Blogbibliothek 4 von 4: Politik und Weltgeschehen

Diese Blogsammlung ist nur ein Ausschnitt aus meiner Lektüre. Tatsächlich besuche ich weit mehr interessante Blogs, das Angebot kann also ab und an wechseln. Mit der Auswahl ist keine Stellungnahme zu in den Blogs vertretenen Meinungen verbunden!

Die Blogs versammle ich auf vier Seiten, die jeweils einen klaren Schwerpunkt haben:

  • RSS Leben mit Flüchtlingen

    • Afrikaner in Europa
      Seit ein paar Monaten lebe ich mit Afrikanern zusammen. Nicht nur in einem Haus lebe ich mit ihnen, sondern in einer WG. Weil ich mich vegetarisch ernähre, die Afrikaner nicht, haben wir getrennte Küchen, aber unsere Gemeinschaftsräume und Sanitärräume teilen wir miteinander, wir sind einander also sehr nah.  Dabei merke ich, wie sehr sich mein […]
    • Das Monster Bürokratie
      Die Bürokratie ist ein Problem; alle Flüchtlingshelfer, die ich kenne, sind sich darin einig. Viele sehen in dem aufgeblähten und inadäquaten Verwaltungsapparat das größte Problem von allen, die sich einem Helfer stellen. Warum gibt es trotzdem keine Initiativen, das Problem zu lösen?  Vielen drängt sich dabei eine sehr einfache Antwort auf: Es ist politisch so […]
    • Globale WG
      Weil wir auf der Welt durch die Globalisierung und die modernen Kommunikationsmittel immer enger zusammenrücken, spricht man seit ein paar Jahrzehnten vom »globalen Dorf«. Durch Internet, Smartphones und die Migrationsströme ist es inzwischen jedoch eher schon zu einer globalen WG geworden, einer globalen Wohngemeinschaft. In einer solchen wohne ich. Der Schmerz Neulich war ich genau […]
  • RSS What you read is what I’ve felt

    • Winter won’t come – Über das Ausbleiben der Erlösung von Außen
      Seit sich der Trend zur Herausbildung einer einzigen, globalen Weltgesellschaft abzeichnet (also nicht eben erst seit gestern), breiten sich Geschichten aus, die von Angriffen von Außen auf diese Gesellschaft erzählen: Der Angriff einer nicht-menschlichen Übermacht, die uns Menschen dazu bringt, alle unsere zwischenmenschlichen Konflikte beizulegen, uns zusammen zu schließen und auf diese Weise vereint dem…
    • Zufallsauswahl der Bürger: Von Meinungsumfragen zu Bürgerkonventen
      Dass wir das demokratische Losverfahren schon die ganze Zeit anwenden – in Form von Meinungsumfragen – ist eine wichtige Tatsache, auf die vor allem David van Reybrouck nicht müde wird hinzuweisen. Sie bedeutet, dass der Schritt hin zu gelosten Bürgerkonventen in gewisser Hinsicht kleiner ist, als er uns zunächst einmal scheinen mag. Wir erkennen bereits…
    • Über die Orientierung unserer Politik
      1 Unsere Politik ist nicht etwa deswegen orientierungslos, weil ihr „ein starker Führer“ fehlt, sondern weil ihr schlicht eine Institution und ein Verfahren fehlt, in denen wir ihr Orientierung geben. 2 Unsere Verfassung sieht vor, dass Parteien und die Wahl von Parteien diejenigen Institutionen sein sollen, durch die unsere Politik ihre Orientierung gewinnt. – Das…
  • RSS Alice in Wonderland

  • RSS Kaffee & Kapital

  • RSS Quergedacht

    • Es wird Herbst …
      Wieder eine Woche, die wie im Fluge vergangen ist. Eine Woche ohne Fahrdienst. Was hatte ich mir nicht alles vorgenommen … Und was ist draus geworden? Schwamm drüber! Drei Pflegefälle definieren das Leben von mir und meiner Frau. Das war nicht nur so, das hat auch Auswirkungen auf die kommende Woche, wenn ich wieder fahren […]
    • Mehrdeutiges
      Mit Fremdsprachen tue ich mich ja echt schwer. Englisch geht noch; jedenfalls verhungere ich im englischsprachigen Ausland nicht. Französisch, na ja … – Schwamm drüber! Ansonsten aber kann ich mich mit Händen und Füßen eigentlich überall halbwegs verständlich machen. Andererseits ist Deutsch meine Muttersprache und die deutsche Sprache ist ganz gewiss keine leicht zu erlernende […]
    • Die DSGVO in der Praxis
      Die EU hat uns allen etwas Gutes getan. Seit dem 25.05.2018 gilt nämlich in der gesamten EU die Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO. Sie regelt die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen. Sie soll sicherstellen, dass personenbezogene Daten innerhalb der Europäischen Union geschützt sind, gleichzeitig aber den freien Datenverkehr innerhalb des Europäischen Binnenmarktes […]
  • RSS Lost in Europe

    • “Happy Meal für McDonald’s”
      Absolut unfair, aber völlig legal: Zu diesem Urteil kam die EU-Kommission, nachdem sie den Steuerdeal zwischen Luxemburg und McDonald’s überprüft hatte. Wettbewerbskommissarin Vestager... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
    • In schlechter Verfassung
      Der Fall Maaßen ist nicht nur ein deutsches Problem. Auch im Ausland wird die Affäre genau beobachtet. Neben der Entscheidungsschwäche von Kanzlerin Merkel frappiert die Beobachter die... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
    • Oh, wie schön ist Ägypten! – Kandidiert Kern?
      Bahnt sich da ein neuer, zynischer Flüchtlingsdeal an? Beim EU-Sondergipfel in Salzburg, der am Mittwoch beginnt, wollen Ratspräsident Tusk und Gastgeber Kurz für Ägypten werben. Das Militärregime... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
  • RSS Correctiv.org

    • Chemnitz – Unbelegte Zweifel an Frontal21-Bericht und Überfall auf jüdisches Restaurant
      von Tania Röttger Wirt Uwe Dziuballa am 9. September vor seinem jüdischen Restaurant in Chemnitz. Einige Blogs bezweifeln, dass es angegriffen wurde. Bildnachweis: John MACDOUGALL / AFP Der Blog Philosophia Perennis zweifelt an der Authentizität eines internen Polizeiberichts, der nahe legt, es habe in Chemnitz Hetzjagden gegeben. Ebenso zweifelt er an dem Angriff auf ein […]
    • Köthen – Autos brannten wegen technischem Defekt
      von Caroline Schmüser Fünf PKW standen auf dem Parkplatz der Köthener Badewelt in Flammen, kurz vor Beginn zweier Demonstrationen. Mittlerweile ist klar: Ausgelöst wurde das Feuer durch einen technischen Defekt. (Symbolbild) Bildnachweis: pixabay / blickpixel In Köthen kam es am vergangenen Montag zu einem Autobrand. Mehrere Blogs berichteten, die „Antifa” sei für die Brände verantwortlich. […]
    • Kompliziert, teuer, gefährlich: So wird ein Atomkraftwerk abgebaut
      von Lea Berndorfer Wir zeigen am Beispiel des AKW Stade, wie kompliziert der Rückbau eines Meilers ist. Das AKW ging im November 2003 außer Betrieb. Ursprünglich sollte der Rückbau 2015 abgeschlossen sein. Stattdessen dürfte er noch bis 2023 andauern. Die Kosten werden auf eine Milliarde Euro geschätzt. Zum Vergleich: der Bau des AKW kostete 150 […]
  • RSS Schnappfisch- kapitalismus

    • Sucht in einer veränderten Welt
      Vieles hat sich in der Rückschau unseres Lebens verändert. Nicht nur unsere Arbeitsweise unterscheidet sich gänzlich von der vorangegangener Generationen – auch unsere Lebensweise hat ein Niveau erreicht, dass uns viele neue Entwicklungen ermöglicht. Dieses Potential nutzen wir aber kaum. Woran liegt das? Von der Suche zur Sucht. Aus den Geschichtsbüchern wissen wir, dass das […]
    • DSGVO – frischer Wind bei der Meinungsbildung?
      In einer Woche, am 25. Mai, ist es soweit. Die seit zwei Jahren eingetütete EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird dann auch in Deutschland wirksam. Kaum jemandem, der sich mit seiner Meinung im Internet bewegt, dürfte das entgangen sein – sogar einige KonsumEnten haben vom neuen Datenschutz etwas mitbekommen, wenn auch nur indirekt durch die Ankündigung von Blogschließungen. […]
    • Im Westen nichts Neues
      Auf dem Schnappfisch-Blog ist es ruhiger geworden, das ist vielen nicht entgangen. Der Grund ist nicht die Unlust am Schreiben, es sind viel mehr die Themen, die sich wiederholen. Ewig über das Gleiche in neuer Verpackung zu schreiben, ist mir ein Gräuel. Egal ob es die derzeitige Kriegsgefahr ist, die abermals über den (unbewiesenen) Giftgasangriff […]
  • RSS Aktuelle Sozialpolitik

    • Ein (angeblich) stabiles Integrationsklima in Deutschland. Und die Umrisse eines Einwanderungsgesetzes
      »Nicht nur die Ereignisse in Chemnitz, auch Alltagsdebatten, Medienberichte und die Einschätzungen von Teilen der Politik etwa im Bundestag lassen den Eindruck entstehen, um das Integrationsklima in Deutschland sei es nicht zum Besten bestellt. Doch eine wissenschaftliche Studie liefert den gegenteiligen Befund. Seit 2010 untersucht der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR), wie […]
  • RSS Griechenland Blog

    • Media Markt bleibt in Griechenland
      Auf einschlägige Presseberichte in Griechenland reagierend gab die Media Markt Saturn Retail Group bekannt, die Media Markt werde sich definitiv nicht aus dem griechischen Markt zurückziehen.
    • Media Markt in Griechenland „wackelt“
      Die CECONOMY AG soll derzeit Verhandlungen über einen Verkauf ihrer Tochtergesellschaft Media Saturn Hellas in Griechenland führen und es wird sogar die Möglichkeit einer Schließung sichtbar, was für den griechischen Markt eine weitere Bombe bedeuten würde.
    • Was Griechenlands Konsumenten per Internet kaufen
      Immer mehr Konsumenten in Griechenlands tätigen über das Internet grenzüberschreitende Einkäufe bei ausländischen Anbietern, während andererseits auch griechische Händler ihre Waren und Services zunehmend online auf ausländischen Märkten feilbieten.
  • RSS Nachdenkseiten

    • Videohinweise am Mittwoch
      Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie anschauen wollen. Die Videohinweise sind auch auf unserer YouTube-Seite als spezielle Playlist verfügbar. Auch für die Rubrik „Musik […]
    • Der Maaßen-Deal – Theaterdonner, Instant-Empörung aus der Dose und am Ende gewinnen wieder einmal BILD und AfD
      Maaßen musste weg, das war klar. Nun ist er weg und die Empörungsrituale laufen auf Hochtouren. Denn der Chef des Inlandsgeheimdienstes muss künftig nicht etwa den Hof des Kanzleramts kehren, sondern wurde sogar um zwei Besoldungsstufen nach oben zum Staatssekretär in Seehofers Superministerium befördert. Laut „Regieanweisung“ müssen nun alle so tun, als seien sie fürchterlich […]
  • RSS Islamic

    • Polizei-Mitarbeiter wegen Verdachts der Volksverhetzung freigestellt
      Ein Junggesellenabschied eskaliert: Sechs Männer greifen türkischstämmige Besucher eines Eiscafés an und zeigen den Hitlergruß. Einer der Verdächtigen arbeitet bei der Polizei. The post Polizei-Mitarbeiter wegen Verdachts der Volksverhetzung freigestellt appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.
    • Thomas Bauer kritisiert einseitige Islamdebatten
      Der Islamwissenschaftler Thomas Bauer kritisiert die Islamdebatte in Europa als einseitig und flach. Außerdem würde man von den eigentlichen Herausforderungen ablenken. The post Thomas Bauer kritisiert einseitige Islamdebatten appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.
    • Maaßen wird befördert statt entlassen
      Verfassungsschutzpräsident Maaßen muss zwar wegen seiner relativierenden Äußerungen zu den Ereignissen in Chemnitz seinen Posten abgeben. Er wird aber dafür zum Staatssekretär des Innenministeriums befördert. The post Maaßen wird befördert statt entlassen appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.
  • RSS Vor(un)ruhestand

    • „Doppelverbeitragung war ein Fehler – und muss korrigiert werden“
      Bei der VdK-Aktionveranstaltung in München zur Landtagswahl bekamen die Politiker ihr Fett weg. Von „sozial“ sei Bayern noch weit weg. Die Fehler der Vergangenheit wie die Doppelverbeitragung von Betriebsrenten, darunter […] weiterlesen →
    • Warum Finanzplanung für den Ruhestand wichtig ist
      Demnächst in Rente? Hoffentlich vorgesorgt, ist da nur zu sagen. Denn, den heute 55- bis 64-Jährigen droht eine erschreckende Versorgungslücke im Ruhestand. Deswegen ist Finanzplanung für den Ruhestand so wichtig. […] weiterlesen →
    • 2019 erhöhen sich die Sozialbeiträge spürbar
      2019 steigen die Sozialbeiträge für Rente, Krankenkasse und Arbeitslosenversicherung – sie steigen, weil die Beitragsbemessungsgrenze vom Staat angehoben wird. Besserverdiener zahlen spürbar mehr. Das ist natürlich auch eine Methode an […] weiterlesen →
  • RSS Law Blog

    • Kleingedrucktes hilft Airlines nicht
      Flugverspätung? Flugausfall? In solchen Fällen steht Reisenden eine pauschale Entschädigung zu, die oft sogar deutlich über dem Flugpreis liegt. Auf die Geltendmachung dieser Ansprüche haben sich mehrere Internetportale spezialisiert. Der Kunde muss sich um nichts kümmern, dafür erhalten die Anbieter … Weiterlesen →
    • Der Richter kennt das Recht – oder auch nicht
      Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: So lautet der Vorwurf, den das Amtsgericht meinem Mandanten macht. In einem Strafbefehl, der wie üblich von der Staatsanwaltschaft vorformuliert wurde. Für mich wird es nicht ganz einfach, den Mandanten zu der Frage zu beraten, ob wir … Weiterlesen →
    • Schuhe? Kokain!
      Die Polizei hat Telefonate belauscht. Das geschah in einem ganz eigenen Ermittlungskomplex. Auf verschlungenen Pfaden kam auch mein Mandant – ich vermute eine Namensverwechslung – zu dem Vergnügen, dass ihm jemand zuhörte. Das Ergebnis mündete in einer Strafanzeige: Anschließend unterhielten … Weiterlesen →
  • RSS Netzpolitik

    • Koalitionsstreit: Maaßen soll Sicherheitspolitik im Ministerium verantworten
      Horst Seehofer. CC-BY-ND 2.0 Andreas KholInnenminister Horst Seehofer gab heute bekannt, dass dem Noch-Geheimdienstchef Hans-Georg Maaßen künftig eine noch deutlich größere Verantwortung zuwachsen wird. Im Ministerium soll der umstrittene Beamte den gesamten Bereich Sicherheit verantworten – mit einer Ausnahme. Wer Maaßens Nachfolger beim Verfassungsschutz wird, ließ Seehofer noch offen.
    • Wikimedia-Vorstand im Interview: Das freie Internet und was wir dafür tun können
      Abraham Taherivand ist geschäftsführender Vorstand bei Wikimedia. CC-BY-SA 4.0 René ZiegerDer Drang von Konzernen, Informationen und Wissen zu kommerzialisieren wächst und wächst. Wie können wir uns dagegenstemmen und dafür sorgen, dass Wissen im Netz weiterhin frei bleibt? Welchen Einfluss hat die EU-Urheberrechtsreform auf Projekte wie Wikipedia? Darüber sprechen wir mit Abraham Taherivand von Wikimedia Deutschland.