebracht – manche werden Sie beschäftigen, andere werden Ihnen vielleicht nichts sagen. Deswegen möchten wir Ihnen aus unserer Sicht die Breite der Debatte darstellen. In der Anlage finden Sie die wichtigsten […]
    • Klimaschutz-Paket: Was, wieso und wie?
      Worüber entscheidet das Klimakabinett? Deutschland hat sich verpflichtet, bis zum Jahr 2030 die Emissionen von Treibhausgasen um mindestens 55 Prozent gegenüber dem Stand von 1990 zu senken und bis zum Jahr 2050 eine weitestgehend Treibhausgas-neutrale Gesellschaft zu erreichen. Neutral heißt in dem Fall: Es dürfen keine klimaschädlichen CO2-Gase mehr ausgestoßen werden. Das ist nur möglich, […]
  • RSS MigMagazin

  • RSS Hinter den Schlagzeilen

    • Aufruf an alle: Am Freitag Generalstreik fürs Klima!
      Eine Erinnerung zum Handeln: Der internationale Aufruf von Fridays for Future richtet sich an alle und jede Generation! Am kommenden Freitag werden weltweit Demonstrationen und Aktionen des zivilen Ungehorsams gegen die Untätigkeit der herrschenden Politik stattfinden. Es könnte eine globale klimapolitische Manifestation gegen das Versagen der herrschenden Politik werden, vielleicht der Beginn einer weltweiten Bewegung […]
    • Plötzlich kontrovers
      Zum rechten Shitstorm nach einem Konzert von Herbert Grönemeyer, der weder Zufall noch ungefährlich sein könnte (Quelle: Neues Deutschland) https://www.neues-deutschland.de/artikel/1125913.herbert-groenemeyer-ploetzlich-kontrovers.html
    • Interview mit Prof. Mohssen Massarrat
      Hier der Link zum verschrifteten Interview, das Pars Today am 04. September mit Mohssen Massarrat geführt hat. Darin geht es zum einen um den Konflikt in der US-Führung bezüglich eines Krieges gegen den Iran. Die erneute Eskalation am Persischen Golf zeigt, so Massarrat, dass die Kriegsgefahr weiter besteht, und das trotz der Entlassung von John Bolton. […]
  • RSS ProAsyl

  • RSS Geschichte der Gegenwart

  • RSS Quergedacht 4.0

    • Sicheres Internet?
      Keine Angst: Das hier wird kein technischer Beitrag! Es geht vielmehr um ein paar grundsätzliche Sachen. Vor allem aber geht es um die Frage: Sicheres Internet – wollen wir das wirklich? Selbstverständlich, klar doch, aber immer – dürfte jetzt jeder antworten. Aber das ist m. E. zu kurz gedacht. Denn ich behaupte, dass wir das […]
    • Stout Irish Rock
      Welcher Klappstuhl hat eigentlich den Montag erfunden?!? Heute war das nämlich wieder so ein Tag, den man eigentlich ersatzlos streichen müsste. Und selbst das Wenige, was einigermaßen rund lief, lief hakelig! Von all dem, was ich mir für heute vorgenommen hatte, ist – wenn’s hochkommt – gerade mal ein Drittel erledigt, weil immer und immer […]
    • Red Plum Moon
      Gestern und heute (streng astronomisch betrachtet eigentlich nur gestern) ist wieder Vollmondzeit. D. h. nachts ist es draußen verdammt hell. D. h. da ballert mir dieser Scheinwerfer voll ins Gesicht, wenn ich im Bett liege – und ich werde davon wach. Lt. Farmers‘ Almanac wird der September-Vollmond als Red Plum Moon bzw. als Wild Rice […]
  • RSS Lost in Europe

    • Was Johnson wirklich will
      Was will Boris Johnson in den Gesprächen mit der EU erreichen? Offiziell dreht sich alles um den Backstop für Irland – und um die Kontrollen an der irischen Grenze. Doch in Wahrheit geht es... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
    • Update: Bewegung beim Backstop
      Es gibt keine Fortschritte beim Brexit. Dies hat Kommissionschef Juncker im Europaparlament bekräftigt – zwei Tage nach seinem Treffen mit Johnson. Indirekt räumte er jedoch ein, dass sich... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
    • Geläuterte Niederlande – Unverbesserliche Iren
      Bisher kannten wir die Niederlande als sparwütige Steueroase, die sich selbst von Brüssel nichts sagen lässt. Doch das scheint sich gerade zu ändern. Wird Den Haag zum Vorbild – sogar... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
  • RSS Aktuelle Sozialpolitik

  • RSS Griechenland Blog

    • Griechenland: aus Fehlern lernt man
      Während die von der vorherigen Regierung Griechenlands beantragte vorzeitige Tilgung der teuren Kredite des IWF im Sand verlief, wurde das nach dem Regierungswechsel erneut und diesmal korrekt gestellte Begehren sogar um 1 Monat beschleunigt.
    • Griechenland lobt Geburtsprämie aus
      Griechenland will ab Anfang 2020 sowohl Staatsangehörigen als auch Ausländern für jede im Land erfolgende Neugeburt eine pauschale Beihilfe in höhe von 2000 Euro zahlen.
    • Erdogan droht Europa mit Dschihadisten-Tsunami
      Griechenland wird wieder von Strömen illegaler Ankömmlinge aus der Türkei überschwemmt und Erdogan erpresst Europa erneut mit einer Öffnung der Grenzen und riesigen Wellen syrischer Flüchtlinge und illegaler Migranten.
  • RSS Nachdenkseiten

    • Leserbriefe zum Streiflicht der Wochenend-SZ und den Beiträgen dazu auf den NachDenkSeiten
      Das besagte „Streiflicht“ wurde auf den NachDenkSeiten in zwei Beiträgen behandelt. Nachfolgend finden Sie einige Zuschriften an die NachDenkSeiten, und teilweise Briefe, die Leser an die Süddeutsche Zeitung mit Kopie an uns geschickt haben. Aus aktuellem Anlass erscheinen die Zuschriften heute als eine weitere Leserbriefveröffentlichung, während die Leserbriefe zu “Zur Diskussion gestellt:Weiterlesen
    • Selbstinszenierung und Misstrauen
      Kurz vor dem Jahrestag der Anschläge des 11. Septembers hat Donald Trump die Friedensgespräche mit den Taliban via Twitter stillgelegt. Dieser Schritt war fatal und macht mehrere Tatsachen deutlich: Einerseits ging es Trump nicht um Frieden, sondern um Selbstinszenierung. Andererseits kann man Washington einfach nicht vertrauen, und zwar absolut zu Recht. Von Emran Feroz.Weiterlesen
  • RSS Islamic

    • In der Bundeswehr 50 neue rechtsextreme Verdachtsfälle
      Das Verteidigungsministerium will Rechtsextremisten aus der Bundeswehr entfernen. Seit Mai gibt es 50 weitere Fälle. Die Opposition ist beunruhigt. The post In der Bundeswehr 50 neue rechtsextreme Verdachtsfälle appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.
    • Verfassungsschutz: „Rechtsextremistische Bezüge bei Steeler Jungs“
      Woche für Woche marschieren die "Steeler Jungs" nach Art einer Bürgerwehr durch den Essener Stadtteil Steele. Der Verfassungsschutz hat die Gruppierung längst im Blick. The post Verfassungsschutz: „Rechtsextremistische Bezüge bei Steeler Jungs“ appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.
    • MJLC: „Judentum und Islam nicht gegeneinander ausspielen“
      Judentum und Islam wollen nicht gegeneinander ausgespielt werden – sagt der "Muslim Jewish Leadership Council Europe (MJLC)“ am Dienstag bei einer Tagung in Italien. The post MJLC: „Judentum und Islam nicht gegeneinander ausspielen“ appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.
  • RSS Vor(un)ruhestand

  • RSS Law Blog

    • Auch Hintergrundgespräche müssen transparent sein
      Der Bundesnachrichtendienst lädt regelmäßig ausgewählte Journalisten zu Hintergrundgesprächen ein. Wer eine Einladung erhält und welcher BND-Mitarbeiter den Journalisten Rede und Antwort steht sowie welche Themen besprochen werden, das wollte der Nachrichtendienst bislang nicht sagen. Gegen die wenig transparente Praxis klagte … Weiterlesen →
    • Demonstrationen dürfen nicht gefilmt werden – auch nicht für Eigen-PR der Polizei
      Die Polizei darf grundsätzlich keine Fotos von Demonstrationen machen, auch wenn die Bilder lediglich zur Öffentlichkeitsarbeit bestimmt sind – etwa als Illustration von Facebook- oder Twittermeldungen der Polizei. Das Oberverwaltungsgericht Münster bestätigte heute ein entsprechendes Urteil des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen. Teilnehmer … Weiterlesen →
    • Millionenentschädigung für U-Haft
      Das Land Niedersachsen muss einem zu Unrecht in Untersuchungshaft genommenen Oberarzt rund 1,1 Millionen Euro Schadensersatz zahlen. Dem Transplantationsmediziner war vorgeworfen worden, medizinische Daten gefälscht zu haben, um eigenen Patienten schneller eine Organspende zukommen zu lassen. Von dieser Anklage wurde … Weiterlesen →
  • RSS Netzpolitik

    • Was vom Tage übrig blieb: Londoner Gesichter und elf Facebook-Richter
      Ein Wolkenkranz schmückt heute den Fernsehturm.Am Flughafen Gatwick läuft Gesichtserkennung künftig im Normalbetrieb, Facebook veröffentlicht die Satzung seines neuen obersten Content-Gerichtshofs und in Indien entscheiden die Höchstrichter:innen über Internet-Sperren in Kashmir. Die besten Reste des Tages.
    • Russland: Geheimdienst will Mailanbieter mailbox.org sperren
      Nicht ganz so einfach zu umgehen, wie dieses Absperrband: Die Sperrung von E-Mail-Providern in Russland. (Symbolbild) CC-BY 2.0 Ivan RadicAngeblich sollen die Betreiber:innen nicht auf eine Datenauskunftsanfrage der russischen Medienaufsicht geantwortet haben. Das Berliner Unternehmen bestreitet dagegen, je eine Anfrage erhalten zu haben. Es wäre nicht der erste solche Fall in Russland.