Blogbibliothek: Weltgeschehen

Da es immer mehr Blogs werden, die ich „auf einen Blick“ übersehen will, gibt es jetzt eine weitere Seite der „Blogbibliothek“ – gleich mit den aktuellen Artikeln zum Anlesen als Appetithäppchen. Es ist nur ein Ausschnitt aus meiner Lektüre. Tatsächlich besuche ich weit mehr interessante Blogs, das „Angebot“ kann also ab und an wechseln. Viel Spass beim Surfen!
Tipp: Bei Mausberührung bzw. Touch werden die ersten Sätze der Artikel angezeigt.

Übrigens: Neben diesem „Teil 3 der Blogbibliothek“ gibt es auch Teil 1, Teil 2 und die Geschlechterblogs.

  • RSS Alice in Wonderland

  • RSS Kaffee & Kapital

  • RSS Lost in Europe

    • Nutzen Sie unseren Newsletter?
      Seit September kommt an dieser Stelle jeden Morgen die “WATCHLIST EUROPA”. Darin analysieren wir die wichtigsten europapolitischen Ereignisse des Tages – ohne den üblichen Spin... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
    • “Merkel, Kanzlerin auf Abruf”
      Wie reagiert EUropa auf das Scheitern der Merkel’schen Koalitions-Verhandlungen? In Brüssel redet man die Lage schön, in Paris reden sie Klartext. “Hier in der Kommission sind... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
    • Brexit? Verboten!
      Diese Meldung ist so schräg, das kann man sich nicht ausdenken. Da stimmt ein Land für den EU-Austritt. Und dann sagen ehemalige deutsche Wirtschaftsführer, das ginge so nicht, das müsse man... [[... (Dies ist nur ein Anreißer. Der volle Text steht auf meiner Website!)
  • RSS Correctiv.org

    • Wenig Transparenz, fehlende Aufsicht: Die Sonderrechte der kirchlichen Unternehmen
      von Kiyo Dörrer Kirchliche Wohlfahrtskonzerne sprechen von Vergebung und Nächstenliebe, handeln aber in der Praxis immer wieder mit fragwürdigen Methoden. Bildnachweis: Odd Andersen /AFP Trotz mehrerer Finanzskandale genießt der zweitgrößte Arbeitgeber Deutschlands, die Kirche, weiterhin erhebliche Sonderrechte. Das kann nicht nur teuer für den Steuerzahler werden, sondern verzerrt auch den Wettbewerb. Ist das noch gerechtfertigt? […]
    • Projekt ZYTOK: Bottrop nicht geprüft
      von Marcus Bensmann, Dietmar Seher 2012 entging die Alte Apotheke einer landesweiten Kontrollaktion. Der angebliche Grund: Datenschutz Drei offizielle Kontrollen zwischen 2011 und 2016 konnten das Treiben von Peter S. nicht stoppen. Bildnachweis: Correctiv.Ruhr Nach Recherchen von CORRECTIV hat das Landeszentrum für Gesundheit bereits 2012 eine landesweite Prüfung von Zytoapotheken in NRW veranlasst. Ziel: Die […]
    • Wir und Heute – Meze mit Can Dündar
      von David Schraven, Martin Kaysh Diesmal wird es hintergründig in unserem Familienpodcast "Wir und Heute". Zu Gast sind Can Dündar, der Chef des türkischsprachigen Mediums #ÖZGÜRÜZ (ozguruz.org) und Semra Uzun-Önder vom Literatürk-Festival. Wir reden bei einer Portion türkischer Meze über Kemalismus und was er mit der heutigen Situation in der Türkei zu tun hat. David […]
  • RSS Schnappfisch- kapitalismus

    • Ein Leben – lang
      Wenn die Wunden noch offen sind und Schmerz gegenwärtig, öffnet sich auch ein Blick ins Innere – auch wenn der Schmerz den Blick trübt. Worte zu finden, wenn Sprache versagt, fällt besonders schwer, auch wenn eine Trauerfeier den Abschied erleichtert. Auch wenn man von dem herannahenden Tod eines nahestehenden Menschen weiß, auch wenn die Arztprognosen […]
    • KREDIT – ein Dialog
      Udo und Bernd sind Zwillingsbrüder. 30 Jahre lang sind sie gemeinsam aufgewachsen, haben zusammen die Schule absolviert, nach dem Abi erst mal einen ordentlichen Beruf gelernt, haben dann zusammen studiert und nebenbei gearbeitet, und sich später als Angestellte in einem Beratungsunternehmen ihre ersten Sporen im Berufsleben verdient. Udo ist Unternehmer geworden, Bernd Bankier. Da sie […]
    • Spielen fördert die soziale Kompetenz
      Dass spielen weit mehr bietet, als reinen Zeitvertreib, ist immer wieder Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen. Gerade das Spielen miteinander soll einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der sozialen Kompetenz leisten. Was früher das Brettspiel war, entwickelte sich durch den flächendeckenden Einzug des Computers bald zur Spielplattform. Solche Spielplattformen ermöglichen es, dass mehrere tausend Spieler gleichzeitig mitwirken können. […]
  • RSS Aktuelle Sozialpolitik

    • Auch in der Schweiz wird am Arbeitszeitgesetz gerüttelt
      In Deutschland wird seit längerem an der Infragestellung der bestehenden Regelungen des Arbeitszeitgesetzes gearbeitet - dazu der Beitrag "Flexibilisierung" des Arbeitszeitgesetzes: Angriff auf ein Museumsstück? Der Acht-Stunden-Tag und die wirklichen Absichten der Deregulierer vom 17. November 2017. Fragen der Arbeitszeit berühren neben den unmittelbaren Interessen der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer immer auch ein Stück weit elementare […]
  • RSS SciLogs

    • Das Jahr der Super-Erdbeben
      …soll 2018 werden, und Schuld ist die Erdrotation. Etwa zwei Dutzend schwere Beben stärker als Magnitude 7, vier mal so viel wie 2017 und ein Drittel mehr als im Durchschnitt, sind im nächsten Jahr zu … Weiterlesen Der Beitrag Das Jahr der Super-Erdbeben erschien zuerst auf Fischblog.
    • Sturzflut auf La Palma
      Ich war’s wirklich nicht! Gestern Mittag bin ich auf La Palma[1] gelandet, ein paar Stunden später waren Teile der Insel überschwemmt. Allerdings nicht durch den anstehenden Mega-Tsunami, sondern durch schwere Regenfälle im Nordosten der Insel. … Weiterlesen Der Beitrag Sturzflut auf La Palma erschien zuerst auf Fischblog.
    • Die großen Fragen: Warum es außerirdisches Leben gibt
      Gibt es fremdes Leben draußen im Weltall? Teleskope wie Kepler haben tausende Exoplaneten um ferne Sterne gefunden, wir wissen nun: Es gibt Milliarden fremder Welten da draußen. Und damit können wir auch schon die Frage … Weiterlesen Der Beitrag Die großen Fragen: Warum es außerirdisches Leben gibt erschien zuerst auf Fischblog.
  • RSS Griechenland Blog

  • RSS Nachdenkseiten

    • Die heute-show vom 17. 11. war unglaublich gut – z. B. beim Thema Flexverträge und Arbeit auf Abruf, sowie zur Endlos-Sondierung Jamaika.
      Diese Sendung enthielt mehr Gesellschaftsanalyse und berechtigte Sozialkritik als üblicherweise an deutschen Lehrstühlen für Ökonomie und Sozialwissenschaften gelehrt und debattiert wird, und mehr, als in die tägliche Arbeit der Abgeordneten des Deutschen Bundestags eingeht. Deshalb guten Gewissens die Empfehlung, sich dieses Stück anzuschauen. Wir nehmen diese Sendung zusammen mit der letzten „Anstalt“ in unsere „Doku […]
    • Gedanken zum Scheitern der Jamaika-Gespräche
      NachDenkSeiten-Leserinnen und -Leser werden Erklärungen und Nachrichten zum Thema verfolgt haben. Im Anhang 2 sind die Erklärungen von Merkel und Seehofer und Lindner aufgelistet. Siehe auch Hinweis Nummer 1 von heute. Hier nun ein paar Bemerkungen zu Auffälligkeiten und Chancen. Albrecht Müller. Insbesondere die Grünen stellen fest, dass die FDP-Führung von Anfang an das Scheitern […]
  • RSS Vor(un)ruhestand

    • Was ist Autosuggestion und was bringt sie?
      Schon mal von Autosuggestion gehört oder von Coué? Autosuggestion vielleicht, Coué vermutlich eher nein. Was ist das? Was bringt das? Und wer ist überhaupt Coué? Das Fragen lohnt sich – […] weiterlesen →
    • Hamburg ist auch im Winter eine Reise wert
      Rente und Reise – beides fängt nicht ungefähr mit „R“ an. Wer in Rente ist, ist ungebunden und kann spontan verreisen. Wie wäre es denn mit einer Städtereise innerhalb Deutschlands? […] weiterlesen →
    • Wie sich Großeltern und Enkel gegenseitig unterstützen können
      Großeltern sein ist eine wichtige und herausfordernde Aufgabe. Für ein Kind ist es sehr schön, Oma und Opa zu haben – die soziale Bindung ist sogar ein Plus für alle […] weiterlesen →
  • RSS Law Blog

    • Anwaltskalender 2018: letzter Aufruf
      Eigentlich wollte ich am Wochenende noch mal auf die laufende Verlosung im law blog hinweisen. Es gibt insgesamt 15 Anwaltskalender des Karikaturisten wulkan zu gewinnen. Einzelheiten siehe hier. Leider bin ich dann doch nicht dazu gekommen, so dass ich hiermit … Weiterlesen →
    • Beim Plädoyer hören die anderen zu
      Anwälte fordern einen Maulkorb für andere Anwälte. Und werben damit indirekt für die Beschränkung eigener Rechte. Das gibt es selten. Aber der NSU-Prozess war schon immer für Überraschungen gut, warum auch für eine in diese unerfreuliche Richtung? Gestern versuchte Wolfgang … Weiterlesen →
    • „Unwürdig“ für den Anwaltsberuf?
      Die Beleidigung eines Ausbilders sowie einer Staatsanwältin, die wegen der Beleidigung ermittelte, sollten einer jungen Volljuristin dauerhaft den Zugang zum Anwaltsberuf verschließen. So zumindest die Auffassung der Anwaltskammer Hamm, der Anwaltsgerichte und des Bundesgerichtshofs. Nun greift das Bundesverfassungsgericht ein und … Weiterlesen →
  • RSS Netzpolitik

    • Autonome Autos in Großbritannien: Radfahrer sehen Autoindustrie in der Verantwortung
      Radfahrer am Trafalgar Square in London. CC-BY-NC 2.0 londonfilmgeekWeil fehlerhafte Software in autonomen Fahrzeugen ein ganz erhebliches Sicherheitsrisiko darstellen kann, fordert die britische Radfahrer-Lobby, die Autohersteller in die Pflicht zu nehmen. Sie sollen bei Softwarefehlern mit harten Strafen bedroht werden, wenn sie zu Verletzungen und gar zum Tod von Menschen führen.
    • Berlin: Aktionstag gegen „Verunsicherungsbahnhof“ Südkreuz angekündigt
      Aktivisten protestieren am Südkreuz gegen die dort ausgeweitete Videoüberwachung (Archivbild) CC-BY-SA 4.0 Bündnis EndstationSeit dem 1. August läuft am Berliner Bahnhof Südkreuz ein umstrittener Versuch, in dem automatisierte Gesichtserkennung erprobt werden soll. Im Gegensatz zu anderslautenden Meldungen ebben die Proteste gegen den Test nicht ab. Ein Bündnis mit dem Namen „Endstation“ und weitere Organisationen und […]
  • RSS Islamic

    • Migrantenorganisationen fordern mehr politische Mitsprache
      Beim aktuellen Bundeskongress von Migrantenorganisationen fordern Vertreter mehr politische Mitsprache und kritisieren den Anstieg von Rassismus und Islamfeindlichkeit. The post Migrantenorganisationen fordern mehr politische Mitsprache appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.
    • Verhandlungen über Islamverträge stagnieren weiter
      Auch nach den Landtagswahlen in Niedersachsen scheint es keine Fortschritte bei den Verhandlungen um Islamverträge zu geben. Muslimische Vertreter fordern eine zeitnahe Lösung. The post Verhandlungen über Islamverträge stagnieren weiter appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.
    • Gabriel fordert sichere Rückkehr der Rohingya nach Myanmar
      Außenminister Gabriel fordert eine sichere Rückkehr der muslimischen Rohingya von Bangladesch nach Myanmar. Die Lage in den Flüchtlingslagern sei dramatisch. The post Gabriel fordert sichere Rückkehr der Rohingya nach Myanmar appeared first on IslamiQ - Nachrichten- und Debattenmagazin zu Islam und Muslimen.