Blogbibliothek: Weltgeschehen

Da es immer mehr Blogs werden, die ich „auf einen Blick“ übersehen will, gibt es jetzt eine weitere Seite der „Blogbibliothek“ – gleich mit den aktuellen Artikeln zum Anlesen als Appetithäppchen. Es ist nur ein Ausschnitt aus meiner Lektüre. Tatsächlich besuche ich weit mehr interessante Blogs, das „Angebot“ kann also ab und an wechseln. Viel Spass beim Surfen!
Tipp: Bei Mausberührung bzw. Touch werden die ersten Sätze der Artikel angezeigt.

Übrigens: Neben diesem „Teil 3 der Blogbibliothek“ gibt es auch Teil 1, Teil 2 und die Geschlechterblogs.

  • RSS Alice in Wonderland

  • RSS Kaffee & Kapital

  • RSS Klaudia Guesten

    • Dünkel oder Dinkel?
      Verwechseln wir nicht Dünkel mit Dinkel. Dinkel ist ein altes Korn, das heute aufgrund seiner wiederentdeckten nahrungsspezifischen Eigenschaften in den Top Ten der gesundheitsbewussten Verzehrmenschen zu finden ist. Besonders Vollkorndinkel wird als sehr verträglich gepriesen und steht für eine harmonisierende Wirkung auf den Körper. Und das, obwohl auch Dinkel kein säurefreies Produkt ist. Sagt man. […]
    • Wie geht Verdrängung unliebsamer Konkurrenz?
      Vor nicht allzu langer Zeit durfte ich einen harten Verdrängungswettbewerb zu Lasten der Streamer, die ihre Filme und Serien über Video-on-Demand-Anbieter fleißig konsumieren, hautnah am eigenen Leib erfahren. Wie das geht? Anruf eines großen deutschen magentafarbenen Telefonanbieters. Also, nicht der Telefonanbieter persönlich sondern das von ihm beauftragte Callcenter. Eine nette Telefonstimme bot mir einen neues […]
    • #StromKommtAusDerSteckdose?
      Uns Deutschen steht wieder eine Strompreiserhöhung ins Haus. Aber nicht, weil der Strom teurer geworden ist, NEIN, weil die Bundesregierung den EEG wieder erhöhen muss. Die EEG (Erneuerbares Energie Gesetz) Umlage wurde im Jahr 2000 beschlossen und soll den Erzeugern einen stabilen Förderpreis für die Abgabe von Öko-Strom über 20 Jahre garantieren. Aber wie sieht […]
  • RSS Lost in Europe

    • Kohl schlägt Macron
      Die meist gelesenen Blogposts dieser Woche auf “Lost in EUrope”. Kohl wollte ein anderes Europa – Was den Altkanzler von Merkel unterschied Flüchtlinge: Was Keller wirklich... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
    • Noch schlimmer als TTIP
      Wir haben verstanden, hieß es nach dem Debakel um das Freihandelsabkommen TTIP mit den USA. Mehr Transparenz, höhere Standards, kein ISDS, versprach Handelskommissarin Malmström. Sie hat ihr... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
    • Protektionsmus à la Merkel – Update
      Der EU-Gipfel hat die Russland-Sanktionen wie erwartet verlängert. Doch anders als erwartet wird diese Entscheidung von kritischen Presseberichten zu Merkels Russland-(Industrie-)Politik... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
  • RSS Correctiv.org

    • Wir und Heute – Kohl & Callboys
      von David Schraven, Martin Kaysh Der Podcast von CORRECTIV.RUHR Martin Kaysh verzweifelt. Er hätte eine Kohl-Reportage machen können – und wurde daran gehindert. Von Leuten, die sich nicht für Helmut Kohl interessieren. Weiah, was für eine Verzweiflung. Derweil kündigt der Callboy der SPD an, das Callgirl der SPD in den Bundestagswahlkampf zu schicken: Mike Groschek […]
    • Die Bank, die keiner kennt
      von Adriana Homolova, Laurence Soustras, Santiago Tarazona Patarroyo Die EU-Investment-Bank vergibt mehr Kredite als die Weltbank. Aber ihre Projekte sind fragwürdig. Eine der wichtigsten Banken Afrikas sitzt im verschwiegenen Luxemburg: die Europäische Investitions-Bank. Bildnachweis: Adriana Homolova Eine der wichtigsten Banken für den afrikanischen Kontinent sitzt nicht in Afrika, sondern in Luxemburg: die Europäische Investment-Bank (EIB). […]
    • Was Rechercheure von Inspektor Columbo lernen können
      von David Wünschel Workshop bei CORRECTIV: Welcher Fragetyp bist du? Kojak, nicht Columbo: Dirk Winkelmann (hellblaues Hemd) Bildnachweis: David Wünschel Strategie statt Intuition: Frage-Profi Dirk Winkelmann zeigte in der CORRECTIV-Redaktion, wie Journalisten Lügen entlarven und besser kommunizieren können Wenn Inspektor Columbo früher im Trenchcoat und mit zerzaustem Haar durch Los Angeles schlurfte, wirkte er immer […]
  • RSS Schnappfisch- kapitalismus

    • Wahrheit zu verkaufen
      Thomas war der erste, der mir von dem neuen Laden erzählte. Wie ein Lauffeuer verbreitete sich die Nachricht, dass ein neuer Laden seine Pforten geöffnet hat und man dort sonderbares kaufen könnte. Ich bin mir nicht sicher, ob alle, die von dem neuen Laden erzählten, dort auch selbst einmal waren oder den Laden nur vom […]
    • Wirkungslosigkeit des Netzwerkdurchsetzungsgesetz
      Das von Heiko Maas initiierte Netzwerkdurchsetzungsgesetz wird im Kern wirkungslos verpuffen. Nicht, dass das Phänomen der Fake-News – der gezielten Falschnachrichten – etwas völlig neues wäre. Längst nutzten Geheimdienste gezielte Falschnachrichten zur Umsetzung ihrer Strategien. Die bekanntesten sind wohl der Tonkin-Zwischenfall, welcher zum Vietnamkrieg führte oder die Brutkastenlüge, die im 2. Golfkrieg mündete. Diese gezielten […]
    • Das Dilemma des Gefangenen
      Er war ein stattlicher Mann und der hat sich dem Anschein nach nichts zu Schulden kommen lassen. Vielleicht könnte man ihn naiv nennen, aber das trifft es nicht gänzlich. So nur lässt sich erklären, dass er eines Tages eines Verbrechens schuldig gesprochen wurde, dass er gar nicht begangen hat. Der Schock saß zu tief, um […]
  • RSS Aktuelle Sozialpolitik

  • RSS SciLogs

    • Warum die US-Wirtschaft (vielleicht) zusammenbricht
      Vergessen wir mal kurz Trump. Kann die Wirtschaft des nach wie vor reichsten und mächtigsten Staats der Erde plötzlich kollabieren? Ich meine damit keine normale Wirtschaftskrise, sondern einen Zusammenbruch, der qualitativ anders und wohl auch … Weiterlesen Der Beitrag Warum die US-Wirtschaft (vielleicht) zusammenbricht erschien zuerst auf Fischblog.
    • Die Affäre Avocado – mit Update: Killer-Bagels
      Bekanntermaßen passieren die meisten Unfälle im Haushalt. Das jüngste Beispiel für diese alte Weisheit betrifft die Avocado, die anscheinend Reihenweise Hobbyköche ins Krankenhaus befördert. Das hätte man der Beere eher nicht zugetraut. Sie gehört nicht … Weiterlesen Der Beitrag Die Affäre Avocado – mit Update: Killer-Bagels erschien zuerst auf Fischblog.
    • 10 Jahre Fischblog – das Best Of
      Eigentlich ist das hier ja gar kein Wissenschaftsblog: Am 7. April 2007 erschien der erste Beitrag – und zwar über ein Death-Metal-Konzert. Meine Karriere als Musikkritiker dauerte aber nicht lange: Der älteste heute noch online auffindbare … Weiterlesen Der Beitrag 10 Jahre Fischblog – das Best Of erschien zuerst auf Fischblog.
  • RSS The European

    • Netflix: Aktionäre hoffen auf immense Gewinne: Ein Spiegel unserer selbst in dieser Zeit
      © Fotolia / Gandini Seit fast 20 Jahren gibt es Netflix schon, aber erst in den letzten Jahren hat sich der einstige Filmverleiher in die Herzen der neuen Fernsehgeneration gespielt: seit reine Online-Angebote technisch möglich und preislich sinnvoll sind. Und seitdem sind die Erfolgsgeschichten des Unternehmens – und damit die Gewinnaussichten für die Aktienbesitzer – […]
    • Die Pressefreiheit ist akut bedroht: Medien-Skandal um „Finis Germania“
      © Fotolia, pixs:sell, Foto-ID: #129222324 Sieferle. Bei Amazon auf Platz 1 der Verkaufscharts. NDR Kultur und die Süddeutsche Zeitung nahmen es auf ihre Empfehlungsliste „Sachbücher des Monats“. Doch dann geschah Unglaubliches. Plötzlich war das Buch wieder weg von der Liste und der, es dorthin gebracht hatte, war gleich mitverschwunden. Außerdem setzte der NDR die Zusammenarbeit […]
  • RSS Griechenland Blog

  • RSS Nachdenkseiten

    • Hinweise der Woche
      Am Wochenende präsentieren wir Ihnen einen Überblick über die lohnenswertesten Beiträge, die wir im Laufe der vergangenen Woche in unseren Hinweisen des Tages für Sie gesammelt haben. Nehmen Sie sich ruhig auch die Zeit, unsere werktägliche Auswahl der Hinweise des Tages anzuschauen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich […]
    • Videohinweise der Woche
      Hier finden Sie in der Regel wöchentlich einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie anschauen wollen. Die Videohinweise sind auch auf unserer YouTube-Seite als spezielle Playlist verfügbar. (CG/JB) Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick […]
  • RSS Vor(un)ruhestand

    • Wer wo wie lange lebt in Deutschland und warum
      Der Frage, wer wo wie lange lebt, ist das Max-Planck-Institut für demographische Forschung in Rostock nachgegangen. Interessant war vor allem, ob es noch Ost-West-Unterschiede bei der Lebenserwartung gibt. Ja, aber […] weiterlesen →
    • Wo lebt sich’s am besten als Rentner im Ausland?
      Wo lebt sich’s am besten für Rentner im Ausland? In der Frage hilft der Global Age Watch Index weiter. Danach geht es Rentner und Senioren in der Schweiz, in Norwegen, Schweden […] weiterlesen →
    • Krankenkassen ruinieren die Altersvorsorge
      Wer sich allein auf die gesetzliche Rente verlässt, ist verlassen. Ohne private Vorsorge geht’s nicht. Die betriebliche Altersvorsorge ist allerdings ein Flop, auch oder erst recht nach der Nachbesserung durch […] weiterlesen →
  • RSS ISW München

    • Nach der französischen Parlamentswahl: Angesagt ist linke Gegenwehr
      Rama | 2017 | CC BY-SA 3.0 Macron hat die absolute Mehrheit, aber seine Bäume müssen nicht in den Himmel wachsen Nach der zweiten Runde der französischen Parlamentswahlen am vergangenen Sonntag (18. Juni) dürfte die Entwicklung in Frankreich mehr denn je davon abhängen, ob gegen die wirtschaftsliberalen und autoritären Vorhaben des neugewählten Staatspräsidenten Emmanuel Macron und […]
    • Britische Wähler signalisieren: Links ist in!
      © 2016 Kevin Walsh, Flickr | CC-BY Das Sensationelle am Ergebnis der britischen Unterhauswahl vom 8. Juni ist nicht, dass sich die rechtskonservative Premierministerin Theresa May grandios verrechnet hat und nun mit einer deutlichen Schwächung ihrer Position versuchen muss, die Wünsche des in der Londoner City ansässigen Finanzkapitals in Politik umzusetzen.… Weiterlesen →
  • RSS Law Blog

    • Fünf Minuten zu spät, Examen futsch
      Zu den tragischen Geschichten der letzten Wochen gehört sicher die einer Jurastudentin aus Bielefeld. Diese muss sich jetzt voraussichtlich für immer mit diesem „Titel“ begnügen, obwohl sie dem der Diplom-Juristin am Ende doch noch denkbar nahe gekommen ist. Schuld an … Weiterlesen →
    • Schöne neue Zeugenwelt
      Es war keine Sternstunde des demokratischen Rechtsstaats, welche die Große Koalition den Bürgern dieses Landes gestern im Deutschen Bundestag bescherte. Der Bundestag beschloss einen Abbau von Grund- und Verfahrensrechten sowie einen Ausbau staatlicher Überwachung – in enormen Dimensionen. Schon zur … Weiterlesen →
    • Freispruch-Strategie
      Strategie ist alles. Nicht nur in großen Verfahren. Das hat sich heute wieder in einer überschaubaren Strafsache am Amtsgericht gezeigt. Ich verteidigte einen der beiden Angeklagten. Mein Mandant installiert für eine große Firma Rauchmelder. Das erledigt er zusammen mit einem … Weiterlesen →
  • RSS Netzpolitik

  • RSS Krautreporter

    • Wir trauen uns in die No-go-Area, vor der Trump Euch warnt
      Maciej Czarnecki"Du kannst Rosengård verlassen – aber Rosengård wird Dich niemals verlassen", sagt Fußballstar Zlatan Ibrahimovic. Das legendäre Großmaul ist in dem Problemviertel von Malmö aufgewachsen, das für Donald Trump ein Beispiel für gescheiterte Einwanderungspolitik ist. Ich habe Rosengård besucht – und muss den US-Präsidenten leider enttäuschen. Polizeiblaulicht spiegelt sich in den Pfützen vor einem […]
    • Es ist noch viel zu früh, Cannabis zu legalisieren
      Christian GesellmannErst sagten wir Kiffer. Dann Konsument. Bald Verbraucher? Der Markt für Cannabis steckt in einem radikalen Umbruch und könnte in den Händen der Tabakindustrie landen. Ich habe einige der neuesten Trends getestet und musste feststellen: Nicht alles, was besser ist, ist auch ungefährlicher. Deutschlands größte Hanfmesse fand Mitte Juni in Berlin statt. 150 Aussteller, […]
    • Von Cottbus nach Damaskus und zurück
      Dominik WurnigMouamen Hafez studiert in Deutschland und ist zurück in seine Heimat geflogen, um seinen Vater zu treffen. Sein Eindruck: Trotz des Kriegs sieht es in Damaskus und Umgebung fast so aus wie früher – aber der Vater hat sich verändert.
  • RSS Übermedien

    • Burda-„Giftpilz“ lässt Helene Fischer werben
      Die Schlager-Sängerin Helene Fischer kritisiert Klatschblätter für ihre Geschichten. Das Burda-Blatt "Neue Woche" berichtet darüber – lässt die Kritik aber kurzerhand weg. Weiterlesen auf Übermedien: Burda-„Giftpilz“ lässt Helene Fischer werben
    • Menscheln und Mauscheln
      Über anekdotische Nachrufe auf Helmut Kohl, die Schlammschlacht um den Toten und die schwierige Altkanzler-Nähe eines Verlegers und des Ex-"Bild"-Chefredakteurs Kai Diekmann. Weiterlesen auf Übermedien: Menscheln und Mauscheln
    • „Ich bin Kundenberater, ich berate meine Kunden“
      In der RTL-Serie "Die Bachelorette" buhlen wieder mehrere Männer um die Gunst einer Frau. Und was für Männer: echt harte Kerle! Naja, jedenfalls, wenn die Frau nicht dabei ist. Weiterlesen auf Übermedien: „Ich bin Kundenberater, ich berate meine Kunden“
  • RSS Islamic

    • Muslime wünschen ein gesegnetes Ramadanfest
      Gestern endete der Ramadan und Muslime weltweit begehen heute das Ramadanfest. Zu diesem Anlass beglückwünschen die Vertreter islamischer Religionsgemeinschaften in Deutschland alle Muslime und raten ihnen dazu auch ihre nichtmuslimischen Freunde in die Feierlichkeiten einzubeziehen. The post Muslime wünschen ein gesegnetes Ramadanfest appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.
    • „Das politische Bewusstsein der Muslime erwacht“
      Das umstrittene Integrationsgesetz hat in der österreichischen Zivilgesellschaft, aber auch in der Medienlandschaft seine Spuren hinterlassen. Hakan Gördü bewertet diese Folgen und veranschaulicht, wie dadurch ein innermuslimischer Zusammenhalt entstehen konnte. The post „Das politische Bewusstsein der Muslime erwacht“ appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.
    • Imam Rabbânî – ein Sufi aus Indien
      Vorbilder, die uns positiv stimmen, sind heute wichtiger denn je. In der neuen IslamiQ-Reihe möchten wir unsere Leser zu Autoren machen. Burak Avşar schreibt über sein Vorbild: Imam Rabbânî. The post Imam Rabbânî – ein Sufi aus Indien appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.
  • RSS Rott & Meyer

    • Dringend: Blinde Leser gesucht…
      Realitätsleugnung und nackte Existenzangst geistern durch die Medienlandschaft. Die Jubiläums- ausgabe von BILD zeigt das sehr eindrucksvoll...
    • Die Super-Blase
      Die Zinsen sind nach wie vor außergewöhnlich niedrig, und außergewöhnlich hoch ist daher auch die Bewertung der Anleihemärkte. Das Bild einer „Super-Blase“ im Anleihemarkt drängt sich auf – das gilt für die USA, aber stärker noch für Japan und den Euroraum. Wenn die US-Zentralbank die Zinsschraube weiter anzieht, steigt die Wahrscheinlichkeit von Börsen-Crash und Rezession...
    • Wer braucht schon Mathe, wenn es ums Weltklima geht
      von Bankhaus Rott Über viele Dinge spricht man nicht gerne. Bei einigen Menschen gehört die Mathematik dazu. Über andere Sachen redet man sehr viel. Über das Klima zum Beispiel. Gerne redet man auch ohne grundlegende mathematische Kenntnisse von komplexen Modellen. Außer durch stetige Wiederholung sind viele der geäußerten Meinungen jedoch oft durch nichts untermauert...