Blogbibliothek – Teil 2

Da es immer mehr Blogs werden, die ich „auf einen Blick“ übersehen will, gibt es jetzt eine weitere Seite der „Blogbibliothek“ – gleich mit den aktuellen Artikeln zum Anlesen als Appetithäppchen. Es ist nur ein Ausschnitt aus meiner Lektüre. Tatsächlich besuche ich weit mehr interessante Blogs, das „Angebot“ kann also ab und an wechseln. Viel Spass beim Surfen!
Tipp: Bei Mausberührung bzw. Touch werden die ersten Sätze der Artikel angezeigt.

Übrigens: Neben diesem „Teil 2 der Blogbibliothek“ gibt es auch Teil 1, Teil 3 (Weltgeschehen) sowie die Geschlechterblogs.

  • RSS Alltag im Rettungsdienst

    • Rettungshubschrauber in der Schweiz…
      Ich möchte eine neue Idee von mir vorstellen: Ich werde euch in loser Reihenfolge den Schweizer Rettungsdienst vorstellen, der einige Unterschiede zum deutschen RD bietet. Vor ein paar Tagen war ich zu Gast auf der Station Gampel der Air Zermatt im Kanton Wallis. Die Air Zermatt betreibt in Gampel und Zermatt 2 Rettungshubschrauber rund um […]
    • Interessante Reportage Teil 58…
      Das Team von 37 Grad vom ZDF, hat einen Notfallsanitäter und eine Ärztin begleitet. Ich finde eine sehr interessante Reportage über Menschen im medizinischen Bereich!
    • Bärgüf… Kampf gegen Krebs…
      Hallo ihr Lieben,   ich bin überwältigt von eurer Spendenbereitschaft, ohne diese wäre meine Fahrt nicht möglich gewesen!! Es kamen bis zum heutigen Tag 1.006 CHF zusammen. Die meisten Spenden kamen über Twitter rein, was mir mal wieder zeigt, dass Soziale Medien auch viel Gutes bewirken können. Für mich und meine Kollegen ging es heute […]
  • RSS Das Nuf Advanced

    • [Anzeige] Let’s talk – Hörwelten
      Gemeinsam mit SCHAU HIN! habe ich eine kleine Serie zum Thema Kinder und digitale Medien gestartet. Im Zentrum meiner Serie sollen die Chancen, die (neue) Medien mit sich bringen, stehen und ich will beschreiben, wie wir als Familie im Alltag damit umgehen und gerne auch von Euch hören, wie ihr den Alltag mit Kindern und […]
    • Schuhkauf mit Kindern, jetzt auch on demand buchbar
      Der Freund, mehrere Jahrzehnte kinderfrei, nie in der Elternbubble gewesen, kam zu meinen Kindern wie sozusagen die heilige Jungfrau Maria zum Jesuskind. Rein in Gedanken, unbefleckt im Herzen, noch nie in einem keifendem Elternforum gewesen. Deswegen weiß der natürlich ganz viel nicht. Zum Beispiel dass das alljährliche Schuhekaufen mit Kindern zu den Ereignissen zählt, die […]
    • Frau Müller, ja Frau Müller, genau Frau Müller, natürlich Frau Müller
      Ich laufe durch das Treppenhaus und mir kommt eine Nachbarin mit ihrem Kind entgegen. Das Kind berichtet „…und dann Mama, dann hab ich das Pokemon gefangen, Mama. Also so hab ich gemacht *führt Bewegung nach oben mit ausgestrecktem Zeigefinger aus*, mit dem Finger, Mama, den Pokeball geschossen, Mama und dann ist das Pokemon aber weggewesen, […]
  • RSS kreuzberg süd-ost

    • Ohne Titel
      Ich lese, dass bei irgendwelchen, von mir doch mit sehr traurigem Auge betrachteten, Tierversuchen eine Heilung einer (zuvor in den Tieren erzeugten) seltenen Erkrankung gelungen ist. Zufällig handelt es sich dabei um die Entsprechung meiner eigenen Erkrankung. Als ich mich das letzte Mal in einer Klinik in San Francisco vorstellte, um geheilt zu werden, war […]
    • Haylayf
      Das Publikum der Kleintierklinik lässt mittlerweile stark zu wünschen übrig. Traf man früher auf Wilmersdorfer Witwen mit Airdale Terriern oder Spitzen, tummeln sich hier heute veritable Vollblutproletten mit Australian Shepherds im Schmusebacken- oder Zickengeschirr oder mit altdeutschen Schäferhunden mit schwarzen Augen und tiefergelegten Hinterbeinen. Haarige Tiere, die jeden und alles anknurren und dafür tätschelnd getadelt […]
    • unbegrifflich
      Wie Kiesel liegen wir in einem Bett, voneinander und durch das Leben glattgerieben und müde schaust du mit dem Blick des Vierjährigen, der das Löwenbaby umarmen darf oder soll und seine ratlose und unbeteiligte Hand auf dem warmen Fell abgelegt hat und nicht weiß welche Mine die passende ist oder sein könnte und was von […]
  • RSS Fliegende Bretter

    • Alte Tugenden im Sündenbabel
      Dank eines lieben Menschen mit Sky-Abo und HDD-Recorder war ich als Nurgebührenberapper nunmehr in der Lage, die ersten Folgen der mit 40 Mille Kosten teuersten deutschen und vom nationalen Föjetong bejubelten Serie 'Babylon Berlin' anzuschauen. Und? Habe ich das Licht gesehen? Hat deutsches Fernsehen nunmehr endlich Weltniveau? Sind wir endlich wieder wer? Nun ja. Nennen […]
    • Auch mal schön...
      so zwischendurch, so eine kleine Pause vom üblichen Politgebrassel: Indian Summer (na ja, noch nicht so richtig) im Freilichtmuseum Hagen. Eine sehr schöne, bis auf den üblichen (und wohl unvermeidlichen) Museumsshop vergleichsweise wenig durchkommerzialisierte Einrichtung übrigens, ein Besuch bei gutem Wetter ist sehr zu empfehlen. Was aber heuer nur noch bis 31. Oktober möglich ist. […]
    • Schmerzfrei originalverkorkst
      Es gibt diese herrlich verstörenden Momente im Leben, in denen Fiktion, besser noch Satire, von der Wirklichkeit nicht nur ein-, sondern überholt wird. Vielen dürfte zum Beispiel das Weingut Pallhuber und Söhne aus dem Sketch von Loriot ein Begriff sein. Für das Weingut war dort ein trinkfester, rotgesichtiger, schnapsnasiger Vertreter namens Blümel auf Reisen, um […]
  • RSS Der Doktorant

    • Puls am Limit – Wenn Wissenschaft falsch verstanden wird
      Auch wenn sich das öffentlich-rechtliche Fernsehen gerne mit seinem Bildungsauftrag und der damit verbundenen Wissens- und Kulturvermittlung schmückt, so fällt doch in überraschender Regelmäßigkeit auf, dass gerne mal nur der Schein einer korrekten Informationsvermittlung gewahrt wird. Als Resultat werden Beiträge mit wissenschaftlichem Anstrich produziert, die, für den Laien nicht sofort erkennbar, ein ganz bestimmtes Narrativ […]
    • Post Mortem – Identitätspolitik / Shadowban auf Twitter / #NetzDG [Dokto-RANT #7]
      In diesem RANT-Video beschäftige ich mich mit der Reaktion zu meinem letzten Video über Identitätspolitik, rede über meinen Erhalt eines zweitägigen Shadowbans auf Twitter und über das kürzlich beschlossene Netzwerkdurchsetzungsgesetz a.k.a. NetzDG. Viel Spaß!  
    • Identitätspolitik – Eine Analyse
      Was bedeutet eigentlich Identitätspolitik und welche Auswirkungen haben aktuelle identitätspolitische Bestrebungen in unseren modernen, liberalen Gesellschaften? In diesem Video befasse ich mit diesen Fragen und führe eine umfragreiche Analyse in Bezug auf Identitätspolitik, Kollektivismus und Individualismus durch, indem ich mich auf Forschungsergebnisse aus der Verhaltens- und Evolutionsbiologie berufe. Viel Spaß! [Transkript] Politische Zugehörigkeit ist für […]
  • RSS La Vie Vagabonde

    • Lieben ist wie Sterben üben.
      Beim Ende einer Liebe ist es vermutlich wie beim Sterben. Das Blut zieht sich zuerst aus den Fingerspitzen zurück, aus den Zehen, aus allen Extremitäten. Die Stellen, wo der Tastsinn sitzt. Die Stellen, die ganz sensibel sind. Du selbst wirst unsensibler dem anderen gegenüber, jedoch auch irgendwie empfindlicher. Weil du merkst, dass etwas nicht stimmt. […]
    • 05:46
      Wieder nicht geklappt. 05:46 Uhr und du liegst da und tippst Zeug in Whatsapp, irgendwas von wegen „ist besser so“ und „Ende“, es fällt das Wort Freundschaft und dein Gegenüber geht online, zwei blaue Haken erscheinen, der Online-Status verschwindet wieder, auch egal, auch egal. Wieder nicht geklappt. Wieder gegen die Wand gefahren – schade, schade! […]
    • Bedienungsanleitung: Mein ADHS, du und ich
      Es hat lange gedauert, bis ich meine ADHS-Diagnose hatte – was daran lag, dass ich mich nie wirklich um eine Diagnose gekümmert habe. Ich dachte mir: Ja gut, dann habe ich es halt, was nutzt mir dieses Wissen. Als der Leidensdruck jedoch (endlich?) zu hoch war, habe ich es dann doch mal durchgezogen (ich und […]
  • RSS Journelle

    • Oh boy!
      Vor einigen Tagen starb Hugh Hefner und als ich davon las, kam mir eigentlich nur in den Sinn, dass er ganz schön hohes Alter erreicht hatte. Trotz meines großen Interesses an Sexualität und Pornografie, haben mir die Bilder im Playboy … Weiterlesen →
    • Jens Spahn plant in der nächsten Legislaturperiode Geburten
      Als ich 10 Jahre alt war, zog ich mit meinen Eltern von Aachen aufs Land. Meine Mutter hatte für uns einen schönen alten Bauernhof gefunden und umgebaut. Wichtig bei der Suche nach einem Haus war die Distanz zum Arbeitsplatz meines … Weiterlesen →
    • Sichtbarkeit einfordern
      Diana Weis schrieb vor kurzem im Zeit-Magazin: Die wirklich wichtige Frage, die sich Frauen an ihrem 40. Geburtstag stellen müssen, ist deshalb: Willst du das Aschenputtel sein oder eine der bösen Stiefschwestern? Willst du andere ewig auf dir rumtrampeln lassen, … Weiterlesen →
  • RSS Kaltwetter.com

    • Wie Sommerfetischisten unter Herbstregen leiden
      September 2017. Am Ende des 24. Warmsommers in Folge mit drei von drei zu heißen Monaten fühlt man sich vor allem im Süden Deutschlands etwas dehydriert … Völlig unerwartet erfreut uns plötzlich der Herbst in Deutschland mit Temperaturen im völlig normalen Rahmen früherer Jahrzehnte. Und mit Herbstregen. Keinem schwülen Tropenregen, sondern kühlem, wundervollen Herbstregen. Der […]
    • Wie beeinflusst die Sonne das Wetter im deutschen Sommer und Winter?
      Die Sonne ist und bleibt ein Streitpunkt in unserer Treibhausgas-Epoche des Anthropozäns. Von Vernunftmenschen immer mehr verteufelt als Grundlage der Wärmestrahlung, die durch die Treibhausgasschicht immer mehr verstärkt wird, von unreflektierten Hitzeperversen (Sommerfetischisten, kurz: Sofeten) als Götze angebetet, kann unser Stern selbst letztlich nichts für die Gefühle, die ihm zugeschrieben werden. Doch auch in der […]
    • Klimabilanz August 2017 (Deutschland): Wenn Hitzeluft flüssig wird
      Der DWD hat die Klimabilanz für Deutschland im dritten Sommermonat, August 2017, veröffentlicht: Deutschlandwetter im August 2017 (PDF). Vor den Zahlen des DWD zunächst eine eigene Einschätzung des August 2017: Das Gute zuerst: Mit dem August ist zumindest der meteorologische Sommer endlich, endlich am Ende! Der August war – Überraschung! – der dritte zu warme […]
  • RSS Tears of Joy

    • »Wehret den Anfängen!«
      »Wehret den Anfängen!« So lautet ein altes deutsches Sprichwort. Es besagt, dass ab einer bestimmten Größe oder Intensität von Ereignissen die Dinge eine Eigendynamik bekommen, die sich kaum noch aufhalten lässt. Diese Regel ist allgemein gültig; sie gilt für Herrscher und Beherrschte gleichermaßen. Das ist auch der Grund, wieso (despotische) Herrscher so wild entschlossen sind, […]
    • Innovativ – nur leider auf Kosten der Fahrer
      Innovativ – nur leider auf Kosten der Fahrer Gerade las ich, dass die Geschäftslizenz für Uber in London nicht verlängert werden soll. Daraufhin startete Uber über das Aktionsportal Change.org eine Online-Unterschriftenkampagne, um dies zu verhindern. Innerhalb kürzester Zeit kamen über 500.000 Unterschriften zusammen. Das macht mich mehr als nachdenklich, ja sogar wütend. Denn Uber ist […]
    • »Hier schlug das Herz« – ein Nachruf
      »Hier schlug das Herz« – ein Nachruf Seit April ist die Tengelmann-Gruppe nun verkauft. Nach viel Hickhack einigten sich die beiden Kaufinteressanten Rewe und Edeka darauf, die Berliner Kaiser’s Supermärkte Halbe-Halbe zu übernehmen. Aus Kaiser’s wurde so Rewe oder Edeka. Jetzt gibt es nur noch vier »Große«: Edeka, inzwischen für sein aggressives Marktgebaren berüchtigt, Rewe, kaum […]
  • RSS 2bier.de

    • Wie ör Sender ihre Macht missbrauchen und das Zuschauerinteresse ignorieren
      Es ist sicher nicht falsch, wenn man sagt, dass Jazz innerhalb der Musikwelt ein gewisses Nischendasein bestreitet. Mancher wird mir dieses „Urteil“ möglicherweise auch übel nehmen, weil er sein Herz an diese Musik verloren hat. Aber Jazz ist nun einmal… Der Beitrag Wie ör Sender ihre Macht missbrauchen und das Zuschauerinteresse ignorieren erschien zuerst auf […]
    • Du, kleine Maus, darfst hier nicht rein. Du bist zu laut!
      Wir waren vor einigen Jahren in einem Hotel auf Mallorca, das als Familienhotel ausgewiesen war. Die Gegend hat uns nicht gefallen. Wir ziehen eine andere Region Mallorcas vor. Das Hotel war allerdings ok. Aber. Überwiegend waren – Überraschung! – Familien… Der Beitrag Du, kleine Maus, darfst hier nicht rein. Du bist zu laut! erschien zuerst […]
  • RSS Draußen nur Kännchen

    • Ich erinnere mich …
      Angeregt durch Liisa: Ich erinnere mich an den schweren, dreibeinigen Metallstuhl in der Küche. Ich erinnere mich an den Baum, unter dem der Wellensittich begraben ist. An das Knarzen der Stufen und das Klingeln des Telefons unten in der Küche. Ich erinnere mich an den Spurt nach unten, zwei Treppen hinab. Ich erinnere mich an […]
    • #WMDEDGT: Oktober 2017
      Gestern war der 5. des Monats. Der Tag für: Was machst du eigentlich den ganzen Tag? (#WMDEDGT) Eine Initiative zur Förderung des Tagebuchbloggens – Idee von Frau Brüllen. Sie sehen heute: einen Seminar-Tag. 06:50 Uhr Wecker. Snooze. 07:00 Uhr Wecker. Aufstehen. Heute ist Seminartag: Ich bin am Institut für Journalistik der TU Dortmund. Es ist […]
    • Die Professionalisierung der Kalendergirls
      Sportsgeist, Grandezza, Raffinesse – es gibt Neuigkeiten von den Kalendergirls. Die zauberhafteste Handballmannschaft Dortmunds ist in ihre dritte Saison gestartet. In der Vorbereitung sind wir neue Wege gegangen und haben komplett auf Waldläufe verzichtet. Stattdessen haben wir in jedem Training gegen 20 Jahre jüngere, pfeilschnelle A-Jugendliche gespielt. Das Ergebnis: völlige Entkräftung Rasanz und Spielwitz. Doch nicht […]
  • RSS Connection-Blog

    • Filmempfehlung:
      The Square         Kinostart. 19.10.2017 Die Goldene Palme von Cannes ging dieses Jahr an einen ebenso klugen wie unterhaltsamen und spannenden Film, der im Milieu der Kunstszene angesiedelt ist. Als Drehbuchautor und Regisseur gibt uns der Schwede Ruben Östlund Einblick in das Leben und Arbeiten Christians (Claes Bang), der als Kurator eines […]
    • Humor und Orgasmuskompetenz
      Ich sitze in Berlin am Marheinekeplatz mit einem Capuccino in der Sonne, reflektiere den vergangenen WE-Workshop im Biohotel Essentis (Titel: »Sind wir komisch?«) und lese dabei die SZ-online, die sich damit beschäftigt, wie Humor und Orgasmuskompetenz zusammenhängen. Ach, interessant! Das hätte mir bei der Bewerbung dieses Workshops sehr helfen können. Wenn ich dort eine Werbung […]
    • Das Kakao-Ritual – Rundbrief Nr. 159 vom September 2017
      Ich komme gerade vom Erleuchtungskongress in Berlin. Auf dem Hinweg zu diesem Event hatten mich diverse Gratulationen, toi-toi-toi, aber auch Spott begleitet. Nun, wie war es dort? Aufnahme in Paradoxistan Zunächst mal das, vor allem an die Spötter: Den Humor der dort Versammelten solltet ihr nicht unterschätzen. Es ist ja heutzutage fast schon üblich, Menschen […]
  • RSS Unruhewerk

    • Lasst uns reden!!! Buchmesse Frankfurt und Orbanism-Award 2017
      Es ist ja immer so: Wo viel Licht ist, da ist auch viel Schatten … Und auf der Buchmesse 2017 in Frankfurt war gigantisch viel Licht – das strahlte vermutlich […] Der Beitrag Lasst uns reden!!! Buchmesse Frankfurt und Orbanism-Award 2017 erschien zuerst auf Das Unruhewerk.
    • Opas Blog: für Generationen bloggen
      Von Opa sieht man auf seiner Webseite nur den Hinterkopf. Doch sein Anliegen hat ein klares Profil: „Im Verhältnis der Generationen bleiben viele Geschichten und Gefühle auf der Strecke des […] Der Beitrag Opas Blog: für Generationen bloggen erschien zuerst auf Das Unruhewerk.
  • RSS Quergedacht

    • Science News (52)
      Erfahrungsgemäß ist der Vier-Wochen-Turnus recht gut geeignet, um in wissenschaftlichen Dingen auf dem Laufenden zu bleiben. Ich habe in diesem Zusammenhang mal wieder zehn Meldungen aus dem Wust an Veröffentlichungen rausgefischt, die ich für besonders interessant halte. Teil 51 der Science News ist HIER zu finden. Medizin: Sieben Maßnahmen gegen eine Erkältung Ich kenne noch […]
    • Wieder was ausprobiert …
      Vorhin, so kurz nach Sonnenuntergang, gab es mal wieder ein schönes Farbenspiel am Himmel. Bin ich also trotz der Dämmerung rauf auf’s Dach und habe mal eben schnell ein paar Fotos geschossen. Dabei kam mir eine Idee: Kann man eigentlich auch HDR-Panoramen machen? Zumindest mit dem Pseudo-HDR-Verfahren müsste das doch eigentlich hinhauen. Und genau das […]
    • Meldungen S. 17ff (348)
      Was mich wirklich mal interessieren würde: Wer von unseren ganzen, so genannten “Volksvertretern” im Bundestag hat eigentlich schonmal in seinem Leben über längere Zeit hinweg (also so ab zwei Jahren aufwärts) als Arbeitnehmer gearbeitet und kann daher die Interessen der kleinen Leute wirklich verstehen und auch vertreten? Ich weiß nicht, ob es eine solche Person […]